Pinkbox Dezember 2012: Glück gehabt!

Gestern war es wieder so weit: „Pink Box Time“ 😀

Ich hab mich mal wieder wie ein kleines Kind auf meine monatliche Box gefreut und bin dem Postboten direkt entgegen gestürmt! *_*
Ich war echt gespannt auf den Inhalt, weil auf Facebook alle gejammert haben und die übelsten Beschwerden abgegeben haben.
Mein Tipp an alle Pink Box Abonnentinnen: Guckt vor dem Erhalt eurer Box nicht auf Facebook -.- 

image

image

Nun gut. Ich packte die Box dann zusammen mit meiner Tochter aus und konnte mich wieder entspannen.

image

Ich habe eine echt super super super Box erwischt, wie ich finde!
Aber seht selbst *_*

image

Ich finde, ich kann sehr zufrieden sein mit dem Inhalt!

    • CATHERINE Hand Desinfektionsgel 3,50€
      Perfekt für die Wickeltasche. Habe jetzt noch eins, aber ein Backup kann ja nicht schaden.
      Habs ausprobiert, macht was es soll und „verfliegt“ schnell 🙂
    • essence Nagellack 1,59€
      in einem schönen Nude-Ton, leicht rose – gefällt mir sehr! *_*
    • LUVOS Heilerde Maske 1,19€
      ab und zu gönne ich mir morgens auch mal eine Gesichtsmaske – lustig wenn dann der Postbote klingelt :>
    • GLOMINERALS Eyeshadow Palette 25€ (!)
      4 Farben zur Auswahl – finde ich super.
      Könnten besser pigmentiert sein, aber besteht ja auch aus natürlichen Mineralien, was ich sehr cool finde 🙂
      Oben rechts diese cremige Farbe ist einfach wunderschön. Ein toller Schimmer *_*

image

image

  • TIROLER Nussöl Lippenpflege 4,90€ 
    Eigentlich für den Skiport gedacht, aber auch so ist dieser „Labello“ super!
    Fühlt sich wunderschön an auf den Lippen, macht sie geschmeidigt und pflegt total klasse!
    Hätte ich nicht gedacht 😉
  • Zeitschrift MYWAY 3,00€
    für mich auf den ersten Blick interessanter, als die letzte Zeitschrift
  • fast vergessen: ein Weihnachtskrimi 3,50€

Zugabe: Zwei Parfum-Proben von Sylvie van der Vaart

GESAMTWERT 42,18€ bei einem Preis von 12,95€
Fazit: Ich werde die Pink Box weiter abonnieren und bin gespannt auf die Januar-Box!
Bei den ganzen Beschwerden auf Facebook MUSS die folgende Box einfach super werden!
Zumal ich es klasse finde, ein paar schicke Produkte nach Hause geliefert zu bekommen, denn ich komme nicht sehr oft in die Stadt.

Wer jetzt auch Lust auf die Pink Box bekommen hat, kann mir hier gerne einen Kommentar hinterlassen, dann bekommt ihr die erste Box zum Kennenlernen für nur 6,95€! 🙂

Weitere Infos unter: www.pinkbox.de

Mamamulle

Autor: Mamamulle

Mamamulle heißt eigentlich Margareta Walter, ist 27 Jahre alt, frisch verheiratet und Mama von zwei zuckersüßen, oft aber furchtbar frechen Mädchen (*2012 & *2015). Wer lieb' ist darf mich auch "Maggy" nennen. Seit der Geburt unserer ersten Tochter gehört der Blog hier zum Familienalltag dazu und hält mich genauso auf Trapp wie die zwei Minimenschen Mia Lotta und Emmi.

2 Gedanken zu „Pinkbox Dezember 2012: Glück gehabt!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.