Lieblingsbox: die Nonabox – für die Schwangerschaft und die ersten zwei Jahre deines Kindes (November 2012)

image

Heute stelle ich euch das letzte Boxenmodell für Mama & Baby vor: die Nonabox! Ihr kennt jetzt schon die mamibox & die HelloBabyBox.

Das schöne an der Nonabox gleich vorab: Sie ist auch noch was für Kinder bis 2 Jahre, was ich sehr erwähnenswert finde! Da hat man länger was von!

Von außen springt einem schon mal die liebevoll gebundene Schleife entgegen, was ich sehr schön finde!

Das Logo der Nonabox ist ein kleiner Hase mit Herzluftballon – die Box kommt übrigens ursprünglich aus Spanien.

image

Hier auf dem Foto seht ihr den ersten Blick in die Box, wenn man das Seidenpapier öffnet. Das sieht doch total vielversprechend aus!

image

Und das sind die Produkte mal einzeln aufgeführt.

Für mein Baby:

  • ein Holzspielzeug von Selecta

eine ganz niedlich, bunte Katze zum Spielen – wir lieben Holzspielzeuge 🙂

  • ein Body von kindsstoff mit blauem Teddy

ich mag ja keine Teddys, aber der Teddy ist wirklich ganz dezent und schlicht. Der Body ist echt schön und man sieht gleich, dass da Qualität mit im Spiel ist. Größe 68 passt jetzt perfekt. Außerdem sind die Textilien von kindsstoff 100% Bio und Fair trade in Germany  – super!!!

  • Porzellanlöffel von Rasselfisch

total süß der kleine Löffel, bin mal gespannt wie sich der Löffel in der Praxis bewährt 😉

  • Windelcreme von Burt’s Bees

Ich glaube das ist eine Probiergröße. Bin mal gespannt, ob so eine Creme mit Bienenwachs etwas bringt 🙂

  • großes Stofftuch von aden + anais

ein echtes Highlight in der Box, denn das Tuch kann sich echt sehen lassen. Das Design ist sehr cool mit orangenen Sternen und die Maße des Tuchs sind echt grooooß 🙂 So lässt es sich vielfältig einsetzen z.B. zum Pucken, als Spucktuch oder Unterlage.

Für mich:

  • Abreißstreifen von Feine Billetterie

Hihi, süße Idee zum Verschönern von Geschenken oder zum Scrapbooking. Diese Streifen kann man mit Kinokarten vergleichen. Auf meinen steht das Wort „Glück“ und das verschenkt man doch gerne oder? =)

  • Feeling Younger Creme von LUSH

ICH LIEBE LUSH! Seid ich die Pinkbox abonniert habe, bin ich großer Lushfan. Leider sind die Produkte immer so schweineteuer. Sehr schön, dass wir hier ein so tolles Produkt mit dabei haben. Es handelt sich um einen wunderschön schimmernde Gesichtscreme, die perfekt zum Augenringe kaschieren sein soll. Das schreit nach einer Review.

  • Bio+ Tagescreme von frei

Ich freue mich immer über schöne Gesichtspflege aus natürlichen Rohstoffen.

  • Feinwaschmittel von Ulrich natürlich

eine kleine Probepackung eines rein biologischen Waschmitteln. Ich benutze seit der Geburt unserer Tochter immer sensitives Waschmittel, aber gerne probiere ich mal dieses aus, werde es mir aber nicht kaufen.

  • Schokolade von DreiMeister

eine kleine Auswahl von Vollmilch bis Zartbitter – eine süße Idee im wahrsten Sinne 🙂

  •  eine ELTERN Zeitschrift

mal eine andere Zeitschrift neben der Baby & Co. – die war in der mamibox UND HelloBabyBox ^^

Wow, so viel Inhalt in dieser Box, ich bin begeistert! Diese Box ist mein absoluter Liebling unter den Mama & Babyboxen und ich werde sie mir sicherlich abonnieren. Am besten ist immer noch, dass es auch Produkte für ältere Babys gibt und dass auch Marken vertreten sind, die es hier in Deutschland gar nicht gibt. Die Produkte sind alle hochwertig und man kann sie sicher alle gut gebrauchen.

Das monatliche Flexiabo kostet 25€ und diesen Preis finde ich sehr angemessen. Wieder eine tolle Box zum Verschenken oder selbst verwöhnen =)

Das einzige Manko finde ich: auf der Produktübersicht findet man keine Preisangaben der Produkte. Aber vielleicht kommt das ja noch 🙂

Fazit: Ich liebe die Nonabox!!!

Eure Mamamulle

Autor: Mamamulle

Mamamulle heißt eigentlich Margareta Walter, ist 27 Jahre alt, frisch verheiratet und Mama von zwei zuckersüßen, oft aber furchtbar frechen Mädchen (*2012 & *2015). Wer lieb' ist darf mich auch "Maggy" nennen. Seit der Geburt unserer ersten Tochter gehört der Blog hier zum Familienalltag dazu und hält mich genauso auf Trapp wie die zwei Minimenschen Mia Lotta und Emmi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.