5 Monate Babyglück

Hey Mausi! 
Mama kommt gar nicht mehr hinterher mit den Babymonaten – die Zeit vergeht!
Jaja, so ein Tag mit dir ist echt ruck zuck um! Du hälst mich ja auch ganz schön auf Trapp, denn du willst dir alles angucken und alles ganz genau untersuchen. Es ist so schön zu sehen, wie du mit deinen Spielsachen spielst und wie einfache Dinge wie z.B. Geschenkpapier dir eine so große Freude bereiten! Du bist einfach sehr schnell zufrieden zu stellen – auch mit kleinen Mitteln. <3

Gerade hälst du deinen zweiten Mittagsschlaf und siehst aus wie ein Engel dabei. Ich bin ganz stolz, dass du tagsüber jetzt so gut in deinem Bettchen schläfst und Mama sich dann auch mal hinlegen kann 🙂  Ich merke dann immer, dass du wach bist, weil du am Bettgitter rumspielst oder mit deinem Spielzeug knisterst hihi 🙂 Schön, dass du nicht mehr weinst beim Aufwachen!

image

Gestern waren wir bei deiner U5 und die Ärztin war erstaunt, was für ein fröhliches Baby du doch bist! Immerzu hast du die Ärztin angelächelt und mit ihr geshakert – bis die Spritze Impfung kam – da hast du aber nur beim zweiten Pieks geweint. Du übst jetzt mit mir immer ganz fleißig das Drehen vom Rücken auf den Bauch und willst das auch schaffen, das merkt man! Am besten funktioniert das mit deinem großen Pilzkissen, das willst du immer haben hihi 🙂 Ich bin gespannt, wann du anfängst hier in der Wohnung herumzukullern. Darauf freut sich auch schon dein Papa ganz doll, der möchte sowieso schon, dass du krabbelst oder läufst 😉

Du wirst immer noch gestillt und bekommst Mittags deinen Gemüse-Hirse-Brei und abends jetzt ganz neu einen „Gute-Nacht-Brei“ aus Getreide. Neulich hast du doch tatsächlich mal wieder bis morgens um halb 7 durchgeschlafen – ich war ganz erstaunt, weil du doch in letzter Zeit nachts immer sehr oft aufwachst und Hunger hast oder weinst. Der Grund dafür ist vielleicht dein kleiner Zahn unten, der sich gerade den Weg nach oben sucht! Ich kann ihn schon fühlen und du hast mich heute Morgen damit doch tatsächlich gebissen *autsch* ! 😀 Das schlimmste scheint aber geschafft, denn heute hast du schon viel besser geschlafen und beim Einschlafen auch gar nicht mehr geweint 🙂

Einmal die Woche gehen wir zwei jetzt immer zum Delfi-Babykurs und haben dort ganz viel Spaß zusammen. Wir singen lustige Lieder, spielen zusammen und machen ganz viel Quatsch! Ich freue mich immer auf die 1,5 Stunden Baby-Action mit dir! Danach bist du zwar immer ganz müde, aber das ist ja auch verständlich bei den ganzen neuen Eindrücken dort. Ich glaube du hast dich auch schon in das Baby neben uns verliebt, hihi 🙂

Heute gehe ich zur Weihnachtsfeier von der Arbeit und du bleibst bei Papa, weil das sonst zu lange für dich im Restaurant wird. Ich bin schon gespannt, wie ihr das zusammen meistert. Vor allem das ins Bett bringen kann lustig werden. Ihr macht das schon 🙂

Samstag bist du dann den ganzen Tag bei Oma und Opa, hui 🙂 Ich wünsche euch ganz viel Spaß!

Und Montag ist dann schon Heiligabend. Unser erstes Weihnachtsfest mit dir du kleiner, großer Wurm <3 der Weihnachtsmann hat für dich ein paar kleine Geschenke abgegeben, mal gucken was da drin ist?! Wir werden ein ganz wunderbares Weihnachtsfest als Familie verbringen und du wirst bei allen im Mittelpunkt stehen, das weiß ich jetzt schon! Ich bin ein bisschen neidisch! 🙂

So kleines Lotta-Kind. Ich mache jetzt Schluss für heute, gleich kommt der Papa von der Arbeit und freut sich auf uns 🙂
Ich habe dich ganz toll lieb und freue mich auf alles mit dir, was noch so kommt!

Deine dich liebende Mama <3

4 Monate Babyglück

Autor: Mamamulle

Mamamulle heißt eigentlich Margareta Walter, ist 27 Jahre alt, frisch verheiratet und Mama von zwei zuckersüßen, oft aber furchtbar frechen Mädchen (*2012 & *2015). Wer lieb' ist darf mich auch "Maggy" nennen. Seit der Geburt unserer ersten Tochter gehört der Blog hier zum Familienalltag dazu und hält mich genauso auf Trapp wie die zwei Minimenschen Mia Lotta und Emmi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.