mamibox im Test #4 [Februarbox 2013]

mamiboxJa, was haben wir denn da. Wieder eine mamibox, auf die ich mich jeden Monat von Neuem drauf freue <3 Sie ist für Babys von 0 – 6 Monaten geeignet und kostet euch monatlich 19,95€. Das Abö könnt‘ ihr jeden Monat kündigen, wenn ihr die kommende Box nicht mehr haben wollt‘, das finde ich super praktisch. Na dann schaut mal, was so Schönes in der mamibox enthalten war.

Mamibox auf Facebook

image

Kommen wir nun zum Inhalt, aufgeteilt in zwei Bereiche:

Baby-Artikel

  1. RM Knisterbuch „Hör mal, was da knistert“ Stoff- Fühl- & Kuschelbuch (16,99€)
  2. GRÜNSPECHT Holzgreifling „Fisch“ (4,95€)
  3. GRÜNSPECHT Zahn- & Lockenwürfel (4,99€)
  4. PELY Windelbeutel mit Duft (1,99€)
  5. 15€ Wertgutschein von KINDSSTOFF ohne Mindestbestellwert!!!#

image

Mama-Artikel

  1. KAL SA KA Fußbad für müde Mama-Füße (9,95€)
  2. BABY & CO. Zeitschrift aktuelle Ausgabe (1,95€)

Die Februar-Box hat somit einen Wert von 40,82€ ohne den Gutschein. Das doppelte vom Preis der mamibox. Das finde ich ein super Preis-Leistungsverhältnis.

Ich kann alle Produkte aus der Box gut gebrauchen, nur das Fußbad habe ich jetzt doppelt, weil es schon mal in der Nonabox vertreten war. Ich habe eins meiner Mama geschenkt 🙂 Die Grünspecht-Sachen aus Holz sind sowieso ganz beliebt bei uns, weil ich Spielzeuge aus Naturmaterialien immer bevorzuge und klasse finde. Wir haben von dem Greifling bereits die Schnecke und finden es toll, jetzt auch den Fisch zu haben! Super für die ersten Greifversuche der Babys und auch zum drauf herumkauen. 😉 Das Knisterbuch ist größer, als die bisherigen Knisterbücher, die ich so kenne und echt abwechslungsreich gestaltet. Knister kommt bei unserer Tochter immer sehr gut an 🙂 Die Windelbeutel kommen uns sehr gelegen, da unsere jetzt langsam wieder alle gehen. Ob Windelbeutel duften müssen, weiß ich nicht. Stinkewindeln werden hier sowieso direkt entsorgt und liegen nicht lange im Mülleimer. Auch praktisch für die Wickeltasche, wenn mal kein Mülleimer in der Nähe ist. Den Gutschein werde ich sofort gleich einlösen, von Kindsstoff gibt es so schöne Sachen *_*

mein Fazit: Ihr seht schon selbst, wie zufrieden ich mit meiner mamibox aus dem Februar bin! Ich hätte mir vielleicht noch einen Artikel mehr für die Mama gewünscht oder auch ein paar Pröbchen extra, aber mein Gott… ist ja eine schöne Box geworden. 🙂

DANKE an das mamibox-Team! <3

Autor: Mamamulle

Mamamulle heißt eigentlich Margareta Walter, ist 27 Jahre alt, frisch verheiratet und Mama von zwei zuckersüßen, oft aber furchtbar frechen Mädchen (*2012 & *2015). Wer lieb' ist darf mich auch "Maggy" nennen. Seit der Geburt unserer ersten Tochter gehört der Blog hier zum Familienalltag dazu und hält mich genauso auf Trapp wie die zwei Minimenschen Mia Lotta und Emmi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.