Mützenliebe

Für Babys gibt es ja soooo schöne Mützen zu kaufen oder auch zum Selbermachen.
Heute zeige ich euch mal unsere Lieblingsmützen für die Mulle, die uns bis jetzt gut durch den (immer noch andauernden) Winter begleiten.

DSC_0464

Oben: lila Mütze mit Eulenapplikation (Tchibo – ein Omageschenk) 🙂
unten: schlichte Häkelmütze von meiner Tante gemacht

DSC_0466

oben: pink-türkis gestreifte Mütze zum Umkrempeln mit grünem Zipfel 😀 (auch von meiner Tante gemacht)
unten: weiße Haube – leider noch zu groß, wurde aber schon mal Probe getragen (wieder die fleißige Tante) 😉

DSC_0467

Meine Lieblinge unter den Mützen *_*

links: eine lustige Mütze von der lieben Anne (YouTuberin) gemacht! Die Mütze ist richtig dick und sieht mit den großen Glubschern und Ohren richtig lustig aus. 😀
rechts: eine Eulenmütze von daWanda <3 ich liebe sie.
unten: Erdbeermütze mit 3D-Blüte – auch von daWanda

Habt ihr auch so eine Mützensucht für eure Kleinen entwickelt? Ich kann gar nicht genug Mützen für das Mullekind haben.

Autor: Mamamulle

Mamamulle heißt eigentlich Margareta Walter, ist 27 Jahre alt, frisch verheiratet und Mama von zwei zuckersüßen, oft aber furchtbar frechen Mädchen (*2012 & *2015). Wer lieb' ist darf mich auch "Maggy" nennen. Seit der Geburt unserer ersten Tochter gehört der Blog hier zum Familienalltag dazu und hält mich genauso auf Trapp wie die zwei Minimenschen Mia Lotta und Emmi.

4 Gedanken zu „Mützenliebe“

  1. Hier werden Mützen gehasst… Ich hab eine Lieblingsmütze die leider nicht mehr passt. Wir sind jetzt auf die Sommervarianten umgestiegen, da haben wir eine die sich nicht dauernd dreht oder sich vor seine Augen schiebt. Wenn es richtig kalt ist kommt die Mütze von der Jacke drüber. Wenn ich deine süßen Mützen sehe werde ich neidisch, bei einem Jungen ist man da mit den süßen Sachen eingeschränkter.

    1. Mittlerweile hat Mia auch raus, wie man sich die Mützen wieder ganz schnell vom Kopf zieht, aber meistens lässt sie doch brav auf dem Kopf. 🙂

      Die Eulenmütze z.B. würde ich auch einem Jungen aufsetzen. 🙂

  2. Hier werden Mützen gehasst… Ich hab eine Lieblingsmütze die leider nicht mehr passt. Wir sind jetzt auf die Sommervarianten umgestiegen, da haben wir eine die sich nicht dauernd dreht oder sich vor seine Augen schiebt. Wenn es richtig kalt ist kommt die Mütze von der Jacke drüber. Wenn ich deine süßen Mützen sehe werde ich neidisch, bei einem Jungen ist man da mit den süßen Sachen eingeschränkter.

    1. Mittlerweile hat Mia auch raus, wie man sich die Mützen wieder ganz schnell vom Kopf zieht, aber meistens lässt sie doch brav auf dem Kopf. 🙂

      Die Eulenmütze z.B. würde ich auch einem Jungen aufsetzen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.