Glossybox „Golden Christmas“ :)

image
die goldene Box – wunderschön.

Irgendwann in der Adventszeit habe ich testweise mal eine Glossybox bestellt. Es handelte sich um eine limitierte – einmalige – Weihnachtsbox. Versprochen wurden viele hochwertige Produkte für einen edlen Christmas-Look und ein hoher Wert der Box. Eigentlich hatte ich nicht vor, die Box hier auf meinem Blog vorzustellen, aber da ich die Produkte doch echt oft verwendet habe, ist sie durchaus einen Blogbeitrag wert.

Gekostet hatte die Box *google* 30€! Ein stolzer Preis, aber da ich Weihnachtsgeld bekommen habe, war diese Box mal drin. 😉 Es war auch meine erste Glossybox.

Die Box ist schon von außen Hit mit ihrer goldenen Aufmachung – echt schick!
Ich denke, dass ich sie vorerst als Schmuckaufbewahrung verwenden werde, da sie so edel aussieht.

Bin ja im Moment eh in so einen kleinen Goldrausch verfallen. *_*

 

wpid-DSC_0004.JPG
der glamouröse Inhalt.

Die Produkte

BECCA COSMETICS Beach Tint (eine lang anhaltende, rosige Cremen für Lippen & Wangen) 25€

BM beauty Lash Thickening Mascara (für maximales Volumen und intensive Pflege – vegan – schwarz) 15€

NAILS INC Nail Polish (Farbe lowndes square) 13€

ELITE MODELS Strass Liner Black (flüssig, einfach aufzutragen, wasserfest, langanhaltend mit Schimmer) 11,90€

KRYOLAN PROFFESSIONAL MAKE-UP High Gloss (Perlglanzpigmente bringen die Lippen zum Glänzen) 16€

Goodies

goldenes Kosmetiktäschchen

Fake Lashes

Mein Fazit: 

Wow – eine wirklich festliche Box. Glossybox konnte das Versprechen durchaus halten. Der Warenwert liegt bei 80,90€ und haut mich damit schon echt vom Hocker! Ich finde es einfach super mit den Kosmetikboxen an ein paar „Luxus-Marken“ ranzukommen – ich würde sie mir einfach so nicht kaufen! Der „Beach-Tint“ ist echt cool und zaubert auf den Wangen einen frischen, rosigen Hauch – toll, dass er auch für die Lippen zu verwenden ist! Über die Wimperntusche habe ich mich auch gefreut, da meine aktuelle bald leer geht und ich somit schon ein Back-up parat habe. Da ich Glitzer liebe, hat es mir der „Strass Liner“ besonders angetan. Ich kann nicht genug im Gesicht funkeln. ^^ Den „High Gloss“ kann ich euch nur empfehlen! Ich habe ihn Weihnachten getragen (wie auch die anderen Sachen der Box) und er hält super. Das erste Mal seit langem, dass ich mal wieder kräftige Farben auf den Lippen trage und er hält super – den ganzen Abend lang. Der Nagellack ist auch echt schön. Ich mag ja lila sehr gerne, hätte aber vielleicht eine weihnachtlichere Farbe sein können. 😉 Grün, gold oder rot. Auch die „Goodies“ sind nett – wobei ich die Lashes wohl nicht selber tragen werde. 😀

Ich geiere schon auf die nächste limited Box der Glossybox. Da werde ich sicher wieder zuschlagen.

Habt ihr euch schon mal die Glossybox bestellt? Könnt‘ ihr sie empfehlen?

Autor: Mamamulle

Mamamulle heißt eigentlich Margareta Walter, ist 27 Jahre alt, frisch verheiratet und Mama von zwei zuckersüßen, oft aber furchtbar frechen Mädchen (*2012 & *2015). Wer lieb' ist darf mich auch "Maggy" nennen. Seit der Geburt unserer ersten Tochter gehört der Blog hier zum Familienalltag dazu und hält mich genauso auf Trapp wie die zwei Minimenschen Mia Lotta und Emmi.

5 Gedanken zu „Glossybox „Golden Christmas“ :)“

  1. Nein, die Glossybox nicht, aber ich bekomme immer die Pink Box, von der ich zur Zeit aber leider immer wieder enttäuscht bin und drüber nachdenke sie abzumelden… vielleicht teste ich dann mal die Glossy box? Grüßle

  2. Ich hatte ja auch die PinkBox und war sehr enttäuscht. Nach dem auch das Kündigen nicht so einfach war, hatte ich die Nase voll von diesen Boxen.

    Ich glaube die einzige Beauty Box, die sich echt lohnt ist die Douglas Box of Beauty. Aber die ist ständig ausverkauft 🙁

    1. Ich finde die Pink Box immer klasse. 🙂
      Bei der Glossy Box sind halt auch oft nur Probegrößen drin 🙁 und bei der Douglas Box auch… meistens nur ein Fullsize.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.