Mia, die kleine Robbe <3

Vorgestern ist es passiert: Mia hat mit 9,5 Monaten den Vorwärtsgang für sich entdeckt und robbt jetzt!!! 🙂 
Wir sind so unheimlich stolz auf unser kleines Töchterchen! 

Und das kam so: Sie ging schon den ganzen Tag lang vom Sitzen in Krabbelstellung über und wippte hin & her.

image
in Krabbelstellung

Dann habe ich mein Handy mit einem YouTube-Video angemacht und Mia fing wie wild an zu zappeln!
Sie liebt mein Handy und will es immerzu haben – aber auch andere technische Geräte faszinieren sie. Technikfreak!

wpid-DSC_0061.JPG
immer Bubi hinterher <3
image
Wo ist Mia? Da ist sie ja – unter’m Tisch und macht Chaos! 😀

Ja und auf einmal hat es klick gemacht und der Knoten war geplatzt.
Sie wollte zum Handy und hat es geschafft!
Nun robbt sie sich durch die Wohnung – auch über Türschwellen rüber und wir müssen jetzt schnell alles babysicher machen, denn Steckdosen findet Mia richtig toll. :-/
Schon komisch, dass die Kleinen von einen auf den anderen Moment mobil werden – es ändert sich alles!
Mia will jetzt alles erkunden und ist so zappelig geworden – leider auch beim Essen.

Ich bin gespannt, wann und ob das Robben bei ihr auch ins Krabbeln übergehen wird. 
Jetzt feilt sie erstmal ihre Technik aus, um ganz schnell von A nach B zu kommen – das ist soooo anstregend!

Autor: Mamamulle

Mamamulle heißt eigentlich Margareta Walter, ist 27 Jahre alt, frisch verheiratet und Mama von zwei zuckersüßen, oft aber furchtbar frechen Mädchen (*2012 & *2015). Wer lieb' ist darf mich auch "Maggy" nennen. Seit der Geburt unserer ersten Tochter gehört der Blog hier zum Familienalltag dazu und hält mich genauso auf Trapp wie die zwei Minimenschen Mia Lotta und Emmi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.