Happy Birthday Pink Box!

Da in meiner Box etwas umgetauscht werden musste, hat es etwas gedauert, aber nun kann ich euch doch noch die Jubiläumsbox aus dem Monat April vorstellen. 

Sie ist echt der Wahnsinn, wie ich finde! 😀

image

Als Zeitschrift war bei mir dieses Mal die „Gala Style“ drin, welche ich gerne mal durchblättern werde. Ich denke aber, dass viele Abonnenten nicht zufrieden waren, weil es  nicht die aktuelle Ausgabe (Herbst/Winter 2012) ist. UVP 3,80€

Gut gefüllt die Box oder? Auch schön finde ich die Aufmachung mit „Happy Birthday“ Glitzerkonfetti & Übersichtskarte im Geburtstagdesign. Da steckt viel Liebe zum Detail drin! 🙂

image
DIE PRODUKTE (:
image
SWATCH vom Manhattan-Lippenstift 54 P <3

Fazit:

Ich bin super zufrieden mit dieser Box – das Thema „Pink Box Geburtstag“ wurde sehr gut aufgegriffen & die Produkte sind toll. Mein Highlight sind in der Lippenstift. Dieser ist super pigmentiert & ich liebe dieses krasse Pink! Pinke Lippenstifte sind gerade mein Must-Have ^^ Allerdings finde ich auch das Treaclemoon Duschgel soooo super! Das duftet ohne Ende nach Kokusnuss *_* passend zum Sommer, der jetzt hoffentlich bleibt!!! Der Nagellack ist auch ganz oben bei mir, denn die Farbe ist wunderschön und wurde auch schon von mir getragen. Das Waschgel kann ich sehr gut gebrauchen, denn meines ist bald leer. Es duftet angenehm nach Rosen – zum Glück mag ich diesen Duft, denn es gibt auch eklige Rosendüfte ^^ Die Nagelfeile war bei mir zerbrochen und wurde ausgetauscht 😉 Ich werde sie mal ausprobieren, aber ich glaube sie wandert zur Schwester rüber, die eine Feile braucht. Das Fußspray naja… kann man ja mal ausprobieren, aber Füße waschen ist dann eher meins. 😀 😀 😀 Soll allerdings auch Fußpilz vorbeugen ^^ Der Taschenspiegel ist ein süßes Goodie, worüber ich mich sehr gefreut habe!

Daumen hoch für die top mega krass geile Pink Box! ^___^

hier zu bestellen (;

PS: nur etwas neidisch war ich, als ich gesehn habe, dass in anderen Boxen auch durchaus mal ein LUSH-Produkt versteckt war! Mist! 😛

Autor: Mamamulle

Mamamulle heißt eigentlich Margareta Walter, ist 27 Jahre alt, frisch verheiratet und Mama von zwei zuckersüßen, oft aber furchtbar frechen Mädchen (*2012 & *2015). Wer lieb' ist darf mich auch "Maggy" nennen. Seit der Geburt unserer ersten Tochter gehört der Blog hier zum Familienalltag dazu und hält mich genauso auf Trapp wie die zwei Minimenschen Mia Lotta und Emmi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.