Neu in Mia’s Kleiderschrank: Lieblingsstücke von Liegelind

wpid-DSC_0089.JPGGestern haben der Mullepapa & ich (mal wieder) die Kleiderkiste mit den neuen Babyklamotten durchgeguckt. Größe 74 ist jetzt zu klein geworden – Mia trägt jetzt Größe 80. Irgendwie bekommt man zur Geburt fast nur Babykleidung in den ganz kleinen Größen, weil jeder denkt, dass das ja sonst noch ewig dauert, bis es passt. 😉 Auf der Suche nach neuer, günstiger Mode für unser Mädchen fiel mir die Marke Liegelind wieder ein.

Ich bekam von meiner Patentante mal vor einiger Zeit ein süßes Stramplerset von Liegelind geschenkt, welches auch bald passen dürfte. So stöberte ich im Online-Shop und war ganz erstaunt über die Niedrigpreise und das nette Angebot. Ich habe die Ehre euch ein paar Teilchen aus der aktuellen Kollektion vorstellen zu dürfen. Das Testpaket war sehr liebevoll zusammengestellt mit Schleife, netten Grußworten und sogar einem coolen USB-Stick! Ich war ganz baff. Wusstet ihr schon, dass Liegelind seid Juni 2012 von NKD vertrieben wird? Die aktuelle Kollektion findet ihr also auch in den NKD-Filialen – ich habe sie schon entdeckt.

Das sind Mia’s neue Sommeroutfits! 🙂

wpid-DSC_0165.JPG wpid-DSC_0164.JPG

Ein fröhliches T-Shirt mit Blumenstickerei und Knöpfen, damit das An- & Ausziehen leichter von der Hand geht – total niedlich: der eine Knopf ist der Smiley vom Liegelind-Logo! 🙂
Zu dem Oberteil passt die kurze Hose mit bequemen Bündchen perfekt.

Das Streifenkleid ist ein echter Hingucken. Ich habe mich sofort in den niedlichen Schnitt mit den Rüschenärmeln verliebt. Was ihr nicht seht: Das Kleid besitzt einen integrierten Body, so dass die Babys & Kinder nicht mal extra Unterwäsche anhaben müssen.

wpid-DSC_0173.JPG wpid-DSC_0175.JPG

Jetzt ist genau das richtige Wetter für die hübsche Babykleidung. Schön luftig und bequem, um im Garten herumzuturnen. Die Sachen lassen sich schnell anziehen, sitzen perfekt und fühlen sich vom Stoff her sehr hochwertig an, da es sich um reine Baumwolle handelt. Ich finde die Sachen sind sehr liebevoll mit vielen Details ausgearbeitet und machen auf uns einen sehr guten Eindruck! Ich möchte unbedingt noch ein paar Teilchen von Liegelind für Mia haben – die Serie mit den Mohnblumen ist wundervoll.

Kennt ihr schon die Marke Liegelind?

PS: Vieles im Online-Shop ist knallhart reduziert.
Schaut auch mal auf der Facebook-Seite vorbei.

Autor: Mamamulle

Mamamulle heißt eigentlich Margareta Walter, ist 27 Jahre alt, frisch verheiratet und Mama von zwei zuckersüßen, oft aber furchtbar frechen Mädchen (*2012 & *2015). Wer lieb' ist darf mich auch "Maggy" nennen. Seit der Geburt unserer ersten Tochter gehört der Blog hier zum Familienalltag dazu und hält mich genauso auf Trapp wie die zwei Minimenschen Mia Lotta und Emmi.

4 Gedanken zu „Neu in Mia’s Kleiderschrank: Lieblingsstücke von Liegelind“

  1. Ja, Liegelind ist toll, meine Ma arbeitet beim NKD und da wurde meine Nichte auch ausstaffiert. Allerdings hat sie mit ihren zarten fast-5-Monaten schon 74 und bald schon 80… krass wie unterschiedlich die sind, ihr haben die kleinen Sachen überhaupt nie gepasst und wurden teilweise nur kurz für Fotos angezogen 🙁 jedenfalls ist das Kleidchen zuckersüß, das muss ich glaub auch kaufen 🙂 LG

    1. Das mach mal, denn das kostet aktuell nur noch 5,99€!!! o_o
      Oh dann wächst deine Nichte ja echt wie „Unkraut“ – finde das immer so schade, wenn die Kleinen so schnell aus den süßen Sachen rauswachsen.

      1. ja, wir finden das auch voll schade, andererseits ist es ja toll, das sie so schön wächst. Hab heut auch süße Tshirts im Aldi gesehen von impidimpi. Mal schauen was ich ihr kaufe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.