Swiffer Staubmagnet Kit & die Bude ist rein.

… zumindest gegen den ollen Staub habe ich jetzt mit dem Swiffer Staubmagneten eine tolle Lösung gefunden. 🙂 Ich durfte das tolle Teil nämlich bei for-me testen & hätte nicht gedacht, dass ich so überzeugt werde. 

image

Der Inhalt eines Staubmagneten-Kits besteht aus einem Griff in zwei Teilen (schnell zusammengebaut) & drei Staubfangtüchern, die „Magneten“. Die Anleitung fand ich etwas umständlich, so brauchte ich erstmal ein paar Minuten, bis ich herausfand, wie man die Tücher nun richtig auf den Griff zieht. Vielleicht stelle ich mich aber nur blöd an, weil ich Ü-Ei-Spielzeug zusammen bauen auch schrecklich find‘. 😀

image

Das gute an den Dinger ist, dass man wirklich in jede Ecke kommt. Selbst meine Blumen, bzw. die Blumen (Elefantenohren^^) vom Mullepapa konnten so endlich mal schnell abgestaubt werden – die haben so riesige Blätter, da bleibt gerne einiges liegen. Aber auch sonst kommt man problemlos in jede noch so kleine Regalritze – der Staubmagnet ist sehr flexibel & reinigt zuverlässig. Sämtliche Möbel, Regale & auch unseren Fernseher habe ich damit ganz schnell entstauben können. Der Staub wird sofort beim ersten Wisch aufgenommen & bleibt dann auch da wo er hingehört – im Tuch. Nach der Anwendung (ich benutze die Tücher aber ruhig über mehrere Tage hinweg) kann man das Tuch dann einfach abziehen & entsorgen.

image
Baby im Bett & mal eben kurz mit dem Swiffer Staubmagneten das Regal entstaubt

Ich hasse das Entstauben der Wohnung & habe mit dem Swiffer Staubmagneten richtig Spaß an der Arbeit gefunden, weil diese damit so leicht von der Hand geht. Ich hätte nicht gedacht, dass der Staub ohne Wasser oder Sonstiges so gut entfernt wird. Die Tücher kann man übrigens ohne den Griff in verschiedenen Größen nachkaufen. Mit 2,69€ ist das Staubmagnet-Kit wirklich nicht gerade günstig, aber ich denke im Angebot werde ich jetzt doch öfters mal zugreifen. Mich hat der Produkttest sehr überzeugt. 🙂

Kennt ihr die Produkte von Swiffer? Wie wird bei euch in der Wohnung entstaubt? Her mit den Hausfrauen-Tipps. 😉

Autor: Mamamulle

Mamamulle heißt eigentlich Margareta Walter, ist 27 Jahre alt, frisch verheiratet und Mama von zwei zuckersüßen, oft aber furchtbar frechen Mädchen (*2012 & *2015). Wer lieb' ist darf mich auch "Maggy" nennen. Seit der Geburt unserer ersten Tochter gehört der Blog hier zum Familienalltag dazu und hält mich genauso auf Trapp wie die zwei Minimenschen Mia Lotta und Emmi.

12 Gedanken zu „Swiffer Staubmagnet Kit & die Bude ist rein.“

  1. Hallo,
    ich habe ihn auch für schnelles Putzen… meine Erfahrung ist, dass man schon noch regelmäßig feucht wischen muss, da kommt auch noch mal was mit. Aber wenn es schnell gehen muss oder der grobe Dreck weg soll, ist das Ding gold wert!
    Kleiner Tipp: man kann das prima „absaugen“ – so nutze ich es noch einen Ticken länger.

  2. Hallo ,ich lese deine Testberichte regelmäßig und mit viel Freude. Nun meine frage, sagt dir die Marke Hanglöfs etwas ? Oder hast du vielleicht schonmal etwas von ihnen getestet ?

    1. Hanglöfs? Nein, sagt mir jetzt so nichts.
      Ich werde in nächster Zeit mal eine Liste anlegen, wo man sehen kann, was schon getestet wurde. =) Ist dann übersichtlicher.
      Ich freue mich sehr über dein Lob! (:

  3. Nee, bisher hab ich sowas nicht. Ich staube ganz altmodisch ab, also feuchter Lappen. Denn… ich habe Degus… und wer diese kleinen Tierchen kennt weis das sie extrem stauben (kommen ja ursprünglich auch aus ner staubigen Gegend) da kannste sowas vergessen, könntest nach jedem Regal die Tücher auswechseln 😛 deswegen Eimer, Lappen, Wasser und n Tropfen Spüli. Ansonsten würd ich mir die wahrscheinlich auch mal kaufen 🙂

  4. Hanglöfs? Nein, sagt mir jetzt so nichts.
    Ich werde in nächster Zeit mal eine Liste anlegen, wo man sehen kann, was schon getestet wurde. =) Ist dann übersichtlicher.
    Ich freue mich sehr über dein Lob! (:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.