ein messerscharfer Kochhelfer!

Wer von euch kocht gerne? Gibt es hier ein paar Hobbyköche?
Ich habe einen Shop rund um das Thema Kochen entdeckt: KochLand.de
Dort findet ihr Gewürze, Kräuter, Gläser, Mühlen, Messer und sogar Gartenzubehör. Das Motto lautet „Kochland alles außer gewöhnlich!“

wpid-DSC_0315.JPGWir haben aus der Rubrik Kochmesser ein japanisches Ganzstahl Küchenmesser speziell zum Fleisch zubereiten erhalten. Für mich eher nichts, da ich kein Fleisch esse, aber der Mullepapa hat sich sehr gefreut. 😉 Das ist jetzt sein neuer Liebling in der Küche & wird stolz jedem gezeigt – Männer! 😀 wpid-DSC_0314.JPG

Das Messer kam sicher verpackt bei uns an & war mit einem Klingenschutz versehen. Es ist komplett aus Edelstahl gefertigt & hat an der Klinge ein paar japanische Schriftzeichen eingraviert.  Außerdem ist es rostfrei, sollte aber nicht im Geschirrspüler gereinigt werden. Hochwertige Küchenmesser erfordern halt auch eine gewisse Pflege, damit sie lange gute Dienste leisten können.

Da es sich bei unserem Messer ja um ein Fleischmesser handelt, hat der Mullepapa sich ein Stück teures Rinderfilet gegönnt & damit die Schärfe der Klinge ausprobiert.

wpid-DSC_0316.JPG wpid-DSC_0317.JPG

Das Messer hat den Test auf Anhieb bestanden! Die Klinge gleitet mühelos durch das Fleisch & schneidet es in feine Scheiben. Gute Messer sind in der Küche wirklich Gold wert, denn dann macht Kochen auch Spaß. Wir haben das Messer übrigens auch an Mia’s Taufe verwendet & alle Leuten, die damit etwas geschnitten hatten, waren begeistert! 😀 Die Qualität hat aber auch ihren Preis, aber wir hoffen mit diesem Messer lange Freude zu haben. Und wenn es dann mal stumpf wird, ist ein Schärfgutschein im Kaufpreis enthalten. Den werden wir dann sicher einlösen. 🙂

Danke an KochLand.de, die uns dieses Messer für einen Produkttest zur Verfügung gestellt haben.

Autor: Mamamulle

Mamamulle heißt eigentlich Margareta Walter, ist 27 Jahre alt, frisch verheiratet und Mama von zwei zuckersüßen, oft aber furchtbar frechen Mädchen (*2012 & *2015). Wer lieb' ist darf mich auch "Maggy" nennen. Seit der Geburt unserer ersten Tochter gehört der Blog hier zum Familienalltag dazu und hält mich genauso auf Trapp wie die zwei Minimenschen Mia Lotta und Emmi.

2 Gedanken zu „ein messerscharfer Kochhelfer!“

  1. Ich verwende meines so gerne, es ist liegt super in der Hand und gleitet durch Schnittgut. Es macht großen Spaß damit zu „arbeiten“.

    LG Romy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.