Fragen über Fragen (:

Hier habe ich bereits bei diesem Tag mitgemacht & meine eigenen Fragen gestellt + zehn Blogger verlinkt. Da ich aber auch von der lieben Steffi (sie stellt immer so tolle Boxen vor & führt Produkttests durch) & vom Glückskind (so ein toller Blog über das Leben der Bambifamilie) getaggt wurde, will ich auch ihre Fragen noch beantworten =)

Fragen von Steffi

1. Was ist dein Lieblings-Blogthema?

natürlich das Thema Familie & Produkttests/Produktvorstellungen 😉

2. Was ist dein absolutes Lieblingsessen?

Ich esse vieles gerne, Gemüseaufläufe finde ich sehr lecker, aber auch Eintöpfe sind lecker.

3. Welche st deine Lieblingsserie?

Daniela Katzenberger, die Wollnys, die Geißens & morgens gerne mal Frauentausch – leichte Unterhaltung 😀 Früher habe ich immer LOST geguckt, muss ich mir mal auf DVD besorgen.

4. Was ist das letzte Peinliche, dass dir passiert ist?

Hmmm… da fällt mir ein, wie mir das Auto meiner Schwester mal vor den Schranken nicht mehr ansprang & mir zwei Jungs halfen, das auf einen Parkplatz zu schieben. Ich watschelte zu meinen Eltern und wir holten das Auto später ab – ich hatte bei der Automatik nur den falschen Gang reingemacht -.-

5. Was ist dein absoluter Beauty-Geheimtipp?

Hm, da kenne ich mich noch gar nicht so aus. Ich finde die Pflegeprodukte von LUSH super.

6. Was war dein letzter Glücksmoment?

Als ich heute Morgen zusammen mit unserer Tochter im Bett aufgewacht bin & Papamulle uns mit einem Kuss verabschiedet hat, war das unser erster Glücksmoment für heute. <3

7. Welche ist deine Lieblinsblume? Das habe ich gar keine bestimmte, ich finde die Blume Gerbera sehr schön und Wildblumen sind auch ganz hoch im Kurs.

8. Wann warst du das erste Mal richtig verliebt?

2006 habe ich meinen Freund kennengelernt & mich sofort in ihn verliebt :-*

9. Wieviele Autos hattest du schon?

Ein eigenes Auto hatte ich noch nie – wir teilen uns das Auto, welches aber von meinem Freund für die Arbeit gebraucht wird. Also bin ich überwiegend autolos. 😉 Wir haben derzeit einen Mazda Demio – gerne auch Dämlicho genannt, weil mein Freund das Auto nicht mag. Dabei ist es so zuversichtlich… aber nicht wirklich hübsch. 😉 Wir hatten unter anderem aber auch schon Peugeot, Renault Twingo & einen Opel Corsa an Bord.

10. Welches ist dein liebstes Kleidungsstück?

Da hab ich mehrere z.B. meine kuscheligen Kaputzenpullis

11. Was hast du zuletzt auf Ebay gekauft?

Oh, da hab ich länger nicht eingekauft. Sicherlich war es aber Babymode.

Fragen vom Glückskind

1. Ist das Glas halb voll, oder halb leer?

hier halb voll 😉

2. Magst Du Fotos von Dir selbst?

meistens eher nicht

3. Lieber Puder, MakeUp, oder eine getönte Feuchtigkeitscreme? Oder lieber gar nichts?

Ich benutze täglich Puder & Concealer.

4. Was hat Dich bisher am meisten berührt?

Die Geburt von Mia Lotta. Eine Geburt ist etwas unglaubliches & ich wünsche jeder Frau, dass sie sowas mal erleben darf =)

5. Was ist Deine Lieblingshaarfarbe?

knallige, bunte Farben 😀

6. Wie groß ist Deine “Schuhsammlung”?

Ich habe keine Schuhsammlung. Ich habe nur so viele Schuhe, wie ich auch anziehe und verschiedene Anlässe brauchen kann. Ich glaube es sind so sieben Paar oder so.

Was ist Dein Lebensmotto?

Ich hasse Mottos 😛

8. 3 Orte die Du unbedingt mal besuchen möchtest?

Erstmal nur einen Ort: Ein anderes Land, wo es immer warm ist & wo blaues Wasser ist – in den Flieger steigen und weg 8)

9. Hast Du eine/n beste/n Freund/in? Wenn ja, begründe was Eure Freundschaft ausmacht.

Nie wieder möchte ich eine beste Freundin haben, wurde ich doch früher immer wieder von diesen enttäuscht. Julchen & Julchen sind tolle Mädels, die immer gute Laune verbreiten, mich besuchen kommen und auch mit Mia super klar kommen (:

10. Welches Getränk, darf bei Dir im Sommer nicht fehlen?

eine leckere, frische Eisschokolade mhhhh…

11. Was macht Dich wirklich glücklich?

ein Ausflug nur mit meiner kleinen Familie! :3

Autor: Mamamulle

Mamamulle heißt eigentlich Margareta Walter, ist 27 Jahre alt, frisch verheiratet und Mama von zwei zuckersüßen, oft aber furchtbar frechen Mädchen (*2012 & *2015). Wer lieb' ist darf mich auch "Maggy" nennen. Seit der Geburt unserer ersten Tochter gehört der Blog hier zum Familienalltag dazu und hält mich genauso auf Trapp wie die zwei Minimenschen Mia Lotta und Emmi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.