Elefanten für die Kinderfüße

wpid-DSC_0596.JPG
Besuch vom roten Elefanten

Sofort wenn Mia sie sieht, kommt sie angekrabbelt und will sie angezogen bekommen: Ihre neuen Krabbelschuhe der euch bestimmt bekannten Marke Elefanten.

Mit den Elefanten-Kinderschuhen der Reihe „Free“ setzt man den Kids optimale Bedingungen für das erste Aufrichten, Krabbeln & Laufen lernen. Dabei hat der Schuh noch genug Freiraum und wird nicht eingeengt. Die Sohle ist schön beweglich und Mia fühlt sich in den Schuhen pudelwohl.

Elefanten-Schuhe

Die Schuhe sind in Mias aktueller Größe 19 und lassen sich Dank Klettverschluss schnell an- und ausziehen. Aktuell kann man sie bis Größe 21 im Deichmann-Onlineshop bestellen – Größe 22 ist online gerade ausverkauft. Für rund 40€ bekommt man diese qualitativ-hochwertigen Schuhe, welche auf uns einen robusten Eindruck machen. Mia hat sie bereits auf diversen Ausflügen, im Garten und bei den ersten Laufversuchen an der Hand angehabt. Und auch zum Urlaub morgen packen wir sie ein.

 

Ich finde die Schuhe auch auch sehr schön gestaltet mit den hübschen Schmetterlingen, welche leicht glitzern und einer dezenten Blume mit kleinen Elefanten am Klettverschluss. Die Farben sind eine erfrischende Abwechselung zu den üblichen Mädchenschuhen in rosa. Wir sind alle sehr zufrieden mit den neuen Kinderschuhen und werden sicher noch öfter zur Marke Elefanten zurückgreifen, denn die kleinen Kinderfüße wachsen ziemlich schnell. 😉

Wie seht ihr das, gebt ihr für Kinderschuhe gerne mal etwas mehr aus?

Autor: Mamamulle

Mamamulle heißt eigentlich Margareta Walter, ist 27 Jahre alt, frisch verheiratet und Mama von zwei zuckersüßen, oft aber furchtbar frechen Mädchen (*2012 & *2015). Wer lieb' ist darf mich auch "Maggy" nennen. Seit der Geburt unserer ersten Tochter gehört der Blog hier zum Familienalltag dazu und hält mich genauso auf Trapp wie die zwei Minimenschen Mia Lotta und Emmi.

13 Gedanken zu „Elefanten für die Kinderfüße“

  1. Ja! Wir haben uns für die Marke Richter entschieden – Halbschuhe aus Leder (für nasses Wetter). Im Sommer geht sie barfuß oder in Lederpuschen.

    Viel Spass im Urlaub!!

  2. Ja! Wir haben uns für die Marke Richter entschieden – Halbschuhe aus Leder (für nasses Wetter). Im Sommer geht sie barfuß oder in Lederpuschen.

    Viel Spass im Urlaub!!

  3. Ja! Wir haben uns für die Marke Richter entschieden – Halbschuhe aus Leder (für nasses Wetter). Im Sommer geht sie barfuß oder in Lederpuschen.

    Viel Spass im Urlaub!!

  4. Bei uns stehen Superfit und Richter ganz hoch im Kurs. Das Tolle an Superfit ist, dass es dort bereits die Unterscheidung zwischen schmalen und breiteren Füßen gibt.

  5. Bei uns stehen Superfit und Richter ganz hoch im Kurs. Das Tolle an Superfit ist, dass es dort bereits die Unterscheidung zwischen schmalen und breiteren Füßen gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.