Ick bin dann mal wech!

Jo, am Wochenende sind wir dann im Osten Deutschlands unterwegs und erkunden mal nach herzenslust die grooooße Stadt Berlin. Da gibt es ja bestimmt einiges zu sehen. Habe mir ein paar interessante Museen (DDR-Museum, Berlin Dungeon & Gruselkabinett) aufgeschrieben und natürlich werden dann noch ein paar Geocaches rausgesucht. Vielleicht findet sich ja dadurch ein schöner gruuuuseliger Ort aus der Kriegsgeschichte. Ich liebe verlassene Plätze dieser Art. Alte Bunker und so. =D

Morgen gehen wir dann noch mit Mias Patentante einkaufen, damit die zwei nicht verhungern und dann findet sich die kleine Wochenend-Familie hier hoffentlich zurecht.

Ich werde auf jeden Fall von unserem Wochenende berichten & euch mit Fotos versorgen. Ich bin ganz gespannt, was wir so erleben werden. Habe auch nichts gegen einen gemütlichen Kinobesuch.

Wir werden unseren frechen Knirps sicherlich schnell vermissen oder uns fragen, was man jetzt mit „so viel“ freier Zeit anfängt. Für Mia wird aber auch spannend, dass sie das erste Mal einen Babysitter über Nacht hat und beide Elternteile ausgeflogen sind.

Im Laufe des Tages kommen dann bestimmt noch ein paar Posts, da ich noch einiges „abarbeiten“ muss. =)

Seid lieb gegrüßt *wink*
Mamamulle

Autor: Mamamulle

Mamamulle heißt eigentlich Margareta Walter, ist 27 Jahre alt, frisch verheiratet und Mama von zwei zuckersüßen, oft aber furchtbar frechen Mädchen (*2012 & *2015). Wer lieb' ist darf mich auch "Maggy" nennen. Seit der Geburt unserer ersten Tochter gehört der Blog hier zum Familienalltag dazu und hält mich genauso auf Trapp wie die zwei Minimenschen Mia Lotta und Emmi.

3 Gedanken zu „Ick bin dann mal wech!“

  1. Das klingt super! Wir haben Berlin in der letzten Woche unsicher gemacht und hatten ein paar tolle Tage erleben können.

    Das Dungeon ist ja auch richtig klasse.

    LG Romy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.