Ich packe meinen Koffer und nehme mit: ganz viele Babyfotos! <3

Seit ich Mama bin schleppe ich mein Smartphone überall mit hin – es ist nämlich überall da, wo unser Mädchen auch ist. Nicht etwa, um die neusten Nachrichten auf dem Handy zu bekommen, sondern damit die Handykamera immer griffbereit für den nächsten Schnappschuss ist! So sammelten sich unzählige Baby- und Kinderfotos an, welche ich immer nach & nach entwickeln lasse. Denn richtig echte Fotos zum Anfassen sind 1000 Mal schöner als ein digitales Bild, aber das geht euch ja sicherlich genauso. =)

wpid-DSC_0095_wm.jpg

Einige dieser schönen Erinnerungen finden Platz in einem Bilderrahmen oder werden an einer speziellen Fotoleine im Kinderzimmer aufgehangen. Andere werden ins Babyalbum geklebt oder werden für Großes zur Seite gelegt – etwa das Basteln einer schönen Collage. Und das ein oder andere wird natürlich auch verschenkt – an die liebe Verwandtschaft. =) Aber die gaaaaanz vielen, tollen restlichen Fotos haben einen ganz tollen, neuen Platz bei uns.

wpid-DSC_0224.JPG Dieser süße, feine Blechkoffer bietet ganz viel Stauraum für die Baby- & sogar Kinderfotos. Ist das Design nicht perfekt? Ich liebe es! Dabei fiel die Wahl gar nicht so leicht, denn die Motivauswahl gefällt mir sehr gut. Die Eule & die Katze hätte ich mir auch gut vorstellen können, aber das Wald-Design hat dann wiedermal gewonnen. <3

Sehr ihr die drei Sprechblasen mit den Geburtsdaten & dem Namen des Waldmädchens? Ja, ich liebe personalisiertes für das Kind und habe auch schon einiges im Haus: Schnuller & Schnullerketten, eine Wimpelkette, Schmuck und Bekleidung.

wpid-DSC_0227.JPG

Und auf der Rückseite hat sich noch ein kleiner Fliegenpilz verirrt. <3
Das Motiv ist übrigens ein hochwertiger Folienaufkleber, welcher extrem kratzfest ist und vor Verblassen geschützt. So werden wir lange Freude an dem Koffer haben und er nimmt keinen Schaden, wenn dort Kinderhände am Werk sind. ^_~

wpid-DSC_0228.JPG

Wir holen den Koffer sehr gerne hervor und gucken uns die ganzen Fotos an. Wie klein unser Mädchen mal war… Übrigens: Wir hatten mal ein handelsübliches Fotoalben in der Hand und ratet mal, wer die einzelnen Seiten da rausgerissen hat… ^_~

Ihr könnt in dem Koffer natürlich noch viele andere schöne Schätze oder Kleinigkeiten aufbewahren. Auch Kosmetik und Schmuck kann ich mir hier gut vorstellen oder kleines Spielzeug.

Bei LusciaMar.com lohnt sich auch ein Blick auf die anderen Sachen – personalisiert oder nicht. Es gibt so schöne Kindergarten- & Schulsets, Flaschen, Brotdosen, Spardosen und und und… alles ist so niedlich & verspielt – perfekt als Geschenk zur Geburt, Hochzeit oder Mitbringsel.

Ja, ich habe ein großes Herz für diese Produkte, wie man merkt. =) 

Wo haben eure Baby- und Kinderfotos einen schönen Platz gefunden? Liebt ihr personalisierte Dinge für eure Kids auch so sehr? 

PS: Unseren Koffer gibt es auch noch in einem Jungsblau, auch echt hübsch! =)

Autor: Mamamulle

Mamamulle heißt eigentlich Margareta Walter, ist 27 Jahre alt, frisch verheiratet und Mama von zwei zuckersüßen, oft aber furchtbar frechen Mädchen (*2012 & *2015). Wer lieb' ist darf mich auch "Maggy" nennen. Seit der Geburt unserer ersten Tochter gehört der Blog hier zum Familienalltag dazu und hält mich genauso auf Trapp wie die zwei Minimenschen Mia Lotta und Emmi.

10 Gedanken zu „Ich packe meinen Koffer und nehme mit: ganz viele Babyfotos! <3“

  1. Der schaut ja klasse aus, WOW! Gefällt mir unheimlich gut! ♥
    Ich bin seit Ewigkeiten im Rückstand mit den Fotos und mittlerweile… fehlt die Motivation. Ursprünglich habe ich gescrappte Fotobücher begonnen. Die ersten beiden Jahre waren gedruckt und gebunden… dann gab es eine lange Pause und mein Stil veränderte sich, sodass mir die ganzen alten Layouts nicht mehr gefallen. Nun mache ich hier und da ein Neues und hoffe, irgendwann fertig zu werden. Leider fehlt die Zeit. seufz. Na mal sehen…
    Entwickelt hab ich auch so einige (etwa bis zum 3. Jahr) und arbeite da mit dem Kind zusammen an einem Fotoalbum. Sie schaut sich die Bilder soo gerne an. ♥

    Liebe Grüße,
    die Alltagsheldin

  2. Der schaut ja klasse aus, WOW! Gefällt mir unheimlich gut! ♥
    Ich bin seit Ewigkeiten im Rückstand mit den Fotos und mittlerweile… fehlt die Motivation. Ursprünglich habe ich gescrappte Fotobücher begonnen. Die ersten beiden Jahre waren gedruckt und gebunden… dann gab es eine lange Pause und mein Stil veränderte sich, sodass mir die ganzen alten Layouts nicht mehr gefallen. Nun mache ich hier und da ein Neues und hoffe, irgendwann fertig zu werden. Leider fehlt die Zeit. seufz. Na mal sehen…
    Entwickelt hab ich auch so einige (etwa bis zum 3. Jahr) und arbeite da mit dem Kind zusammen an einem Fotoalbum. Sie schaut sich die Bilder soo gerne an. ♥

    Liebe Grüße,
    die Alltagsheldin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.