Adventsgewinnspiel – die erste Kerze brennt!

Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe, ihr seid schon richtig schön in Weihnachtsstimmung und habt den ersten Advent gemütlich, besinnlich und ruhig mit eurer Familie verbracht. Mit Kindern erlebt man sowas ja immer nochmal intensiver und versucht alles so schön wie möglich zu gestalten. Diese leuchtenden Kinderaugen. =) Wir haben heute das Wohnzimmer schön geschmückt. Mal gucken ob ich die Tage noch mehr Weihnachten ins Haus bringe.

image

Ich möchte euch jetzt jede Woche bis Weihnachten mit einem Gewinnspiel eine Freude machen. Vielleicht freut ihr euch ja auch so sehr auf das große Fest und ich helfe dabei, die Wartezeit zu verkürzen? Zusätzlich habe ich für Nikolaus auch noch einen schönen Preis ausgehandelt. =) Die Gewinnspiele laufen immer 5 Tage – so bleibt genug Zeit zum Mitmachen.

***

Adventsgewinnspiel

Print

Zu gewinnen gibt es zwei fantastische Preise, die mir Britax Römer netterweise zur Verfügung gestellt hat – vielen Dank dafür! =)

Platz 1: Ein Bobby Car im „Fynn & Ida“ Design, welches es so nicht im Laden zu kaufen gibt. =)

Platz 2: Ein prallgefülltes Überraschungspaket für eure Kinder.

Überraschungspaket

In Anbetracht der Preise verweise ich gerne nochmal auf die aktuelle Sicherheitskampagne mit Ida & Finn: „Angeschnallt und losgedüst“

Wir ihr wisst, war ich selbst schon als Sicherheitsbotschafter aktiv und habe fleißig das Kinderbüchlein + Memory verteilt, welches auf spielerische Weise vermittelt, dass es ganz wichtig ist, sich im Auto anzuschnallen. In dem Paket war aber auch Infomaterial für die Eltern enthalten, denn leider ist laut dem ADAC nur jedes dritte Kind richtig gesichert. Bewerbt euch also gerne selbst als Sicherheitsbotschafter!

***

Teilnahmebedingungen

* Hinterlasst mir einen netten Kommentar, wie ihr den ersten Advent verbracht habt.
* Da es ein Gewinnspiel für meine Leser ist, muss ich nachvollziehen können, ob ihr auch Leser meines Blogs seid: Also schreibt bitte, worüber ihr mir folgt – die Möglichkeiten dazu findet ihr rechts in meiner Sidebar.
* Über ein Gefällt-Mir auf meiner Facebook-Seite würde ich mich sehr freuen! =)

Das Gewinnspiel läuft bis Freitag, den 06.12.2013 um 20 Uhr. 
Teilnahme nur aus Deutschland möglich. 

Übrigens: Britax Römer gibt es auch bei Facebook.

Autor: Mamamulle

Mamamulle heißt eigentlich Margareta Walter, ist 27 Jahre alt, frisch verheiratet und Mama von zwei zuckersüßen, oft aber furchtbar frechen Mädchen (*2012 & *2015). Wer lieb' ist darf mich auch "Maggy" nennen. Seit der Geburt unserer ersten Tochter gehört der Blog hier zum Familienalltag dazu und hält mich genauso auf Trapp wie die zwei Minimenschen Mia Lotta und Emmi.

41 Gedanken zu „Adventsgewinnspiel – die erste Kerze brennt!“

  1. Guten Morgen …ich hoffe euer 1. Advent war schön gemütlich …..wir waren beim Geburtstag meiner kleinen Schwester ….13 Jahre ist sie geworden 🙂 Naja da war nicht so viel mit Gemütlichkeit ….waren eben ein paar mehr Leute da als an nem normalen Advent ……aber schön wars trotzdem …..folge dir auf Fb und per Mail ….LG und noch eine schöne Vorweihnachtszeit

  2. Guten Morgen …ich hoffe euer 1. Advent war schön gemütlich …..wir waren beim Geburtstag meiner kleinen Schwester ….13 Jahre ist sie geworden 🙂 Naja da war nicht so viel mit Gemütlichkeit ….waren eben ein paar mehr Leute da als an nem normalen Advent ……aber schön wars trotzdem …..folge dir auf Fb und per Mail ….LG und noch eine schöne Vorweihnachtszeit

  3. hallo, wir folgen dir auf FB. Der erste Advent spielt für unseren Kleinen wohl noch keine große Rolle. Er ist ja erst 12 Wochen alt. Nach einem langen regnerischen Spaziergang sind wir beide zum ersten Mal zusammen baden gewesen. Das war toll 😉 Also ein rundum gelungener Tag.

  4. hallo, wir folgen dir auf FB. Der erste Advent spielt für unseren Kleinen wohl noch keine große Rolle. Er ist ja erst 12 Wochen alt. Nach einem langen regnerischen Spaziergang sind wir beide zum ersten Mal zusammen baden gewesen. Das war toll 😉 Also ein rundum gelungener Tag.

  5. Hallo Mamamulle,
    unsere Mini ist jetzt 17 Monate, läuft rum, ist aufegweckt und neugierig. Und da wir die nächsten Adventssonntage mit Familie und Freunden planen, dachten wir es wär doch toll auf einen kleinen Weihnachtsmarkt zu gehen. Wetter war eher nicht so doll. Da dachten wir, dass dann doch vielleicht nicht so viele Leute nach draußen gehen. Großer Irrtum. Es war so voll und irgendwann auch ungemütlich. Ganz blöde Idee. So als Großstadtkind, mit öffterem Gedränge in den Öffentlichen, nimmt sie hoffentlich keinen Schaden. Bei Papa auf den Schultern hat sie sich zumindestens wohl gefühlt… Es kommen noch drei Sonntage, dann wirds kuscheliger.
    eine schöne Vorweihnachtszeit Anne
    Ich folge via E-Mail Abo (annextin@yahoo.de), weil ich kein FB und so habe.

  6. Hallo, ich folge dir auf Facebook. Ich hoffe das gilt auch für die Teilnahme.
    Wir haben gestern Nachmittag das erste Weihnachtspixi aus unserem Adventskalender vorgelesen. Dann waren wir noch gebastelte Sachen vom Kiga kaufen die die kids gebastelt haben auf einem Mini Weihnachtsmarkt mit 2 Buden nur.
    Abends gab es Ofenpfannkuchen und da haben wir die erste Kerze vom Adventskranz angezündet.

  7. Hallo, ich folge dir auf Facebook. Ich hoffe das gilt auch für die Teilnahme.
    Wir haben gestern Nachmittag das erste Weihnachtspixi aus unserem Adventskalender vorgelesen. Dann waren wir noch gebastelte Sachen vom Kiga kaufen die die kids gebastelt haben auf einem Mini Weihnachtsmarkt mit 2 Buden nur.
    Abends gab es Ofenpfannkuchen und da haben wir die erste Kerze vom Adventskranz angezündet.

  8. Liebe Mamamulle,

    ich folge dir auf Facebook. Wir haben den ersten Advent ganz gemütlich zusammen mit lieben Freunden und deren kleinem Sohn verbracht. So hatte unser Zwerg gleich einen Spielkameraden und wir konnten gemütlich bei Kerzenschein und Lebkuchen plaudern 🙂
    Ich liebe die Adventszeit auch sehr und wenn es draußen dann noch eisig kalt ist, ist es drinnen umso schöner 🙂 Dazu ein schön geschmückter Adventskranz und Weihnachtsleckereien.

    Liebe Grüße
    Fiona

  9. Liebe Mamamulle,

    ich folge dir auf Facebook. Wir haben den ersten Advent ganz gemütlich zusammen mit lieben Freunden und deren kleinem Sohn verbracht. So hatte unser Zwerg gleich einen Spielkameraden und wir konnten gemütlich bei Kerzenschein und Lebkuchen plaudern 🙂
    Ich liebe die Adventszeit auch sehr und wenn es draußen dann noch eisig kalt ist, ist es drinnen umso schöner 🙂 Dazu ein schön geschmückter Adventskranz und Weihnachtsleckereien.

    Liebe Grüße
    Fiona

  10. Huhu,

    Wir waren am Sonntag erst gemütlich Essen und dann auf einem kleinen romantischen (Ok, mit Schnee wäre romantischer) Weihnachtsmarkt bei einem Schloss.

    Ich folge dir hier bei WordPress und auf Facebook.

    Viele liebe Grüße Steff

  11. Hallihallo,

    wir haben den ersten Advent in der Sporthalle verbracht. Mama hat Badminton gespielt und Papa hat auf die Mädels aufgepasst – sooo muss das sein. 😉
    Wir folgen Dir auf Facebook und würden auch gern gewinnen.

    Viele Grüße!
    Carola

  12. Hallihallo,

    wir haben den ersten Advent in der Sporthalle verbracht. Mama hat Badminton gespielt und Papa hat auf die Mädels aufgepasst – sooo muss das sein. 😉
    Wir folgen Dir auf Facebook und würden auch gern gewinnen.

    Viele Grüße!
    Carola

  13. Hallo,

    wir haben den 1. Advent genutzt, um unsere Wohnung ein wenig weihnachtlich zu dekorieren und unsere selbstgebackenen Weihnachtskekse zu probieren. Unsere Kleine (7 Monate) fand die vielen Lichter schon mal sehr spannend – und wir sind gespannt auf das erste Weihnachten zu dritt.

    Ich folge dir via RSS-Reader (Feedly) sowie Facebook.

    Liebe Grüße, Katrin

  14. Hallo,

    wir haben den 1. Advent genutzt, um unsere Wohnung ein wenig weihnachtlich zu dekorieren und unsere selbstgebackenen Weihnachtskekse zu probieren. Unsere Kleine (7 Monate) fand die vielen Lichter schon mal sehr spannend – und wir sind gespannt auf das erste Weihnachten zu dritt.

    Ich folge dir via RSS-Reader (Feedly) sowie Facebook.

    Liebe Grüße, Katrin

  15. Wir haben einen kuscheligen 1. Advent gehabt, da unser Papa 2 Wochen nicht da war! Es gab kein wirkliches Programm, nur ein bisschen Plätzchen backen und dann alles machen, worauf Charlotte Lust hatte!
    Ich folge Dir auf Facebook seit wir MAMas sind 😉
    Liebe Grüße
    Gesche

  16. Wir haben einen kuscheligen 1. Advent gehabt, da unser Papa 2 Wochen nicht da war! Es gab kein wirkliches Programm, nur ein bisschen Plätzchen backen und dann alles machen, worauf Charlotte Lust hatte!
    Ich folge Dir auf Facebook seit wir MAMas sind 😉
    Liebe Grüße
    Gesche

  17. Liebe Mamamulle,

    ein total süsses Gewinnspiel bei dem ich gerne für meinen kleinen
    Renardo Janino (14 Mon)mein Glück versuchen möchte.
    Ich muss ehrlich gestehen,dass ich beide Gewinne zucker-süss finde und mich/uns in jedem Fall freuen würde/n.
    Wir haben den ersten Advent mit einem leckeren Adventsmenü,gemütlichem Beisamensein bei selbstgebackenen Plätzchen und Tee sowie gemeinsamen Spielen verbracht.
    Ich folge Ihnen schon eine ganze Weile aufmerksam und bin immer wieder sehr neugierig was sie von der kleinen Mulle berichten.

    Ich wünsche Ihnen,Mulle & Papamulle eine besinnliche Adventszeit voller Harmonie & Freude

    Liebe Grüsse aus Hildesheim

    Mama Janine-Sascha Kaiser

  18. Hallo, den ersten Advent haben wir bei meiner Oma verbracht da sie leider schwer krank ist und wir die letzte zeit mit ihr genießen möchten …mein Sohn wird am Sonntag ein Jahr alt 🙂 nach den Kaffee bei meiner Oma sind wir noch auf den Weihnachtsmarkt gegangen und haben dort eine heiße Schokolade getrunken anschließend haben wir zuhause noch etwas leckeres gekocht und beim essen Weihnachtsmusik angemacht 🙂

  19. Hallo, den ersten Advent haben wir bei meiner Oma verbracht da sie leider schwer krank ist und wir die letzte zeit mit ihr genießen möchten …mein Sohn wird am Sonntag ein Jahr alt 🙂 nach den Kaffee bei meiner Oma sind wir noch auf den Weihnachtsmarkt gegangen und haben dort eine heiße Schokolade getrunken anschließend haben wir zuhause noch etwas leckeres gekocht und beim essen Weihnachtsmusik angemacht 🙂

  20. Tolles Gewinnspiel…meine Motte würde sich vor allem über das Überraschungspaket freuen! Ich folge Dir über facebook und auch via e-mail-Abo (wordpress).
    Unseren ersten Advent haben wir auf einem Hof-Weihnachtsmarkt verbracht. Der ist jedes Jahr an genau einem Adventssonntag und hat für Kinder unheimlich viel zu bieten: Ponyreiten, Lebkuchen verzieren, Toben im Heu, Kinderpunsch und Waffeln, Basteln, Lagerfeuer mit Stockbrot, Märchenerzähler in der Scheune und natürlich Tiere gucken auf dem eigenen Hof (Schweine, Kühe, Schafe). Unsere kleine Maus (die im Januar 2 wird) war auch begeistert, dass sie auf den Trecker klettern konnte. Was für ein zauberhafter erster Advent – mit Kind wird die Vorweihnachtszeit wieder so richtig „besonders“…die leuchtenden Augen, wenn sie alles zum ersten Mal entdeckt sind einfach das tollste was eine Mama erleben kann…

  21. Ooooh das habe ich ja ganz übersehen 😀 Ich habe den 1. Advent mit meiner Familie verbracht. Wir hatten am Samstag großes Familienfest und so waren recht viele am 1. Advent noch da, was echt schön war. Wir saßen einfach zusammen, haben gequatscht, gegessen und mit den Kindern gespielt 🙂

  22. Ooooh das habe ich ja ganz übersehen 😀 Ich habe den 1. Advent mit meiner Familie verbracht. Wir hatten am Samstag großes Familienfest und so waren recht viele am 1. Advent noch da, was echt schön war. Wir saßen einfach zusammen, haben gequatscht, gegessen und mit den Kindern gespielt 🙂

  23. über fb weis ich deine neuigkeiten. am 1. advent haben wir wetterbedingt nur zuhause gegammelt gekuschelt und mit der 3 jährigen ausstecherle gemacht. unsre kleinste ist erst 6 monate und lag mit mittelohrentzünung nur schlafend oder schreiend da. leider.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.