Australisches Mini-Weihnachtskleid <3

Bevor ich mit meinem heutigen  Post beginne, möchte ich noch die zwei glücklichen Gewinner des Gewinnspiels zum dritten Advent bekannt geben:

Der erste Platz (das Muckel-Kissen) geht an: die Weltenseglerin
Der zweite Platz (die Muckel-Tasse) geht an: Steff von Steffswelt

Euch beiden herzlichen Glückwunsch! 
Wir haben also nun schon Doppel-Gewinner bei meinen Adventsgewinnspielen!
Ich freu mich für euch! =)

Bitte lasst mir eure Adresse per Mail (mamamulle@t-online.de) zukommen, damit der Gewinn schnell auf Reisen gehen kann. (Vor Weihnachten wird es nichts mehr, aber ich denke man freut sich auch noch nach Weihnachten.) 

***

Und nun zum eigentlichen Post:

Ich möchte euch das Weihnachtsoutfit von unserer Mia zeigen. =)
Als Mädchen habe ich sofort wieder zu einem süßen Kleidchen greifen müssen!
Ich konnte nicht widerstehen! <3 Gekauft habe ich es bei Little Platypus – ihr erinnert euch sicher an das gemeinsame Gewinnspiel.

wpid-DSC_0614.JPG

Ich habe mich schnell für dieses Kleid der Marke „Oobi“ entschieden.
Gerade wegen den witzigen Pilzen, musste es sofort gekauft werden.
Perfekt für unser Waldmädchen oder? 😉

Sie soll es an Heilig Abend tragen, da habe ich auch letztes Jahr schon etwas Festliches besorgt. An den anderen Festtagen muss dann ein bereits vorhandenes Kleidchen aus dem Kleiderschrank herhalten. =) 

Ich hab den Bonus zum ersten Advent ausgenutzt.
Da gab es satte 40% Rabatt!!! *_*

wpid-DSC_0615.JPG

Ich war überrascht über die liebevoll verpackte Lieferung!
Neben einem kompletten Notizblock mit persönlicher Widmung wurde mir noch ein Geschenk in Form einer süßen Strumpfhose für Mia hinzugelegt. =) Ich habe mich sehr über diese nette Geste gefreut. 

Ich bin wirklich begeistert von den australischen Einzelstücken im Shop und wollte das gerne mit euch teilen! 
Es gibt noch viele weitere wunderschön bunte Kleidchen und natürlich auch fesche Jungsmode! 

Was tragen eure Kinder an Weihnachten? 
Sucht ihr da auch immer ein festliches Outfit aus?
Oder ist euch das nicht so wichtig, weil es bei den Kleinen ja doch schnell vollgeschmiert wird 😉 

Autor: Mamamulle

Mamamulle heißt eigentlich Margareta Walter, ist 27 Jahre alt, frisch verheiratet und Mama von zwei zuckersüßen, oft aber furchtbar frechen Mädchen (*2012 & *2015). Wer lieb' ist darf mich auch "Maggy" nennen. Seit der Geburt unserer ersten Tochter gehört der Blog hier zum Familienalltag dazu und hält mich genauso auf Trapp wie die zwei Minimenschen Mia Lotta und Emmi.

7 Gedanken zu „Australisches Mini-Weihnachtskleid <3“

  1. Hallo,

    Nochmal gewonnen 🙂 Das ist ja toll. 🙂
    Ich freue mich.
    Das Bobby Car ist übrigens vorgestern eingetroffen und wartet nun auf seinen Einsatz zu Weihnachten.
    Blogbeitrag folgt noch. Vielen Dank nochmal dafür. 🙂

  2. Hallo,

    Nochmal gewonnen 🙂 Das ist ja toll. 🙂
    Ich freue mich.
    Das Bobby Car ist übrigens vorgestern eingetroffen und wartet nun auf seinen Einsatz zu Weihnachten.
    Blogbeitrag folgt noch. Vielen Dank nochmal dafür. 🙂

  3. Hallo,

    Nochmal gewonnen 🙂 Das ist ja toll. 🙂
    Ich freue mich.
    Das Bobby Car ist übrigens vorgestern eingetroffen und wartet nun auf seinen Einsatz zu Weihnachten.
    Blogbeitrag folgt noch. Vielen Dank nochmal dafür. 🙂

  4. Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern.

    Du hast dir ein süßes Kleid ausgesucht 🙂 Wir haben nie in der Familie festliche Kleidung angezogen – sofern ich aber eigene Kinder haben werde, DENKE ich, dass ich meinen Kindern etwas festliche Kleidung bzw. allgemein einführe. Ich finde das schön, aber alleine macht es keinen Spaß 😀

    Liebe Grüße

    Tine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.