Wald-Kinderzimmer to be

Bevor ich mit meinem eigentlichen Post beginne, möchte ich noch die drei Gewinner der Verlosung zum dritten Advent bekannt geben.

Die zaubermode-Gewinnerinnen:

Das süße Marienkäfer-Set geht an: Nicole (E-Mail: nwisser…)
Und der passende festliche Anzug an: Das Wunderblümchen

Die kindsstoff-Gewinnerin:

Das rote Ringelshirt geht an: Nicole Grinsekatze

Bitte lasst mir eure Adresse per Mail (mamamulle@t-online.de) zukommen und vergesst die Wunschgröße (!) nicht, damit sich euer Gewinn schnell auf die Reise machen kann! =)

***

Und nun zum eigentlichen Post:

Vorgestern habe ich mich mal daran gemacht das Kinderzimmer von Mia gründlich aufzuräumen. Papamulle hat sich nämlich das Kind geschnappt und hat mit ihr einen großen Ausflug gemacht. Zeit für mich, ordentlich zu wirbeln. =)

Generell räumen wir vor jedem Schlafen gehen das Chaos auf, was beim Spielen hier schnell passiert, doch nun hab ich mir auch mal die Spielzeugkisten etc. vorgenommen.

Hier also ein Einblick in das kleine aber feine Kinderzimmer unserer Mia. =)

IMG_0057

Wir haben für das Kinderzimmer das Thema „Wald“ aufgegriffen, wie einige von euch bestimmt schon mitbekommen haben. Ich liebe solche Themenräume. =)
Nach und nach holen wir so den Wald in das Zimmer und gestalten immer mal wieder um.

IMG_0060

Im Kinderzimmer gibt es eine Wand, an der wir uns „künsterlisch“ ausgetobt haben.
Es wurde ganz viel gemalert (von der Patentante!), gebastelt und geklebt. Es fehlt noch ein fröhlicher Himmel, da müssen wir uns nochmal was überlegen.

IMG_0064

Das hübsche Bäumchen haben wir nach einer Idee vom Blog Baby, Kind & Meer nachgebastelt. Eigentlich ist das eine Deko für den Herbst, aber wir wollen den Baum dort dauerhaft lassen. Ihr braucht dazu nur hübsches Maskingtape (gibt es bei uns z.B. gut sortiert im Bastelladen) und gepresste (!) Blätter, wobei man ja nicht unbedingt Herbstblätter nehmen muss. Vielleicht machen wir mit den frischen Blättern des Frühlings noch woanders einen grünen Baum.

Unser Maskingtape besitzt ein süßes Pilzmuster und ist aus selbstklebendem Stoff.
War etwas teurer und wir brauchten auch mehrere Rollen davon, aber ich fand es auf Anhieb so schön! <3

IMG_0095

Dieses kuschelige Kissen der Marke „anna wand“ ist im Online-Shop kinder räume erhältlich. Ich finde das Motiv traumhaft und habe selten so ein schönes Kissen gesehen. Wir mussten es direkt für das Kinderzimmer haben. Den Shop stelle ich euch die nächsten Tage nochmal genauer vor.

IMG_0080Habt ihr am Kinderbett das Pilzmuster entdeckt? 

Es handelt sich hierbei um ein sogenanntes Bettnetz, welches verhindert, dass Schnuller (oder Schnuffeltücher, Kuscheltiere…) nachts den Weg unter das Bett finden. Ich werde in einem extra Post nochmal genauer darauf eingehen.

IMG_0062

Den Wickeltisch haben wir auch mit Wald-Motiv  verschönert.
Den Baum hat Papamulle mit Acrylfarben gezaubert und wir haben lustige Waldtiere aus Papier ausgeschnitten.

IMG_0067

Das Ganze haben wir mit Klarlack zum Sprühen fixiert.
Soll ja auch etwas halten und die kleinen Patschehändchen pulen gerne überall rum. 😉

IMG_0065

Über dem Fenster hängen die Babyfotos aus dem Krankenhaus – einen Tag nach der Geburt. <3

IMG_0072

In den Spielzeugkisten werden Kuscheltiere und sonstiges Spielzeug aufbewahrt.
Das Sylvanian Families Haus zählt zu den momentanen Spielzeug-Favoriten.
Die Häschen gab es zu Weihnachten. =)

IMG_0074

In einem Waldzimmer darf natürlich auch der passende Teppich nicht fehlen. =)

IMG_0073

Garderoben haben wir insgesamt tatsächlich drei Stück im Kinderzimmer!
Und überall hängt irgendwas: Jacken, Matschhose oder auch Schmuck, den sie aber noch nicht wirklich trägt. ^^

Rotkäppchen & Eulen – es gibt aber auch wirklich schöne Garderoben für die Kleinen! =)

IMG_0070

Im großen Billy-Regal finden noch andere Spielsachen, Erinnerungsstücke und natürlich die heiß-geliebten Bilderbücher Platz. Unten sind extra die Bücher aus Pappe, da diese ja fast unzerstörbar sind und Mia manchmal noch etwas grob mit den Seiten umgeht. 😉 Das Regal soll aber bald durch ein anderes – kleineres – Regal (mit Schubfächern) ersetzt werden. Ich halte euch auf dem Laufenden.

Der Koffer ist mit Babyfotos gefüllt und das Playmobil 1 2 3 ist auch ein Weihnachtsgeschenk – es wird geliebt!

IMG_0087

Und diese wunderschöne Lampe passt perfekt zum Waldzimmer.
Auf einigen Bildern habe ich mal versucht das schöne Licht einzufangen, welches sie verströmt. Es entsteht eine richtig gemütliche Atmosphäre zum Spielen. Das liegt zum einen an dem „Blätterdach“ des Lampenschirms und zum anderen an dem speziellen beilegten Leuchtmittel.

IMG_0084

Übrigens: Die Lampe war sehr schnell aufgebaut – man muss nicht viel Rumbasteln und schon hängt sie! =)

IMG_0088

Besonders süß sind auch die Details wie z.B. dieses kleine Vögelchen. <3
Ihr bekommt diese Kinderzimmer-Lampe bei HABA. Ich hatte euch das kinderfreundliche Unternehmen bereits in einem anderen Post vorgestellt. Wir kaufen immer gerne das Spielzeug und die Einrichtung dieses Herstellers.

***

So das war mein Post über das Wald-Kinderzimmer unserer Tochter!
Ich werde immer mal wieder Updates machen, was sich so verändert.
Aktuell suchen wir z.B. noch nach einer schönen Wickelauflage aus Stoff, da unsere kaputt geht und waldige Accessoires müssen sowieso noch her. =)

Habt ihr ein Motto für das Kinderzimmer eurer Kinder? 

Autor: Mamamulle

Mamamulle heißt eigentlich Margareta Walter, ist 27 Jahre alt, frisch verheiratet und Mama von zwei zuckersüßen, oft aber furchtbar frechen Mädchen (*2012 & *2015). Wer lieb' ist darf mich auch "Maggy" nennen. Seit der Geburt unserer ersten Tochter gehört der Blog hier zum Familienalltag dazu und hält mich genauso auf Trapp wie die zwei Minimenschen Mia Lotta und Emmi.

16 Gedanken zu „Wald-Kinderzimmer to be“

  1. Ein tolles Wald-Zimmer 🙂 so süß ♥
    Meine Tochter ist 9 Jahre und hat ein Prinzessin Zimmer mit weißem Metallbett und rosa Himmel mit Glitzer Krönchen drauf, eine Prinzessin Bordüre an der Wand, passende Vorhänge und einen Kronläuchter an der Decke 🙂
    mal sehen wie lange das Zimmer noch so bleiben darf und was dann danach kommt 🙂

    Ganz Liebe Grüße
    Elke

  2. Ein schönes Kinderzimmer habt ihr, besonders eure Wandgestaltung finde ich herzallerliebst. <3
    Der getapte Baum ist auf jeden Fall etwas ganz Besonderes.
    Über einen Kinderzimmerpost habe ich auch schon länger nachgedacht. Mal schauen, wann ich das in Angriff nehme.

  3. Heute kam Schneckenpost…..der Marienkäfer ist eingezogen und schon heiß geliebt…“Da Mama Täääfaaaa“
    Tragebild für FB kommt die Tage!!!
    Danke nochmal, ich freu mich immer noch!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.