Bestellwahn #2 H&M Kidswear

Bevor ich mit meinem heutigen Post beginne, möchte ich noch den glücklichen Gewinner des Gewinnspiels mit me-kinderkleidung bekannt geben:

Herzlichen Glückwunsch, liebe Stefanie Koch! =)
Du hast den süßen Eulen-Zipfel-Pulli gewonnen.

Bitte lasse mir deine Adresse und deine Wunschgröße (80 – 128) per Mail (mamamulle@t-online.de) zukommen, damit der Gewinn schnell auf Reisen gehen kann.

***

Des öfteren flattert mir mal ein Gutschein von H&M ins Haus, wo es bei einer Online-Bestellung 25%-Rabatt auf dem teuersten Artikel gibt. Ich muss ehrlich sagen, dass ich für mich dort nie etwas Schönes finde, aber für die kleine Mia umso mehr. Diese süßen bunten Sachen lassen mich immer schwach werden. Zum Glück hatte ich aber dieses Mal wirklich einen Grund dort zu bestellen, denn Mia wächst und wächst – vieles ist gerade „Hochwasser“. Die Qualität der Babysachen ist toll, die halten bei uns wirklich was aus. Mit der Größe 92 schließen wir diese Kategorie der Kleidung allerdings mit dieser Bestellung ab *schnief*

***

IMG_0427

Zunächst ein kleines Outfit. Bei den Langarmshirts kann ich für 4,95€ nie nein sagen – der Frühling kommt bestimmt bald 😉 Die Sternenhose ist mein absolutes Highlight, weil sie wie eine Leggins ist und hübsch glitzert. Wir liiiiieben Sternchen!!! <3 Ich muss auch sagen, dass Mia selbst die Hose sofort anziehen wollte. 🙂

Jetzt wird es katzenhaft. Wir haben ganz viele Mützen aussortieren müssen, also durfte dieses süße Exemplar wieder mit einziehen. Der Katzendruck auf der Mütze glitzert ganz hübsch und das Langarmshirt mit dem riiiiiiesen Katzenkopf fand ich auch cool.

IMG_0487

Und zum Schluss posiert auf unserem neuen Kinderstuhl (von Ikea – ihr kennt ihn bestimmt alle?!) eine süße Fleecejacke, von der ich bei „Steffs Welt“ noch rechtzeitig erfahren habe. Ich danke dir für den Tipp! Passt ja perfekt zu uns mit den Waldtieren. <3 Man kann sie auch prima im Auto anlassen, denn sie liegt schön am Körper an, so dass die Gurte des Kindersitzen trotzdem noch richtig gut am Kind sitzen. Unser Doppelgänger zur Sternenjacke.

***

Na wie lange liegt eure letzte H&M-Shoppingtour zurück? 
Welche Größe tragen eure Kiddies jetzt? 

Bis zum nächsten Gewinnspiel, Blogbeitrag, Facebook-Posting oder Instagram-Foto! =)

Autor: Mamamulle

Mamamulle heißt eigentlich Margareta Walter, ist 27 Jahre alt, frisch verheiratet und Mama von zwei zuckersüßen, oft aber furchtbar frechen Mädchen (*2012 & *2015). Wer lieb' ist darf mich auch "Maggy" nennen. Seit der Geburt unserer ersten Tochter gehört der Blog hier zum Familienalltag dazu und hält mich genauso auf Trapp wie die zwei Minimenschen Mia Lotta und Emmi.

6 Gedanken zu „Bestellwahn #2 H&M Kidswear“

  1. Die letzte H&M-Shoppingtour war vor 2 Monaten in Amsterdam. Gekauft habe ich zwei Gentlemen-Outfits für den jungen Mann zu Weihnachten. Ein Hemd mit Krawatte in Grösse 74 ist allerliebst und hat viele Komplimente geerntet.
    Ich selber gehe jetzt nur noch bei Zalando einkaufen. Auf dem Land ist das nicht so einfach.

  2. Die letzte Bestellung liegt noch gar nicht so lange zurück – letzte Woche, bei der 10% Rabatt-Aktion ^^ Meine Mädels tragen momentan 146, 122/128 und der Kleine auch 92 wie deine Mia.
    Süße Sachen hast du da ausgesucht

  3. Meine letzte Bestellung ist auch erst kürzlich gewesen (ein Katzennachthemd für die Kurze – das ist doch ein MUSS, Hallo!??) und ich bestelle auch recht regelmäßig. H&M ist einer der wenigen Läden, wo man Super Skinny bekommt. Und der Preis passt soweit zur Qualität. Meistens zumindest. Allerdings sind wir nun bei 134/140 angekommen, sodass wir auch in der Preis-Kategorie hochgerutscht sind. Ups.

    Deine erstandenen Teile sind ja irre süß. Hach. So niedliche, winzig kleine Teile. ♥♥♥

    Liebe Grüße und einen schönen Start ins Wochenende,
    die Alltagsheldin

  4. Uiii um ehrlich zu sein liegt es schon ein kleines weilchen zurück! Aber, dank deinem beitrag werde ich jetzt direkt mal auf H&M online stöbern gehn ^____^

    Sehr süße Sachen hast du da ergattert!!! Würden mir auch sehr gefallen 🙂

    LG

  5. Ich mag H&M Sachen für Kinder sehr gerne. Da kann ich unmengen mitnehmen wenn ich da einkaufe 🙂 Meine Mädchen sind 5 und 6 Jahre alt, mein Sohn 13 er kauft schon in der Männerabteilung 🙂 Aber als sie schon Babys waren habe ich da eingekauft, für Mädchen immer noch..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.