ADLER Mode gegen Magerwahn – das Leben ist kein Laufsteg!

ADLER Mode 1Ich finde die aktuelle Video-Kampagne von ADLER Mode so toll, dass ich sie euch nicht vorenthalten möchte. Es geht darum, dass wir Menschen Marionetten der Mode sind und jeden Trend mitmachen. Im Fernsehen, in diversen Modezeitschriften und Boutiquen wird uns das Schönheitsideal (vor allem der Frau) präsentiert – ein unrealistisches, unerreichbares Bild. Der Druck steigt, viele wollen dieser Norm entsprechen und aussehen wie eine Schaufensterpuppe. Wenn man dann die Größen im Laden vieler Modemacher sieht, kommt die Ernüchterung und Enttäuschung: Oberhalb der 36 entspricht man scheinbar nicht mehr der Idealgröße der Frau von heute. 

Natürlich ist es schön, wenn man sich von neuen Trends inspirieren lassen kann, um seine Persönlichkeit auszudrücken. Es macht Spaß neue Wege zu finden, Klamotten zu kombinieren und Neues auszuprobieren. Dennoch sollte jeder Trend doch alltagstauglich sein und bequem zu tragen sein. Das Leben ist eben kein Laufsteg! Im Video oben wird ja ganz deutlich, dass man sich nicht überall hineinzwängen muss, um schön auszusehen. Und da kommt dann die ADLER MODE ins Spiel.

ADLER Heidi

Für jede Zielgruppe bietet ADLER die passende Bekleidung. Jeder möchte sich in der Modewelt doch attraktiv und geschmackvoll kleiden dürfen. So gibt es neben den Größen für zarte Personen auch große Größen mit trendig-schicker Mode für Damen ohne Modellfigur. Es gibt  für jede Figur klassische Basics, aber auch modische Highlights. ADLER MODE verspricht passende & bequeme Kleidung – Mode zum Verlieben & Wohlfühlen. 🙂 

Übrigens gibt es dort auch total schöne Baby- & Kinderkleidung, die man sich sogar leisten kann. 😉

Wie findet ihr die Kampagne von ADLER Mode? 

Für mich bietet sich der Onlineshop sehr an, da wir so einen Markt nicht mal eben um die Ecke haben.

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Autor: Mamamulle

Mamamulle heißt eigentlich Margareta Walter, ist 27 Jahre alt, frisch verheiratet und Mama von zwei zuckersüßen, oft aber furchtbar frechen Mädchen (*2012 & *2015). Wer lieb' ist darf mich auch "Maggy" nennen. Seit der Geburt unserer ersten Tochter gehört der Blog hier zum Familienalltag dazu und hält mich genauso auf Trapp wie die zwei Minimenschen Mia Lotta und Emmi.

2 Gedanken zu „ADLER Mode gegen Magerwahn – das Leben ist kein Laufsteg!“

  1. Ich gehe gerne für meinen Mann zu Adler, wir haben hier einen 😀 da bekommt man nich eine tolle Beratung und nicht nur ne Größe an den Kopf geschmissen. Leider gibt es bei uns keine kindermode und die Damen Abteilung ist hier auch eher für Ü50 angelegt, sodass ich für mich da nur mal nach der thriumph Wäsche schaue. Finde den Spot aber auch absolut toll!

  2. Ich finde es prima dass es mittlerweile immer mehr Shops und Läden gibt die auch große Größen anbieten.- leider gibt es in meiner Nähe keinen ADLER und ich hab auch noch nichts online gekauft, aber nach dieser tollen Werbekampagne werde ich mich sicherlich mal im Onlineshop umsehen und das auch honorieren ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.