Von Hüpftieren & einem Sternentunnel

IMG_0881Vor einiger Zeit habe ich euch schon einen Einblick in den Tobe- und Spielbereich in einem unserer Flure gegeben. Dabei habe ich euch unsere tolle Krabbelmatte vorgestellt, die sich hier bestens bewährt.

Heute werde ich zwei weitere tolle Dinge zeigen, die wir uns beide aus dem Picaboo-Shop ausgesucht haben.

Bei Picaboo findet man liebevoll ausgesuchte Spielzeuge, Dekoelemente und vieles mehr fürs Baby- und Kinderzimmer. Es sind total schöne Marken vertreten und vor allem nur hochwertige Sachen unterschiedlicher Preisklassen. Unsere Sachen z.B. sind relativ günstig. =)

***

IMG_0942

Diese Hüpftiere kennt ihr wahrscheinlich alle, oder? =)

Uns sind sie nun schon oft über den Weg gelaufen und fanden die Tierchen ganz witzig.
Dann bekamen wir ein gebrauchtes Exemplar in die Hände, was aber leider kaputt war und Mulle somit ganz schön traurig.

 IMG_0693Durch einen glücklichen Zufall haben wir jetzt sogar zwei Hüpfer hier – kein Streit zwischen den Kindern garantiert. 😉 

IMG_0688IMG_0686

Die Wahl des Hüpftieres habe ich übrigens der Mulle selbst überlassen.
Da gibt es ja viele verschiedene witzige Tiere in ganz unterschiedlichen Farben.

Mit dem grünen Rentier hat sich aber – glaube ich – schon die beste Wahl getroffen.
Obwohl die eine Kuh auch erst in Betracht kam… 😀

Die Tiere können übrigens problemlos von drinnen nach draußen geschleppt werden, da sie sich ganz schnell abwischen lassen, wenn es wieder rein geht.

IMG_0943

Mulle schleppt ihr Rentier auch wirklich gerne mit rum & hat es zum Knuddeln gern. 😀 ♥

Und wenn dann mal die Luft raus ist, pumpt man den Kameraden mit der mitgelieferten Pumpe ganz schnell wieder auf. So ein mitgeliefertes Zubehör ist wirklich gold wert, da hier nicht alle Pumpen passen.

***

IMG_0902

IMG_0887

Dann möchte ich euch noch einen Blick auf unseren hübschen Sternen-Krabbeltunnel gewähren.

Oft sind solche Spieltunnel einfach nicht so hübsch anzusehen, aber mit dem Sternenmuster ist das auch was fürs Auge. Ein passendes Spielzelt gibt es übrigens auch. =)

So ein Krabbeltunnel lässt sich vielseitig beim Spielen anwenden & bietet ganz viel Spaß beim Toben. Mulle packt auch gerne ihre ganzen Kuscheltiere in den Tunnel oder jagt mit unserer kleinen Katze hindurch, die das Spielzeug auch sehr liebt. *lach*

Im Moment gelangt durch den Tunnel in das Spielhaus, was zusammen sehr gut ankommt. =) Mit der mitgelieferten Tasche ist das Ganze auch schnell wieder für andere Zeiten verstaut.

***

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Stöbern im Picaboo-Laden! 

Ein Traum für uns sind übrigens noch die Win-Green-Spielhäuser & die Stoffspielzeuge von oskar & ellen. Einfach zauberhafte Sachen, wie ich finde. ♥♥♥

Habt ihr auch so Sachen von Marken, wo ihr schon lange drum herum schleicht und sie doch nie kauft? 
Und was für Spielzeuge könnt ihr total empfehlen?

Die Produkte wurden uns freundlicherweise vom Picaboo-Shop zur Verfügung gestellt.

Autor: Mamamulle

Mamamulle heißt eigentlich Margareta Walter, ist 27 Jahre alt, frisch verheiratet und Mama von zwei zuckersüßen, oft aber furchtbar frechen Mädchen (*2012 & *2015). Wer lieb' ist darf mich auch "Maggy" nennen. Seit der Geburt unserer ersten Tochter gehört der Blog hier zum Familienalltag dazu und hält mich genauso auf Trapp wie die zwei Minimenschen Mia Lotta und Emmi.

4 Gedanken zu „Von Hüpftieren & einem Sternentunnel“

  1. Bei uns ist momentan eine einfache Matratze mit Lattenrost der Hit. Darauf kann man so gut rumhüpfen und Purzelbaum machen. Eigentlich ist sie ja für Gäste gedacht gewesen…
    Als Kind habe ich mir immer ein Bällebad gewünscht. Unserem Sohn hatten wir den Wunsch erfüllt. Momentan ist es aber erst einmal wieder weggeräumt, weil es doch viel Platz weg nimmt.

  2. Das ist ein richtiges kleines Paradies, was eure Süße da hat 🙂

    Also das grüne Rentier, das hat sie wirklich perfekt ausgesucht. Bin doch auch so ein Rentierfan 😉

    Hach, es wird Zeit, dass ich Oma werde und da wen zum Verwöhnen und kaufen hab 😉

    LG Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.