Bunte einzigartige Schmuckstücke für mich

wpid-dsc_0946.jpg

 Da wir ja seit dem Unfall unser altes Auto nicht mehr fahren konnten, musste ganz schnell ein neues Auto her. Skoda fahren wir jetzt. Als Papamulle mir dann feierlich den Schlüssel der Familienkutsche überreichte und ich dann den neuen Schlüssel an meinen Schlüsselbund befestigte, weihte ich auch gleich meinen schönen Schlüsselanhänger von I love my Clay ein. ♥

wpid-dsc_0941.jpg

wpid-dsc_0945.jpg

Nun habe ich unser Lottchen in Miniatur-Ausgabe immer bei mir und freue mich schon, wenn dort bald auch das kleine Bauchmädchen baumelt. ♥ Unsere Mädchen. =)

Den Anhänger hatte ich mal bei einem Facebook-Gewinnspiel gewonnen und ihn zuvor schon oft bei anderen Mamis bewundert. (:

wpid-dsc_0941.jpgwpid-dsc_0938.jpg

Man kann sich von der Shop-Inhaberin Maria wirklich fast jeden Wunsch kreieren lassen. Sie stellt den Schmuck aus dem Material Polymer Clay – einer Art ofenhärtende Knete, so ähnlich wie Fimo – her und geht dabei gerne auf Kundenwünsche ein.

wpid-dsc_0940.jpgGerade läuft eine Aktion, bei der man 15% auf alle Bestellungen bekommt, deshalb mussten natürlich bei mir die süßen Fliegenpilze einziehen. Ich trage sie zu gerne und stehe ja allgemein auf so „Waldkram“. ♥

Werft unbedingt einen Blick in den Shop… die kleinen Miniaturen sind sooo süß, wirklich! Maria stellt auch eine Vielzahl an kleinen täuschend echt aussehenden Leckereien her. Mir läuft dann immer das Wasser im Munde zusammen, wenn ich die Regenbogentorte, Donuts, Muffins und anderen Backwaren sehe. Bei solch kleinen Werken so viele Details mit einbringen… sicher nicht leicht! Hut ab also für dieses tolle Talent!

Vielleicht hat ja durch meinen Schmucktipp noch jemand Lust bekommen im kunterbunten Sortiment von I love my Clay stöbern zu gehen.

Autor: Mamamulle

Mamamulle heißt eigentlich Margareta Walter, ist 27 Jahre alt, frisch verheiratet und Mama von zwei zuckersüßen, oft aber furchtbar frechen Mädchen (*2012 & *2015). Wer lieb' ist darf mich auch "Maggy" nennen. Seit der Geburt unserer ersten Tochter gehört der Blog hier zum Familienalltag dazu und hält mich genauso auf Trapp wie die zwei Minimenschen Mia Lotta und Emmi.

Ein Gedanke zu „Bunte einzigartige Schmuckstücke für mich“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.