Crocs-Familie: Mädchenhafte Schuhe für uns

Die kultigen Crocs-Schuhe kennt ihr doch sicher alle oder? Ich habe die Schuhe für den Garten echt gerne. Schnell reingeschlüpft in die bequemen Dinger kann man damit draußen prima rumlaufen. Für unterwegs nehmen wir aber nach wie vor „richtige“ Schuhe und lassen die Gummilatschen Zuhause. wpid-dsc_0049.jpg

Ich hatte lange Zeit ein Paar unechte Crocs, die aber mit der Zeit echt gar nicht mehr gingen. Papamulle überraschte mich dann mit den hübschen lila Crocs – ein tolles Geburtstagsgeschenk. Besonders toll finde ich, dass man in die Luftlöcher coole Anhänger stecken kann. Wir haben das Glück einen Crocs-Store in der Nähe zu haben, wo man Crocs richtig günstig schießen kann und eine riesen Auswahl an Steckern hat.

Das dunkle Exemplar gehört natürlich dem Herr des Hauses – schon wunderbar mit Farbe eingesaut. Er zieht die Schuhe halt auch wirklich gerne an – sei es in seiner Werkstatt oder auch beim Malern. 😉 Die müssen einiges mitmachen.

Die beiden linken Exemplare gehören dann noch Mulle und mir. Genau diese Modelle haben wir auch neu und möchte sie euch genauer zeigen.

***

wpid-dsc_0042.jpg

Wir bekamen die Schuhe zum Testen zugeschickt und haben dann Schuhe im Partnerlook erhalten, was ich sehr süß finde! =) Ich liebe Partnerlooks bei Mama & Tochter sowieso sehr, aber finde sowas zu selten. Falls ihr also irgendwo sowas seht – vor allem natürlich in Sachen Kleidung – her mit den Tipps! 😉

Die Farbe „Melone“ ist glaube ich gerade ziemlich angesagt. Ich mag sie auch ganz gerne. =)

wpid-dsc_0038.jpg

Bevor ich euch Mulles verspieltes, buntes Modell zeige – hier mein Crocs Sommerschuh! Das Modell heißt „Shayna“ und ist schlank und feminin geschnitten, sieht dabei aber immer noch dem klassischen Crocs Schuh ähnlich. =)

wpid-dsc_0044.jpg

Ich finde fand die Schuhe bisher sehr bequem und durch die Luftlöcher perfekt für den Sommer, doch habe ich bei einem langem Auflug gemerkt, dass sie scheuern. Ich hoffe, sie laufen sich vielleicht noch besser ein und sind dann so bequem wie meine klassischen Crocs. Denn diesen hübschen Crocs-Schuh hier, ziehe ich sogar außer Haus und Garten an… Der ist doch so schön!

***

wpid-dsc_0040.jpg

Und hier kommt der hippe Kinderschuh! Ich glaube ich hätte ihn ihr selber nicht ausgesucht, weil er wirklich ziemlich krass bunt ist, aber was soll ich sagen… unser Töchterchen liebt ihren kitschigen Schuh! 😉 Das Modell nennt sich „CrocsLights Butterfly Clog“.

wpid-dsc_0045.jpg

Sie liebt diese Schuhe und zieht diese im Moment wirklich überall an. Sie scheinen sehr bequem zu sein, was vielleicht an der dicken weichen Sohle liegt. Das bunte, farbenfrohe Motiv ist einfach ein Hit bei Kindern! Unser Mädchen liebt ja sowas.

wpid-dsc_0041.jpg

Was ich auf den Bildern nicht gut festhakten konnte: Bei jedem Schritt blinken die Herzen der Schuhe fröhlich drauf los! Da habe ich wirklich nicht schlecht gestaunt, dass die Schuhe sowas können. Dank einer langlebigen LED, entfällt das Batterien austauschen auch.

***

Vielen aus meiner Familie habe ich jetzt schon einen Crocs Classic Schuh zu verschiedenen Anlässen geschenkt und denke auch nach wie vor, dass das ein nettes und praktisches Geschenk ist. =) Solche bequemen Treter kann jeder gut gebrauchen. Bei den Sommerschuhen muss ich mal sehen, ob sie noch bequemer werden – ich hoffe es! Und ja die Kinderschuhe bleiben hier einfach ein Hit und werden von jedem bestaunt. 😆  :mrgreen:

***

Wie findet ihr unsere neuen Crocs-Schuhe?
Tragt ihr diese Schuhe auch? 
Und könnt ihr mir einen Onlineshop empfehlen, wo man Kleidung im Partnerlook für Mama & Kind bekommt?

Die beiden vorgestellten Schuhe, wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Autor: Mamamulle

Mamamulle heißt eigentlich Margareta Walter, ist 27 Jahre alt, frisch verheiratet und Mama von zwei zuckersüßen, oft aber furchtbar frechen Mädchen (*2012 & *2015). Wer lieb' ist darf mich auch "Maggy" nennen. Seit der Geburt unserer ersten Tochter gehört der Blog hier zum Familienalltag dazu und hält mich genauso auf Trapp wie die zwei Minimenschen Mia Lotta und Emmi.

5 Gedanken zu „Crocs-Familie: Mädchenhafte Schuhe für uns“

    1. Der Bügel ist wie bei den normalen Crocs auch beweglich. =) Aber wie gesagt mir werden die Schuhe mit der Zeit unbequem, weil sie scheuern. Musst du ausprobieren – jeder hat ja einen anderen Fuß. Wir kaufen die Schuhe im Soltauer-Outlet – total super Preise. =)

      Liebe Grüße! <3

  1. Hey liebe Mulle-Familie ♡

    Was sind das für wundervolle Schuhe…ich bin total verliebt
    Ich würde sogar Mulles Schuhe anziehen,wenn es sie in meine Größe gäbe,weil ich solch kitsch & bling bling total cool finde
    Dein Tattoo schaut auch echt toll aus,
    liebe Mamamulle!!!

    Ich wünsche euch einen wundervollen Sommer ♡ ♡ ♡

    P.S. Ich liebe deinen/euren Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.