Unser Baby Emmi ist 4 Monate alt! <3

Wow geht das alles wieder schnell. Die kleine Emmi wächst und gedeiht und ist jetzt schon über 4 Monate alt! Und auch bei der Großen bleibt die Zeit nicht stehen – sie geht jetzt schon zwei Monate in den Waldkindergarten! Die Zeit reist mit zwei Kindern noch einmal viel schneller und die Tage sind viel zu kurz.

IMG_3624

Heute soll es wieder ein paar Worte fürs Baby geben.
Happy 4 Monate und so! ♥

***

Liebe Emmi,
gerade schläfst du mit deiner großen Schwester oben in unserem Bett und schlummerst seit 7 Uhr schon seelig. Generell schläfst du sehr gut und meldest dich meistens erst in der Nacht zum ersten Stillen. Auch dass du nachts so schnell wieder in den Schlaf findest, ist ein Segen.

IMG_3627

Wir haben so viel Spaß mit dir, wirklich. Deine freundliche Art, dein süßes Lächeln verzaubert uns alle. Es macht schon richtig Spaß mit dir rumzualbern und zu „toben“. Besonders morgen direkt nach dem Aufstehen bist du soooo fröhlich und strahlst mit Papa um die Wette, bevor der zur Arbeit verschwindet.

Jetzt kannst du auch schon ganz toll nach Dingen greifen und wirst somit für deine Schwester immer interessanter. Bald klaust du ihr die Spielzeuge weg und schubst ihre Duplotürme um.  😉

Neulich mussten wir dein Stubenbett abgeben, was wir uns leider nur geliehen hatten. Nun lebst du quasi im Kinderwagen, der hier drinnen wie auch draußen im Einsatz ist. Das Tragen sagt dir nicht mehr so zu – da kommst du nicht mehr richtig in den Schlaf. Ich werde die Trage wohl verkaufen müssen oder vielleicht nochmal eine andere ausprobieren, wenn ich was günstiges finde. So richtig wird sich das aber auch nicht lohnen, da du es toll findest im Kinderwagen durch die Gegend geschoben zu werden. =) Du guckst dann dein Mobile an, spielst mit deiner Kinderwagenkette und bist einfach nur zufrieden oder schlummerst ein paar Stunden vor dich hin.

Das Einschlafen klappt auch abends immer ganz gut – außer wenn du mal über’n Punkt bist, dann schreist du erstmal ne Runde, bevor du gänzlich zur Ruhe kommen kannst.

Heute hat auch Oma Ute das erste Mal auf dich aufgepasst – allerdings habe ich dich erfolgreich ins Bett gebracht und die Oma hat dich somit gar nicht gesehen oder Arbeit mit dir gehabt. 😛 Dabei hatte ich extra frische Milch abgepumpt – das ist eine Arbeit! Du wirst ja noch ausschließlich gestillt und da geht ohne Mamas Milch nichts. =) Mal gucken, wann du das erste Mal etwas anderes zu mampfen bekommst, aber noch haben wir ja viel Zeit und du bist ja auch noch soooo mini! ♥

Ziemlich lustig ist übrigens immer dein Gepupse beim Stillen… Irgendwie muss immer genau dann die Luft raus!  😆 

Was du noch ganz toll kannst: Erzählen! Direkt nach dem Aufwachen erzählst du uns die besten Geschichten und deine Schwester macht dich zu gerne nach und freut sich über jedes „Wort“ von dir!

IMG_3513

Am Wochenende wird es auch nochmal richtig schön, denn dann kommt dein Papa endlich wieder nach Hause! Den holen wir dann zusammen ab und werden sicher wieder was Schönes zusammen machen. Mit dir kann man zum Glück ganz unkompliziert Ausflüge machen – das stört dich gar nicht.

Du passt einfach ganz hervorragend in unsere Familie und hast deinen Platz ganz schnell gefunden – nämlich mitten in unserem Herzen. =)

Autor: Mamamulle

Mamamulle heißt eigentlich Margareta Walter, ist 27 Jahre alt, frisch verheiratet und Mama von zwei zuckersüßen, oft aber furchtbar frechen Mädchen (*2012 & *2015). Wer lieb' ist darf mich auch "Maggy" nennen. Seit der Geburt unserer ersten Tochter gehört der Blog hier zum Familienalltag dazu und hält mich genauso auf Trapp wie die zwei Minimenschen Mia Lotta und Emmi.

2 Gedanken zu „Unser Baby Emmi ist 4 Monate alt! <3“

  1. Oh wie süß. <3
    Ich möchte auch ein Kinderwagenbaby. Sie hasst ihn. Sobald man sie reinlegt und losfährt, schreit sie wie am Spieß!
    Und du hast recht, die Zeit rast. Schrecklich…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.