Wochenende bei den Mulles: Mein Geburtstag ♣

Hallöchen zusammen!

Heute möchte ich euch die Bilder von meinem Geburtstag zeigen. Fällt nur auf, dass es keine Bilder von mir als Geburtstagskind gibt. Schade, aber ist immer so, weil ich ja immer die Kamera in der Hand habe.  😛

Ich wünsche euch viel Freude mit meinem Wochenende in Bildern!

***

Der Freitag begann mit ganz leckeren Pfannkuchen von mir. Seit langem sind sie mal wieder gut geworden und nicht so fettig, matschig.  😀

IMG_4948IMG_4949Ungewöhnlich war, dass beide Kinder Mittagsschlaf machten, aber da Mia Schwimmtag im Waldkindergarten hatte, war sie natürlich richtig ausgepowert und hat sich ohne zu meckern ins Bett gelegt.

IMG_4951

IMG_4952

Dann kam eine Freundin zu Besuch und backte uns Amerikaner. So kam auch noch die Osterdeko unter und selbstgebackene Amerikaner hatte ich bis dato auch noch nicht selbstgebackt gegessen.

IMG_4959IMG_4960

Bis zum Abend ging es dann noch mit den Kindern in den Garten, wo es jetzt auch fürs Baby viel zu entdecken gibt. Zum Abendbrot versammelten sich dann alle wieder am Tisch. Es gab Tomatensuppe mit Käse und dazu noch ‚echte‘ Tomaten.  😉 Geiles Essen!

***

IMG_4961Am Samstag gingen wir unseren Wocheneinkauf erledigen. Aktuell kaufen wir immer bei Aldi ein und holen den Rest (hauptsächlich Babyartikel) bei Edeka. So hat man gut was im Einkaufswagen für sein Geld.

IMG_4962

Frische Blumen mussten mal wieder sein. ♥

IMG_4963

Meine Freundin kümmerte sich um den Butterkuchen für den Geburtstag. Mhh der war köstlich, kann ich euch jetzt schon verraten! =) Ich liebe Hefeteig.IMG_4965

IMG_4964

Am Samstag bereiteten wir ein kleines Grillfest im Garten vor und feierten etwas in meinen Geburtstag rein. Endlich kam die Hängematte wieder zum Einsatz.

IMG_4966

Jeder machte einen Salat und dazu gab es Würstchen (für den Besuch) und Bauchfleisch. Finden ja viele eklig das Bauchfleisch, aber hier gab es das schon immer und dafür kein Steak oder anderes Fleisch.

IMG_4968Pappsatt gingen die Kinder inklusive Mias Freundin ins Bett. Die großen Mädchen sollten zusammen in Mias Bett schlafen, aber das wurde nichts. Ihre Freundin blieb somit noch ziemlich lange auf und schlief dann mit ihrer Mama auf dem Sofa.

***

IMG_4972IMG_4973Am Sonntag hatte ich dann Geburtstag und wurde 27. Ich gehe stark auf die 30 zu.  😳 Ich gab ein Frühstück aus und bekam tolle Geschenke von lieben Gästen. Unter anderem bekam ich von meiner Familie ein Sony Xperia Z5 Compact (Affiliate-Link) in der wunderschönen Farbe „Koralle“. Das Handy ist ein Traum. ♥

IMG_4974IMG_4976Dann waren wir noch etwas Geocachen. Das gute Wetter muss man nutzen! Meine Schwester Lene kann irgendwie nicht schön gucken.  😛  😆

IMG_4977IMG_4979Wir fanden drei Caches, wovon zwei ganz lustig versteckt waren. Im Lichtschalter und in einer „Eier-Kauf-Station“. ^^

IMG_4978IMG_4980IMG_4981Am besten war aber das alte Hotel, was wir gefunden haben. Wer möchte den alten Kaminhof kaufen, wenn nicht wir. Kostet 530.000 mit 35 Hektar Grundstück. Da sind dann ganze Wiesen und Wälder mit dabei.  😎

IMG_4984IMG_4985Nachdem die Gäste nach Butterkuchen und Pizza langsam nach Hause verschwanden, ging es für mich und meine Geburtstagspralinen + Badebombe (ich liebe Badebomben!) in die heiße Wanne.

Der Tag war schön, danke! ♥

Alles Liebe
Maggy

Autor: Mamamulle

Mamamulle heißt eigentlich Margareta Walter, ist 27 Jahre alt, frisch verheiratet und Mama von zwei zuckersüßen, oft aber furchtbar frechen Mädchen (*2012 & *2015). Wer lieb' ist darf mich auch "Maggy" nennen. Seit der Geburt unserer ersten Tochter gehört der Blog hier zum Familienalltag dazu und hält mich genauso auf Trapp wie die zwei Minimenschen Mia Lotta und Emmi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.