Der erste Geburtstag von unserem Baby ♥

Hallöchen zusammen! 

Meine Emmseliene ist ganze 12 Monate alt geworden. 1 Jahr ist unser nun schon alt. Wenn man zwei Kinder hat, werden die Kleinen noch schneller größer, sag ich euch. Die wachsen, wachsen und wachsen beide. Gleichzeitig. Ohne Pause. Finde ich ja einerseits gut, dass das Babyjahr vorbei ist und die Kleinste sich jetzt z.B. schon ganz gut eine Weile allein beschäftigen kann, aber dennoch wird man natürlich wehmütig. Einst war sie das kleine Würmchen, ein Bündel in meinen Armen, winzig klein als Frühchen in die Welt gestartet und nun ist sie schon so groß, krabbelt und steht fast freihändig in der Gegend herum. Am liebsten sitzt sie übrigens auf unserem Mini-Trampolin und hüpft auf Knien. Gerne mal für ’ne Stunde. Und dabei hebt sie richtig ab! Muss ich dringend mal auf Video aufnehmen.  😀

IMG_5090

Heute zeige ich euch ein paar Fotos vom ersten Geburtstag der kleinen Mini! 

Viel Spaß damit!

***

Den ersten Geburtstag von Emmi feierten wir in kleiner Runde. So haben wir es damals schon bei Mia gemacht, denn so richtige Freunde haben die Babys mit 1 ja sowieso noch nicht und zu viel Trubel und Aufregung sorgt nur für Überreizung und Geschrei am Abend.  Weniger ist da bei den Kleinsten mehr. 😉

IMG_5077
Freundin Greta. =)

IMG_5051Da wir aber Gäste über Nacht hatten, hatte Emmi schon morgens einen vollen Geburtstagstisch und packte dann direkt ihre Geschenke aus. Da das noch nicht so richtig klappen wollte, half Mia natürlich gerne mit. Geschenke auspacken liebt sie schon immer.  😉

IMG_5061Nach dem Frühstück gingen wir noch zu den Nachbarn rüber, wo Emmi ein Geschenk von ihrer Tante geschenkt bekam. Ihr seht schon: Sehr grimmslastig der Geburtstag!

IMG_5066IMG_5067

Nachmittags kam dann meine Familie bestehend aus Oma und Opa Hex Hex, Oma Hui, meinen Geschwistern inklusive deren Kindern. Das reicht dann schon an Gästen – Haus ist voll und laut!  :mrgreen: 

Es gab Eiskönigin-Muffins (ich hatte die Backmischung mal geschenkt bekommen, die mussten weg) und leckeren Erdbeer-Obstboden mit Pudding. Mega! Alle liebten ihn und er wurde leider sehr schnell weggeatmet.  😉

IMG_5091
Oma Hex Hex – meine Mama – mit dem Geburtstagskind. ♥
img_20160427_170514-e1462958704112-768x1024
Zappelbild mit Oma Hui – Papamulle’s Mama!

Ganz so oft sieht Emmi ihre Großeltern gar nicht, weshalb ich mich gefreut habe, dass sie gar keine Zicken gemacht hat. Sie hat viel getobt und wurde von allen gut unterhalten. Fremdeln heute Fehlanzeige.

IMG_5074img_20160427_154442-1024x768

Emmi sah einfach so mega hübsch aus! <3 Und sie brauchte auch nur zwei Kleidchen am dem Tag.  😆 Eine ganz süße Geburtstagsmaus. =)

IMG_5065

IMG_5093

So schön bunt sah der Geburtstagstisch aus. Emmis Geburtstagswünsche wurden gut beachtet, worüber wir Eltern uns sehr gefreut haben. Hier häuft sich nach Feiertagen nämlich gerne mal diverser Mist an, doppelte Geschenke und Co. Klingt vielleicht undankbar, aber wir haben hier auch unbegrenzt Platz und ich finde in der Hinsicht ist ‚weniger ist mehr‘ total sinnig. Lieber weniger Kleinscheiß und Plastikmist, dafür aber ein schönes Holzspielzeug mehr in der Sammlung. Die Sachen halten wenigstens was aus, regen die Phantasie an, können noch von beiden Kinder bespielt werden (jeder auf seine Art) und können auch unbedenklich von Emmi nach Belieben angelutscht werden.  😀

Von uns bekam sie übrigens eine Babyschaukel und einen Grimms Steh-Auf-Türmchen in so schönen Rosa-Türmchen. Über das Grimms Sortierspiel mit den Regenbogenschälchen unter den Geschenken haben wir uns alle riesig gefreut – das ist ein richtiges Highlight bei den Kiddies! Insgesamt hat sie einfach nur tolle Sachen bekommen, die wir gut gebrauchen konnten.

Es war ein schöner Tag mit lieben Gästen, ohne Stress! So mag ich es! 

***

Auf ins nächste Jahr mit dem kleinen Trollbaby. Sie wird sprechen, laufen, frech sein lernen. ♥ Ich freu mich – das zweite Lebensjahr war nämlich richtig schön mit Mia damals. =)

Danke auch an EUCH für eure lieben Glückwünsche!

Bis ganz bald dann
Maggy

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links.

Autor: Mamamulle

Mamamulle heißt eigentlich Margareta Walter, ist 27 Jahre alt, frisch verheiratet und Mama von zwei zuckersüßen, oft aber furchtbar frechen Mädchen (*2012 & *2015). Wer lieb' ist darf mich auch "Maggy" nennen. Seit der Geburt unserer ersten Tochter gehört der Blog hier zum Familienalltag dazu und hält mich genauso auf Trapp wie die zwei Minimenschen Mia Lotta und Emmi.

Ein Gedanke zu „Der erste Geburtstag von unserem Baby ♥“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.