Privates // Team Karies geht weiter!

Hallöchen zusammen!

Meine Story of my life geht weiter. Es ist echt zum Heulen mit diesen Zähnen. Ich bin doch gerade erst durch mit der Wurzelbehandlung, die mir meinen Mallorca-Urlaub so gehörig verdorben hat. Naja, nicht die Behandlung an sich, sondern eher der Zahn mit dieser monströsen Mega-Entzündung drin. Sowas habe ich noch nicht erlaubt, aber die Geschichte mit den „Selbstmordgedanken“ kennt‘ ihr ja schon. Ich habe überlebt… mit viel Geheule, Rennen von Arzt zu Arzt, einer Notaufnahme und zum Schluss einem deutschen Zahnarzt. Zurück in Deutschland ging die Behandlung dann noch weiter – eine Wurzelbehandlung dauert immer ewig und kann sich je nach Entzündung echt ziiiiiehen.

Zum Glück kann ich noch lächeln…

Nun war ich aber mal durch und verabschiedete mich mit den Worten „Bis in sechs Monaten dann!“ – ich muss nämlich wegen meiner schlechten Zähne öfter zur Kontrolle, als andere gehen. Besser ist, weil irgendwas ist ja immer. Und ja – ich könnte heulen – ich habe vor einer Woche wieder Zahnschmerzen bekommen und habe direkt die Krise gekriegt. Als leichtes Pochen kündigte es sich an und machte mir schon Angst, wurde dann doller und bevor das Schmerzmittel nicht mehr wirkt (wie in Spanien) bin ich schnell in die Schmerzsprechstunde gehüpft. Mein Zahnarzt hatte keine Zeit für mich, aber ich habe mich auch liebend gern von der Ärztin dort behandeln lassen, denn hauptsache ist doch, dass der Schmerz weg ist.

Irgendwie ist mein Zahnschmelz eingebrochen und hat ne tolle Entzündung mit Karies in dem Zahn verursacht. Ging auch schön tief rein, aber der Zahnnerv sollte noch nicht betroffen sein. Hat sich dann leider nächsten Tag nicht bestätigt – hallo Zahnschmerzen mit ordentlich Druck in Zahn.

Man ich ärger mich so – nie kann bei mir normal Karies entfernt werden – immer (!) habe ich direkt entzündete Wurzeln. Das ist so so so scheiße. Echt mal. Wurzelbehandlungen sind nicht angenehm und seit dem mir bei der Spanien-Prozedur die Nerven mit viel Schmerzen entfernt wurden (die entzündeten Nerven ließen sich nicht mehr betäuben) habe ich da auch echt Paranoia vor.

{#Botox} 💋 Ich kann euch drei Spritzen beim Zahnarzt nur empfehlen. Ihr merkt auch einfach nicht mehr, wie ihr euch die Zunge selber abbeisst und Zungenküsse fühlen sich mal irre an. 😳🙌🏼 Fast wurde mir heute der falsche Zahn aufgebohrt, aber dann, dann haben wir den Übeltäter gefunden. Es mussten dann direkt noch mehr Spritzen rein, weil er an den falschen Zahn gespritzt hat. #eindeutigzweideutig #achtungverwechslungsgefahr Dann ist bei der Betäubung auch noch mein Kreislauf weggewesen. Hörte nur noch n Piepen und war fast weg. Hatte das schon mal jemand? 😅😳 Heilige Maria Gottes, der hat mir da im Mund rumgemacht und son Zeug in den Zahn gemacht, was jedes Essen eklig schmecken lässt. Der perfekte Zeitpunkt für ne Diät ne… Wenn die Männer von heute nicht so auf dicke Ärsche und wat zum Anfassen stehen würden, würde ich es auch fast in Erwägung ziehen, aber so?! 😪 #allesliebesmasse #massestattklasse Jedenfalls, ja jedenfalls wurde das Ding gezogen! Zack raus damit! Hab meinen Nerv verloren und @diedaywalker ihren Blinddarm. #amarsch Ich bin jetzt sicher drei Milligramm leichter. Danke an den lieben Zahnarzt heute in seiner ulkigen Praxis. Hat gar nicht mal so weh getan. Da hatte jemand n Händchen für sein Handwerk. 😍 #storyofmylife #habedienerververloren #nichtsfürschwachenerven #derzahnarztgingmiraufdienerven #dankeanke #bloggermithumor #wennichmitdenzähnendurchbinistauchschonzeitfürdiedritten #duckface #selfie #snapchatgirl 😛 #schönheitsop #beautyblogger Snapchat: diemamamulle 💋

Ein Beitrag geteilt von Mamabloggerin der anderen Art (@mamamulle) am

So habe ich mir also meine schöne neue Füllung (habe mir das erste Mal eine zahnfarbene gegönnt) beim Notfalldienst am Wochenende wieder rausnehmen lassen und den Nerven gleich mit. Insgesamt wurden mir in den letzten paar Tagen 5 Spritzen an die gleiche Stelle verabreicht und meine Wange war dementsprechend empfindlich. *aua* Der Zahn leider auch noch drei Tage – momentan ist Ruhe. Montag geht es ans weitermachen. Ich habe echt so ein Glück mit den Zähnen. Nicht.

Übrigens bin ich von den Betäubungsspritzen dieses Mal fast unmächtig geworden – mein Kreislauf war auf einmal weg. Ein ekliges Gefühl, wenn du bemüht bist, nicht in Ohnmacht zu fallen. 😐

Ich habe mir jetzt zum zweiten Mal die Unterlagen für eine Zahnzusatzversicherung per Post angefordert und möchte mich jetzt wirklich wirklich mal anmelden. Es wird ja sicherlich nicht einreissen mit meinen Zahnproblemen.

Tut mir Leid, dieses Zahngejammer wieder! Es ärgert mich nur so, weil ich echt sehr pinibel auf meine Zahnhygiene achte und den Mädchen immer präge, was passieren kann, wenn sie keine Zähne putzen. Und jetzt schaut mich an, die immer auf dem Zahnarztstuhl sitzt und schon drei überkronte Zähne hat.

Mein lieber Herrgesangsverein – ein schönes Gebiss das wäre manchmal was Feines. Ich kämpfe mich dann mal weiter dadurch und hoffe, der Zahn kann gerettet werden.

***

Wie sieht’s bei euch aus? Habt ihr Vorzeigezähne?

Und hat hier noch jemand Ahnung, wo man sich gut (zahnzusatz)versichern lassen kann?

Liebe Grüße von eurer Zahnfee ♥

Autor: Mamamulle

Mamamulle heißt eigentlich Margareta Walter, ist 27 Jahre alt, frisch verheiratet und Mama von zwei zuckersüßen, oft aber furchtbar frechen Mädchen (*2012 & *2015). Wer lieb' ist darf mich auch "Maggy" nennen. Seit der Geburt unserer ersten Tochter gehört der Blog hier zum Familienalltag dazu und hält mich genauso auf Trapp wie die zwei Minimenschen Mia Lotta und Emmi.

Ein Gedanke zu „Privates // Team Karies geht weiter!“

  1. Huhu…ich dachte immer ich bin die Einzige, die solche Zahnprobleme hat! Ich kann dich soso gut verstehen.
    Meine Mam meinte immer sie hatte bis 36 Zahnprobleme und dann hatte sie 15 Jahre gar nichts an den Zähnen!!! HAHAHA ich bin jetzt fast 41 und stecke schon wieder in einer Behandlung…..und ich wünsche mir die 15 Jahre Bohrerfrei wirklich sehr!!!!!
    LG Marlene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.