Spielzeug // Retro schickes BOBBY CAR zum 45. Jubiläum

*enthält Produktplatzierung

Der Sommer hat gerade (Regen-)pause. Die Blumen und das Gemüse sagen ‚Danke‘, doch an manchen Tagen ist es so ungemütlich windig, kalt und nass draußen, dass selbst meine harten Kinder nach einer kurzen Runde im Garten wieder im Wohnzimmer sitzen. :mrgreen:

Für mehr Abwechselung im Spielzeugregal habe ich dann kurzerhand unseren neuen Flitzer mit rein geholt – kurz sauber gemacht, war das Auto bereit für eine Drinnenrunde.

Willkommen in den popigen, bunten & schrillen 70ern mit dem BIG-New-Bobby-Car Pop

Ihr seht unser neues cooles BIG-New-Bobby-Car Pop  (Werbelink). Es ist limitiert und sieht so aus, wie es aussieht, weil sich das Bobby Car zu seinem 45. Geburtstag im Design des Geburtstagjahres zeigt – gelungen wie ich finde, schließlich waren die 70er Jahre geprägt von abstrakten Formen, knalligen Farben und geometrischen Mustern. Entstanden ist nun also ein retro-buntes Bobby Car in ganz außergewöhnlichen Farben und ich mag es sehr. 

Was so ein Bobby Car ausmacht…

Ein Highlight für mich sind aber nicht mal die zahlreichen, bunten Stickern, sondern die Reifen in unterschiedlichen Farben in Kombi der weißen Felgen – genial. Ich mag ja so besondere Sachen! Ansonsten besticht das Bobby Car im Popdesign noch mit Flüsterrädern, die für den Indoorbereich eine echte Bereicherung sind – auch für eventuelle Untermieter. :mrgreen: Hupe und Kniemulde für ältere Kinder, sowie vorne und hinten jeweils eine „Kupplung“ für Zubehör wie Lenkstange (Werbelinkoder Zugseil (Werbelink).

Super Extra: Eine Tachoanzeige mit Geheimfach. Wird zu gerne genutzt. Leider löst sich manchmal der Rahmen – müssen wir eventuell mal richtig festkleben, ist nur so reingesetzt.

So lässig ♥
Lieblingshut. ♥

Was gibt es sonst noch zu einem Bobby Car zu sagen?

Es ist und bleibt ein Bobby Car, ganz ähnlich dem roten Klassiker, aber mit gewissen Vorzügen. Am Tollsten ist eigentlich die Tatsache, dass das retro schicke Bobby Car Pop limitiert ist und ganz sicher nicht jedes Kind damit rumgurkt. Es hat Charakter. Ich mag es und die Kinder sind jetzt glücklich, dass sie jeder eine eigene Karre haben. :mrgreen:

Verbesserungsvorschläge meinerseits:  

  • Das Geheimfach könnte fester sitzen (… ist vielleicht aber auch nur bei unserem Exemplar so.)
  • Einen Bogen Extrasticker dazu packen, die lösen sich mit der Zeit durch Feuchtigkeit und Dreck und dann sieht’s Auto nicht mehr so schick aus.

Kaufen könnt‘ ihr den orangen Flitzer im Big-Shop oder bei Amazon (Werbelink).

***

Und jetzt seid ihr dran: Ab in die Kommentare…

Welche Version vom BOBBY CAR fahren eure Kinder oder welches seid ihr früher als Kind gefahren? Könnt‘ ihr euch erinnern? Gab es früher überhaupt mehr Versionen als den roten Klassiker? 

In diesem Sinne – der Fuhrpark wächst und die Kinder haben somit ein Fahrzeug mehr, was über unseren riesigen Hof sausen kann. Happy Kids. 

Alles Liebe ♥

Disclaimer: Das Bobby Car wurde uns für diesen Beitrag kostenlos zur Verfügung gestellt. 

Autor: Mamamulle

Mamamulle heißt eigentlich Margareta Walter, ist 27 Jahre alt, frisch verheiratet und Mama von zwei zuckersüßen, oft aber furchtbar frechen Mädchen (*2012 & *2015). Wer lieb' ist darf mich auch "Maggy" nennen. Seit der Geburt unserer ersten Tochter gehört der Blog hier zum Familienalltag dazu und hält mich genauso auf Trapp wie die zwei Minimenschen Mia Lotta und Emmi.

7 Gedanken zu „Spielzeug // Retro schickes BOBBY CAR zum 45. Jubiläum“

  1. Super, diese Variante des Bobby Cars kannte ich noch gar nicht! Absolut retro und so cool! Und so ein Geheimfach hat doch was…

    Meine Küstenkinder fahren mit Begeisterung und zunehmender Geschwindigkeit den roten Klassiker und dann noch eine schicke blaue Variante – eins draußen und eins drinnen. Was hier noch fehlt, ist ein standesgemäßes Bobby Boat, gibt es so was?

    Viele liebe Grüße
    Küstenmami

  2. Was für ein cooles Teil! Mein Kleiner fährt und hupt was das Zeug hält und über diese bunte Variante würde er sich bestimmt total freuen. Der Hingucker in jedem Garten!

    Liebe Grüße
    Daniela

  3. Echt schick. Ich hätte noch gerne April Blumen dazu 😁
    Meine Kinder führen den roten Klassiker und außerdem eine silberne Variante aus einem Autohaus.

  4. Oh richtig schick – das Bobby Car würde auch prima zu uns passen! Wie schade, dass meine wilde Hilde schon zu groß dafür ist! Aber mir fällt bestimmt noch wer im Freundeskreis ein…

  5. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich als Kind ein Bobbycar hatte. Auf meinen Kinderfotos ist nirgends eines zu sehen. Mein Sohn hat eine blaue Version davon, eines der New Bobbycars. Die Form ist so schön rund. Ein Klassiker.
    Liebe Grüße
    Anke

  6. Cooler Flitzer! Sogar mit Geheimfach. Die bunten Räder (oder sind das dann Felgen?) finde ich auch toll. Unsere Kinder fahren den roten Klassiker, den auch ich schon gefahren bin. Bobby Cars sind klasse! Welches Kinderspielzeug kann schon für sich beanspruchen, seit 45 Jahren ein Dauerklassiker zu sein?! Toll!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.