Wir lassen die Bombe platzen: Wir sind bald vier!

Heute möchte und kann ich es euch endlich verkünden… wir sind bald vier!!!

wpid-dsc_0138.jpg

In der Mittagspause habe ich ganz schnell einen Test gemacht… und zwar den billigsten – nur so ein Mini-Streifen. Die beiden Striche kamen sehr schnell und waren – wie ihr seht – sehr deutlich. Unglaublich aber wahr…

Wir bekommen noch ein Baby & Mia wird große Schwester. ♥♥♥

Wir sind schwanger!!!

wpid-dsc_0133.jpgDas war übrigens mein Mittagsessen, was ich mir – ganz frisch schwanger – schnell aus dem Supermarkt geholt hab. Und es war so ekelig… Beides. 😆

wpid-img_20141127_134415.png

Und ja die „schlimme Zeit“ hab ich schon überstanden – ganz super sogar.
Ich kugele schon im vierten Monat rum. Heute bin ich bei 15+0. <3

Einige hatten es ja schon in meinem Post über den Hamburg-Ausflug vermutet… das war tatsächlich erst einige Tage nach dem positiven Test, aber der Bauch wollte anscheinend schon mal zeigen, was er kann. ^^

Ich eröffne dann mal den Bereich „Schwangerschaft“ in meinen Kategorien.

Schlaft schön – ich schieb jetzt ne ruhige Kugel. 😉

Ankündigung: Ich versüße euch die Zeit bis zum neuen Jahr!

IMG_1158

… drum wird es hier bald ganz viele schöne Überraschung für euch zu gewinnen geben!

Ich freu mich schon drauf, all die schönen Sachen an euch zu verlosen, die sich hier angesammelt haben. =)
Das sind wirklich ganz besonders tolle Sachen dabei und ich freue mich vielen von euch damit eine Freude zu machen.

An manchen Tagen wird es auch mal mehrere Preise zu gewinnen geben, manchmal was für die Eltern und manchmal natürlich für die Kinder – das ist ganz verschieden!
Spielzeug, Gutscheine & Co. warten darauf, euch die Zeit bis zum neuen Jahr zu versüßen.

Geben ist seliger denn Nehmen. 

Ich hoffe es wird eine schöne Aktion & ihr habt Lust mitzumachen.
Ich freue mich schon auf die ersten Preise, die ich wahrscheinlich noch im November verlosen werde. =)

Seid ihr dabei???

Wichtige Info an meine Leser bezüglich Blogadresse! BLOGUMZUG!!!

Ihr vielen lieben Leser da draußen,

Ich habe es tatsächlich geschafft – ich bin mit meinem Blog umgezogen!

Aus mamamulle.com wird mamamulle.de!
Ich habe nun eine richtige, eigene Domain und bin mächtig stolz.

Heute habe ich das Grundgerüst zum Laufen bekommen – die Feinheiten kommen nun nach & nach. Mir qualmt schon der Kopf. =)

Falls ihr mit über irgendwelche Blog-Reader folgt, ändert dort bitte auch entsprechend die Adresse.

Leider sind beim Unzug einige Links von mir geschrottet worden… falls ihr so einen findet, dürft ihr gerne behalten – ich repariere die auch nach & nach. 😉 Sonst hält sich der Schaden in Grenzen. *lach*

Ich hoffe wir lesen uns auch auf dem neuen Blog weiter.
Viel Spaß!

PS: Ich habe auch wieder ein schönes Gewinnspiel zum Start! 

Mutter-Kind-Turnen & Blog-Update

In Babyzeiten bin ich mit der Mullemaus immer gerne zu einem Babykurs (Delfi ähnlich Pekip) gegangen, weil es dort so viele Anregungen für selbstgebasteltes Spielzeug und neue Kinderlieder gab. Auch die einfachsten Haushaltsgegenstände waren plötzlich ein sehr geschätztes Spielzeug wie z.B. eine einfache Rettungsdecke aus dem Verbandskasten. Die knisterte immer so schön & wurde ausgiebig angesabbert.

Nun endet der Kurs, wenn die Babys mit einem Jahr zu Kleinkindern werden bzw. bei uns leider schon früher, weil die Teilnehmerzahl im Dorf so gering war. =( Nun war erstmal Pause bei den Kursen – Babyschwimmen besuchte ich übrigens nie.

Jetzt nach Monaten hatten wir letzten Dienstag einen Probenachmittag beim Mutter-Kind-Turnen. Mit zwei Freundinnen im Gebäck ging es in die Turnhalle, wo ganz viele Spielgeräte aufgebaut wurden. Da war vielleicht was los. So viele Kinder auf einem Haufen und dann natürlich noch die Eltern dazu. Für Kinder, die noch nicht laufen können, ist es meiner Meinung nach noch nichts – auch wenn der Kurs ab 0 Jahren freigegeben ist. Die meisten Kids sind auch schon an die drei Jahre würde ich schätzen, aber mit meiner Hilfe kann die Mullemaus auch auf Geräte klettern & Trampolin hüpfen ja sowieso. Sie liebt es! =) Sie versucht jetzt auch immer auf der Stelle zu hüpfen, aber sie kommt dann immer nur auf die Fußspitzen und hebt nicht ab.^^ Das sieht vielleicht lustig aus. =D

Beginn ist immer um 16 Uhr, recht spät, aber dafür schläft Mulle dann abends gut ein. Das Ganze dauert auch „nur“ eine Stunde. Ich war danach auch ganz schön platt vom Fußballspielen, tanzen & Turnen mit Kind. ^_^ Wenn Papamulle mal frei hat, darf er auch mal gerne mit in den Kreis der Supereltern. *hihi* Kostenpunkt 6€ im Monat – voll gut! =)

Besucht ihr auch Kurse mit euren Kindern? 
Oder haltet ihr gar nichts davon? 

***

Blog folgen neue AnsichtDann noch einen Hinweis zu meinem Blog.
Ich hab gestern & heute n bisschen gebastelt.

In der rechten Seite des Blogs habe ich ein bisschen aufgeräumt. Die kleinen gepunkteten Symbole führen euch jetzt zu meiner Facebook-Seite, meinen Instagram-Fotos, zu meinem ganz neuen Google+ & dem Feed-Reader.

Weiterhin können mir natürlich auch andere WordPress-Blogger direkt über diese Plattform folgen oder ihr bekommt meine neusten Beiträge direkt per Mail zugeschickt. (Danke übrigens, dass das so gut angenommen wird! =) *freu*)

Andere Blog-Reader, über die ihr mich lesen könnt: Bloglovin, BlogConnect & NetworkedBlogs. Alle gängigen Sachen dabei, so dass hier auch wirklich jeder, der möchte (!), mitlesen kann. =)

Habt Spaß mit meinem Blog & den ganzen Aktionen, die ich gerade für euch plane. ^__^

http://mamamulle.com

Ihr habt es bereit im Artikel-Namen gelesen: Mein Blog ist jetzt auch unter einer Sub-Domain erreichbar: http://mamamulle.de

Die alte Adresse bleibt aber auch bestehen.
Ich denke so ist es für alle leichter & schöner ist so eine kurze Adresse auch. *freu*

 

Du hast gewonnen!

Vor einiger Zeit habe ich hier auf meinem Blog mein erstes, kleines Gewinnspiel für meine lieben Leser veranstaltet. Heute komme ich dann auch mal endlich dazu, den Gewinner bekannt zu geben.

Liebe Sindy,

<3lichen Glückwunsch!

Du hattest bei meinem Gewinnspiel das glückliche Händchen und bekommst nun von mir die neue Garnier Olia Haarfarbe zugeschickt + eine kleine Überraschung, die ich dir dazu packe. 

Bitte melde dich bei mir und schicke mir deine Adresse zu, damit ich das Päckchen dir schnell zusenden kann.

Ich wünsche dir viel Freude mit dem Gewinn und würde mich über ein kleines Feedback zur Haarfarbe sehr freuen! 🙂

Mamamulle

*Neu* Folgt mir jetzt auch per NetworkedBlogs ! *Neu*

Heute habe ich wieder eine Erneuerung auf meinem Blog eingebaut. Dass ihr mir per Mail, WordPress und Bloglovin folgen könnt, wisst ihr ja schon – aber jetzt könnt ihr dies auch ganz neu per NetworkedBlogs machen!
Vielleicht ist das ja für den einen oder anderen von euch eine Alternative.

Viel Spaß damit!

if(typeof(networkedblogs)==“undefined“){networkedblogs = {};networkedblogs.blogId=1263127;networkedblogs.shortName=“mamamulles-blog“;}

Pinkbox Dezember 2012: Glück gehabt!

Gestern war es wieder so weit: „Pink Box Time“ 😀

Ich hab mich mal wieder wie ein kleines Kind auf meine monatliche Box gefreut und bin dem Postboten direkt entgegen gestürmt! *_*
Ich war echt gespannt auf den Inhalt, weil auf Facebook alle gejammert haben und die übelsten Beschwerden abgegeben haben.
Mein Tipp an alle Pink Box Abonnentinnen: Guckt vor dem Erhalt eurer Box nicht auf Facebook -.- 

image

image

Nun gut. Ich packte die Box dann zusammen mit meiner Tochter aus und konnte mich wieder entspannen.

image

Ich habe eine echt super super super Box erwischt, wie ich finde!
Aber seht selbst *_*

image

Ich finde, ich kann sehr zufrieden sein mit dem Inhalt!

    • CATHERINE Hand Desinfektionsgel 3,50€
      Perfekt für die Wickeltasche. Habe jetzt noch eins, aber ein Backup kann ja nicht schaden.
      Habs ausprobiert, macht was es soll und „verfliegt“ schnell 🙂
    • essence Nagellack 1,59€
      in einem schönen Nude-Ton, leicht rose – gefällt mir sehr! *_*
    • LUVOS Heilerde Maske 1,19€
      ab und zu gönne ich mir morgens auch mal eine Gesichtsmaske – lustig wenn dann der Postbote klingelt :>
    • GLOMINERALS Eyeshadow Palette 25€ (!)
      4 Farben zur Auswahl – finde ich super.
      Könnten besser pigmentiert sein, aber besteht ja auch aus natürlichen Mineralien, was ich sehr cool finde 🙂
      Oben rechts diese cremige Farbe ist einfach wunderschön. Ein toller Schimmer *_*

image

image

  • TIROLER Nussöl Lippenpflege 4,90€ 
    Eigentlich für den Skiport gedacht, aber auch so ist dieser „Labello“ super!
    Fühlt sich wunderschön an auf den Lippen, macht sie geschmeidigt und pflegt total klasse!
    Hätte ich nicht gedacht 😉
  • Zeitschrift MYWAY 3,00€
    für mich auf den ersten Blick interessanter, als die letzte Zeitschrift
  • fast vergessen: ein Weihnachtskrimi 3,50€

Zugabe: Zwei Parfum-Proben von Sylvie van der Vaart

GESAMTWERT 42,18€ bei einem Preis von 12,95€
Fazit: Ich werde die Pink Box weiter abonnieren und bin gespannt auf die Januar-Box!
Bei den ganzen Beschwerden auf Facebook MUSS die folgende Box einfach super werden!
Zumal ich es klasse finde, ein paar schicke Produkte nach Hause geliefert zu bekommen, denn ich komme nicht sehr oft in die Stadt.

Wer jetzt auch Lust auf die Pink Box bekommen hat, kann mir hier gerne einen Kommentar hinterlassen, dann bekommt ihr die erste Box zum Kennenlernen für nur 6,95€! 🙂

Weitere Infos unter: www.pinkbox.de

Mamamulle

[Review] Weleda Wildrosen Verwöhndusche & Diadermine Reinigungsgel

Heute stelle ich zwei Produkte von WELEDA & DIADERMINE vor, die mir persönlich nicht so gefallen.
Lest hier warum.

Eigentlich zwei Top-Marken von guter Qualität und auch preislich etwas höher…
Doch mir haben sie nicht zugesagt.

image

Mit 200 ml kommt diese Duschcreme in einer guten Größe daher.
Preislich liegt sie bei ca. 6 – 7 €, so dass sie für mich schon zu den „Luxusartikeln“ gehört.
So einen Preis bezahle ich nicht mal eben für ein Duschgel 😉

Die Verpackung finde ich total schön mit dem Pink & Gold *___*

Ich habe mich sehr gefreut, als ich dieses Produkt bekam.
Diese Duschcreme war nämlich in der süßem Petite-Box drin, welche es leider nicht mehr gibt.
(Das war die erste Mama&Baby Überraschungsbox.)

Nur beim ersten Verwenden, war ich dann gleich nicht so begeistert vom Duft dieser Dusche.
Es riecht sehr stark nach Rosen, was ich irgendwie nicht leiden kann, weil es echt extrem ist.
Andere würden diesen Duft wahrscheinlich total toll finden, aber meins ist es irgendwie nicht :-/
Mir wird ganz komisch davon ^^

Finde ich echt blöd, weil die Duschcreme sonst total toll ist.
Sie lässt sich schön auftragen und gibt der Haut viel Feuchtigkeit, da sie rückfettend durch besondere Öle ist.
So braucht man sich nach dem Duschen nicht eincremen. Die Duschcreme schäumt auch nicht, sondern lässt sich wie eine Körpercreme auftragen.
Außerdem handelt es sich bei diesem Weleda-Produkt um eine reine Naturkosmetik, was ich sehr gut finde 🙂
Sind aber sowieso alle Weleda-Produkte oder?!
Finde die Baby-Reihe mit Calendula total klasse und naja, man kann es ja auch nicht jedem recht machen 😉

Muss ich mir wohl eine andere Verwöhndusche zum Entspannen suchen. 
Kennt da jemand eine gute? 🙂

Wer auf süße Rosendüfte steht und sehr empfindliche, trockene Haut hat: Trotzdem Kaufempfehlung! =)

image

Nun kommen wir zum Reinigungsgel von DIADERMINE.

Dieses ist auch extra für empfindliche Haut entwickelt und dient zum Make-up entfernen.

Preislich liegt es bei ca. 5€ und ist somit auch etwas teurer.

Ich hatte das Produkt in der Pink-Box und habe es morgens ausprobiert vor dem Schminken, um das Gesicht zu reinigen.
Es entfernt Make-up-Reste (wie um die Augen zum Beispiel) sehr schnell und es ist sehr ergiebig.
Mit dem Pumpspender, kann man prima dosieren und die Flasche wieder auslaufsicher verschließen.

Was mir aber nicht gefällt:

1. Die Konsistenz, dieses Gel… ich finde es fühlt sich nicht schön an auf der Haut.
Irgendwie komisch, damit das Gesicht zu reinigen.

2. Der Duft… Es soll nach „Blüten“ riechen.
Finde es riecht einfach nur komisch! 😀
Mir kann man es aber auch nicht recht machen mit den Düften im Moment ^^

Ich werde wohl wieder auf ein Reinigungswasser (!) von AOK zurück greifen.
Das ist auch schonend zur Haut und gefällt mir deutlich besser! 😉

Mamamulle