Spielzeug // Retro schickes BOBBY CAR zum 45. Jubiläum

*enthält Produktplatzierung

Der Sommer hat gerade (Regen-)pause. Die Blumen und das Gemüse sagen ‚Danke‘, doch an manchen Tagen ist es so ungemütlich windig, kalt und nass draußen, dass selbst meine harten Kinder nach einer kurzen Runde im Garten wieder im Wohnzimmer sitzen. :mrgreen:

Für mehr Abwechselung im Spielzeugregal habe ich dann kurzerhand unseren neuen Flitzer mit rein geholt – kurz sauber gemacht, war das Auto bereit für eine Drinnenrunde.

Willkommen in den popigen, bunten & schrillen 70ern mit dem BIG-New-Bobby-Car Pop

Ihr seht unser neues cooles BIG-New-Bobby-Car Pop  (Werbelink). Es ist limitiert und sieht so aus, wie es aussieht, weil sich das Bobby Car zu seinem 45. Geburtstag im Design des Geburtstagjahres zeigt – gelungen wie ich finde, schließlich waren die 70er Jahre geprägt von abstrakten Formen, knalligen Farben und geometrischen Mustern. Entstanden ist nun also ein retro-buntes Bobby Car in ganz außergewöhnlichen Farben und ich mag es sehr. 

Was so ein Bobby Car ausmacht…

Ein Highlight für mich sind aber nicht mal die zahlreichen, bunten Stickern, sondern die Reifen in unterschiedlichen Farben in Kombi der weißen Felgen – genial. Ich mag ja so besondere Sachen! Ansonsten besticht das Bobby Car im Popdesign noch mit Flüsterrädern, die für den Indoorbereich eine echte Bereicherung sind – auch für eventuelle Untermieter. :mrgreen: Hupe und Kniemulde für ältere Kinder, sowie vorne und hinten jeweils eine „Kupplung“ für Zubehör wie Lenkstange (Werbelinkoder Zugseil (Werbelink).

Super Extra: Eine Tachoanzeige mit Geheimfach. Wird zu gerne genutzt. Leider löst sich manchmal der Rahmen – müssen wir eventuell mal richtig festkleben, ist nur so reingesetzt.

So lässig ♥
Lieblingshut. ♥

Was gibt es sonst noch zu einem Bobby Car zu sagen? „Spielzeug // Retro schickes BOBBY CAR zum 45. Jubiläum“ weiterlesen

Disney-Verlosung // PIRATES OF THE CARIBBEAN: SALAZARS RACHE

© Copyright: Disney.de

Seit dem 25. Mai ist es soweit die Piraten sind mit PIRATES OF THE CARIBBEAN: SALAZARS RACHE endlich wieder los und haben die Kinoleinwände erobert. Geisterpiraten, Captain Jack Sparrow, der natürlich wieder vom legendären Johnny Depp gespielt wird, Spannung und Action, tolle Kostüme und mehr… wir wollen den Film unbedingt noch gucken und warten nur darauf, dass unsere Kinder wieder gesund werden und wir mal unser Krankenlager (ohne Kinder) für diesen hoffentlich sehr tollen Film verlassen dürfen. =) „Disney-Verlosung // PIRATES OF THE CARIBBEAN: SALAZARS RACHE“ weiterlesen

Kidsfashion // ein bunter Sommer mit BABAUBA + Gewinnspiel

Werbung

Liebe Fans fröhlich bunter Kinderkleidung, ich habe da etwas für euch! 😀

Vor einiger Zeit habe ich euch Babauba schon einmal vorgestellt, erinnert ihr euch? Besonders die Latzhosen ziehen wir Emmi bis heute sehr gerne an – das ist in Kombi mit einem schlichten Shirt drunter einfach so niedlich anzusehen. Latzhosen stehen ihr super gut!

Nun haben hatten wir nochmal einen Schwung Kleidung für beide Kinder bestellt, weil uns die Qualität der handgenähten Kleidung so gut gefallen hat, die Kleidung super bequem ist, die Kinder sie selber auch total lieben und wir unsere Kinder gerne bunt und kindlich anziehen. Ich möchte euch ein paar Bilder der Outfits zeigen und lade euch anschließend ganz herzlich ein, bei meinem Gewinnspiel mitzumachen. Es gibt einen Babauba-Shoppinggutschein zu gewinnen!

Mit Babauba auf den Fuchs gekommen

„Kidsfashion // ein bunter Sommer mit BABAUBA + Gewinnspiel“ weiterlesen

Squitos // ein Antimückenpflaster für einen schöneren Sommer mit Kindern + VERLOSUNG

Anzeige

Hallöchen zusammen!

Heute habe ich mit bunten, lieb drein blickenden Tierkopf-Stickern namens Squitos um mich geworfen. Solch‘ einen Sticker habe ich auf jedes Kind hier geklebt – eins, zwei, zack auf den Pullover oder die Jacke. Auf mir klebt jetzt auch einer – ein Squito-Fuchs. Er duftet angenehm nach Zitrone, sieht niedlich aus und soll folgendes bezwecken: die Mücken von mir fernhalten!

Denn wenn ich eines in den Jahren hier auf dem Land gelernt habe, dann das: das ganze Mückenvieh hier, kann einem echt den ganzen Sommer verderben! Die Sonne kommt raus, man möchte nur eine schöne Zeit im Garten am Planschbecken verbringen und es geht nicht! Schwärme von Mücken wollen uns gefühlt auffressen. Gerade unsere Große ist gegenüber Mückenstichen sehr anfällig – sie reagiert oft allergisch und bekommt dann ziemlich große, dicke, stark juckende Exemplare. Sie leidet da schon immer sehr drunter, was echt kein schöner Anblick ist. Lasst doch meine Tochter in Ruhe, ihr Mistviecher! =(

Happy Emmi! ♥
… und happy Mama! =)

100% natürlich „Squitos // ein Antimückenpflaster für einen schöneren Sommer mit Kindern + VERLOSUNG“ weiterlesen

Lernspaß mit Buch + App // Kinder und Smartphone? Carlsen Clever sagt ja! (mit VERLOSUNG)

Anzeige

Hallöchen zusammen!

Wie ihr vielleicht mit bekommen habt, wird Mia im Sommer zum Vorschulkind. Sie hat dann noch genau ein Jahr bis zur Einschulung. Meine Gefühle dazu fahren Achterbahn – rauf und runter. Mein erstes Baby wird groß und sie ist voller Freude auf diese neue Zeit.

Auch ihre Interessen passen sich dem Schulalter wie von Zauberhand an. So hat sie großen Spaß an Zahlen und Buchstaben und inhaliert gerade ihren Kindergartenrätselblock und sämtliche andere Lernspiele, die auf das Lesen, Schreiben und Rechnen vorbereiten.

Da sie so wiss- und lernbegierig ist, war die Freude gigantisch, als die Neuheit aus dem Hause CARLSEN hier bei uns eingezogen ist. Hier werden tagtäglich in der Mittagspause Lernspiele auf meinem Smartphone absolviert und zwar immer in Kombination eines Buches. Clever gemacht, deshalb heißt die neue Reihe aus dem CARLSEN-Verlag wohl auch Meine ersten Zahlen .

Ich möchte euch heute das einzigartige Prinzip von Carlsen Clever erläutern und anschließend auch einen ganzen Stapel dieser tollen Lernspaß-Bücher an euch verlosen. =)

***

Buch + App = Clever 


„Lernspaß mit Buch + App // Kinder und Smartphone? Carlsen Clever sagt ja! (mit VERLOSUNG)“ weiterlesen

Wellness // Kneipp Lieblingszeit – Streicheleinheit für die Sinne

Werbung

Hallöchen ihr Lieben!

Heute gibt es seit langer Zeit mal wieder eine Empfehlung aus der Rubrik Beauty & Wellness.

Ganz neu ist nämlich die Kneipp Lieblingszeit auf den Markt gekommen. Sicherlich kennt ihr Kneipp schon oder? Kneipp stellt richtig gute, hochwertige Körperpflege- und Badeprodukte her, welche ich schon immer sehr gerne für mich benutze. Naja, was heißt für mich? Eigentlich werden die Sachen von der ganzen Familie benutzt, denn auch für die Kinder sind sie sehr gut geeignet, da die Inhaltsstoffe bestehend aus natürlichen Pflanzenessenzen und anderen hochwertigen Inhaltsstoffen mir ein richtig gutes Gefühl geben. Ich liebe Produkte mit Naturbezug. ♥ Andere Produkte kommen mir fast nicht mehr ins Haus, da haben habe ich radikal umgestellt – das betrifft übrigens auch meine Kosmetik.

Ein Badetraum mit Kirschblütenextrakt…

Und hier seht ihr sie… die Produktlinie Lieblingszeit mit Kirschblütenextrakt, natürlichem Reiskeimöl und anderen ätherischen Ölen von Kneipp. Die Kirschblüte ist übrigens das japanische Sinnbild für Schönheit und Neubeginn. ♥ Mich hat diese Reihe so neugierig gemacht und ich bin froh, dass ich sie vorab ausprobieren durfte.

Da es von der Kneipp-Lieblingszeit drei verschiedene Produkte gibt, zeige ich euch diese kurz und gehe dann näher auf meinen Liebling ein. =)

Badekristalle aus Thermalsolesalz 

„Wellness // Kneipp Lieblingszeit – Streicheleinheit für die Sinne“ weiterlesen

Kinderbuch // Frieda Fricke – unmöglich! + Gewinnspiel (Werbung)

Hallöchen zusammen!

Im Hause Mulle herrscht eine so große Kinderbuchliebe, so dass ich euch hier auf dem Blog auch immer wieder Exemplare aus unserer eigenen kleinen Bibliothek zeige. Es gibt einfach so viele schöne Kinderbücher und ständig kommen neue auf den Buchmarkt. *schmacht*

Heute soll es auch um eine Neuerscheinung gehen. Das Kinderbuch Frieda Fricke – unmöglich von Karen-Susan Fessel aus dem KOSMOS Verlag ist seit diesem Monat im Handel erhältlich und wir durften Probe lesen. Ich lade euch ein – schnuppert hinein in die spannende und lustige Geschichte und dann… macht anschließend bei meinem Gewinnspiel mit, denn ich darf einen ganzen Schwung dieser Bücher an euch verlosen. =)

Viel Spaß mit meiner Buchvorstellung zu Frieda Fricke – Unmöglich!

***

Zunächst: Bei Frieda Fricke – unmöglich! handelt es sich um ein Kinderbuch mit 192 Seiten, welches der KOSMOS Verlag ab 7 Jahren empfiehlt. Das Buch ist mit ganz süßen Illustrationen gespickt, aber natürlich nicht mit einem Bilderbuch vergleichbar. Die schwarz-weiß-Zeichnungen lockern die Geschichte auf und geben der Fantasie einen kleinen Schups. Der Zeichenstil ist wirklich gelungen und die Geschichte so spannend – selbst für unser baldiges Vorschulkind Mia. Die Autorin Karen-Susan Fessel hat da eine ganz besondere Geschichte geschaffen, die so viele Themen wunderbar aufgreift.

Die Story 

Das Cover verrät es euch schon… die Geschichte dreht sich viel um das Landleben, denn Frieda Fricke lebt auf einem wunderschönen Bauernhof. Ganz toll wird der Hof beschrieben und erinnert mich dann immer an unser kleines Anwesen hier. Frieda liebt ihr Zuhause übrigens sehr – sie lebt hier bei ihren Tanten, weil ihre Eltern bei einem Autounfall ums Leben kamen, als Frieda noch ganz klein war. Zum Glück kann das kleine freche Mädchen sich daran nicht ein bisschen erinnern – so kann sie ganz unbefangen zwischen ihren Kühen auf dem Bauernhof aufwachsen und erlebt viele Abenteuer. Im Laufe der Geschichte gibt es dann aber leider Probleme auf dem Hof. Erst ziehen neue Nachbarn hinzu, die reich und doof zu sein scheinen und dann werden auch noch die Geldprobleme immer mehr. Muss der liebevoll betriebene Bauernhof mit dem schönen „Husmannhus“, in dem die Familie lebt, nun echt verkauft werden? Wie schrecklich! Ein Plan muss her. Ein Plan, den Frieda nicht ganz alleine versuchen wird, umzusetzen… ein zartes Pflänzchen der Freundschaft entsteht zu diesem Jungen und wird ihr helfen… ♥

Jeden Tag haben wir ein Kapitel von Frieda Fricke – unmöglich zusammen

„Kinderbuch // Frieda Fricke – unmöglich! + Gewinnspiel (Werbung)“ weiterlesen

Kinderkleidung mieten // unsere Erfahrungen mit Kilenda

Werbung

Hallöchen zusammen!

Ich betrete den Keller und bin direkt genervt. Emmi hatte einen Wachstumsschub und ihre Hosen müssen fast alle weichen. Wir sammeln sie im Keller – fürs nächste Kind. Manche Sachen wandern auch direkt in eine Flohmarktkiste oder werden von mir anderweitig verkauft. Ein ganz schönes Durcheinander – ein ganz schönes Chaos. Du willst nur eine zu klein gewordene Hose in einen Karton stopfen, doch leider blockieren fünf andere Kisten, diesen. Ich bin genervt, weil ich schon selber nicht mehr durchsteige. 😕

Ein vielleicht neuer Weg für uns ist das Konzept von Kilenda. Dort können wir uns Kinderkleidung aussuchen, sie mieten solange wir sie eben brauchen und dann werden sie direkt wieder zu Kilenda zurückgeschickt. Naja oder wir behalten eben das ein oder andere Teil, wo das Herz dran hängt. Das geht nämlich auch. Heute möchte ich nach ausgiebigem Testen über unsere Kilenda Erfahrungen berichten, denn ich denke Kilenda bietet für viele Eltern einen Mehrwert.

***

Kilenda: die Bestellung

Und das mit Kilenda funktioniert so…

Online suchst du dir bei Kilenda deine Wunschkleidung für deine Kinder aus. Die Auswahl ist groß und die Marken sorgfältig ausgewählt. Es sind so viele Lieblinge von mir dabei, wie z.B. Fred’s World oder Little Green Radicals. So richtig schöne skandinavische Sachen zum Teil. Gefällt mir sehr die Auswahl. Versandkosten zahlst du schon ab 15€ Bestellwert nicht mehr. Im virtuellen Kleiderschrank sehe ich jetzt, was ich ausgeliehen habe – so hat man immer den Überblick.

Mit Liebe für uns verpackt

Wir haben eine schöne Auswahl für beide Mädchen gefunden und damit den Kleiderschrank Zuhause wieder erfolgreich füllen können. Das Paket war schnell da und wir alle sehr gespannt. Kleidung mieten ist für uns ein ganz neues, spannendes Thema!

„Hallo, hier ein Paket für Sie.“
Die Kinder teilen sich die Gummibärchen und entdecken die Kinderkleidung. Mit gekonntem Blick werden die hübschen Kleidungsstücke untereinander aufgeteilt – Mia hat’s schon einfach drauf.

So liebevoll verpackt, mit persönlichem Gruß. ♥

Unsere Auswahl: Osterhasen & mehr

Ich liebe Partnerlook bei den Mädels! Die Osterhasen-Kollektion, die ihr hier seht, ist von meiner Lieblingsmarke Fred’s World. Die haben gerade so süße Häschensachen – teilweise mit 3D-Effekt, wie ihr an den Hasenohren sehen könnt‘. So süß!  ♥

In Emmis Größe sind die Kleidungsstücke von Fred’s World noch mal eine Ecke verspielter. Finde ich sehr klasse, dass die Kinder dann nicht zu 100% gleich rumlaufen, sondern dass es kleine feine Unterschiede gibt.

Nun mussten noch passende Hosen dazu. Da es in Mia’s Größe keine Häschenhose mehr gab, bekam sie die hübsche rosa-weiß gestreifte. Passt super zu dem Häschenpullover! Ich mag ja auch so bequeme Leggins an den Kindern. Jeans gibt es hier fast gar nicht.

 Eine mir bis dato noch unbekannte Marke rundete die Bestellung ab. Sind die Pullover mit Walen und Seepferdchen nicht cool? Gerade mit den Knöpfen der Pullover sieht einfach so toll an Emmi aus. Leider stört sie sich etwas an dem länger dauernden Zuknöpfen, so dass die nächste Auswahl an Kleidung wohl nichts mit Knöpfen sein wird. Diese Kinder immer. 😛

Fotoshooting mit den Kindern

Anbei noch ein paar Tragebilder der Kollektion. Unsere ausgewählte Kleidung ist einfach prima für einen Spielenachmittag im Kinderzimmer. Und genau für solche „Gammelnachmittage“ habe ich sie auch angedacht.

Unsere Mia Lotta ♥

„Kinderkleidung mieten // unsere Erfahrungen mit Kilenda“ weiterlesen

Kinderbücher // Wenn der Carlsen Verlag Osterhase spielt

Hallöchen zusammen!

So langsam kann man ruhig mal anfangen mit der Osterdeko und so hingen dieses Jahr schon recht früh die ersten bunten Ostereier an einem Strauß im Garten. Jetzt haben wir länger etwas davon, denn ich finde solche Feierlichkeiten sind immer viel zu schnell vorbei. So schade. ♥

Auch lesen wir seit geraumer Zeit schon passende Kinderlektüre zum Thema Ostern/Frühling. Ein paar Neuheiten und Empfehlungen gibt es heute von mir – der Carlsen Verlag hat nämlich ein paar richtig tolle Sachen rausgebracht, die wir uns schon mal angucken durften.

Zugeschickt wurde uns das kleine Bücherpaket gut gepolstert in einem Osternest mit Schoko-Osterhasen – die Augen der Kinder waren sehr groß. =) So macht rezensieren doch gleich noch mehr Spaß, wenn die Pakete so liebevoll gepackt sind! 😀

Vielleicht sucht ihr noch nach einem schönen Bilderbuch für die Osterzeit und könnt‘ euch in meinem Artikel hier etwas inspirieren lassen.

Viel Freude mit unseren Osterbuch-Tipps!

***

Fangen wir mit einem lustigen Oster-Spielbuch für die ganz Kleinen an. In dem Pappbilderbuch Eieiei – die HasenhoppelEi geht es um eine rasante Osterei-Jagd, denn diese rollen einfach weg. Das Buch ist in ständiger Bewegung, da es klappen zum Entdecken und vor allem Drehscheiben gibt, die die Ostereier richtig kullern lassen – so scheint es zumindest. =) Sehr toll gemacht – auch die Geschichte in Reimform gefällt uns gut. Ab 2 Jahren.

Dass mir Conni und der Osterhase so gut gefallen würde, hätte ich gar nicht gedacht, denn ich bin gar nicht so der große Conny-Fan. In diesem Oster-Klassiker ist aber neben einer Ostergeschichte noch so viel mehr versteckt. Es wird gezeigt, wie man Eier färbt, wie Osterdeko aussehen kann und wie man sich einen kleinen Ostergarten pflanzen kann. Für unsere bastelverrückte Mia ist das echt ein ganz tolles Buch. Die ganzen Klappen machen das Buch dann noch perfekt – vor allem bei der letzten Seite, wo man dann mit Conni Eier suchen kann.

Als nächstes zeige ich euch ein Buch aus unserer momentanen Lieblingsbuchreihe. Bei der Hör-Mal Reihe handelt es sich um Hörbilderbücher, bei der passend zum Geschehen auf der Seite, eine Ton-Frequenz abgespielt wird. Die Kinder sind schon Profis darin, den Knopf (auf jeder Doppelseite ist ein Kreis versteckt, der sich drücken lässt) zu finden und lauschen dann gespannt der Geschichte und den Geräuschen. Es ist immer übrigens auch immer eine längere Aufnahme – keinesfalls mit den Büchern zu vergleichen, wo man drückt, die Kuh macht Muh und Schluss ist. Es sind also wirklich immer längere, realistische Aufnahmen – oft mit kurzen Gesprächen von Kindern dabei. =)

Ganz neu erschienen ist Hör mal – die Jahreszeiten. Jede Jahreszeit wird super schön in Ton und Bild vorgestellt. Im Frühling ist natürlich auch das Osterfest mit der Ostereiersuche dabei. Im Winter gibt es ein Feuerwerk, statt eines Weihnachtsmannes, wie ich vermutet hätte. Aber total schön gemacht. =)

Und wer noch ein kleines Schmankerl fürs Osternest sucht: so ein kleines Pixi passt perfekt ins Osternest und wäre mit der Häschenschule perfekt aufs Osterfest abgestimmt. Der Klassiker ist in der Pixiausgabe auch ganz harmlos – das Original hat ja so ein paar beängstigende Szenen. :mrgreen:

***

Ihr Lieben, das waren meine Empfehlungen für das kommende Osterfest und auch ein bisschen für den Frühling. Ich liebe ja zu den Jahreszeiten abgestimmte Kinderbücher und bereite den Kindern dann immer so eine Art Bücher-Thementisch vor. Habe ich glaube ich noch aus meiner Zeit in der Bibliothek intus. 😀

In diesem Sinne: falls ihr noch ein kleines Geschenk vom Osterhasen sucht oder Osterlektüre im Allgemeinen – Bücher gehen immer und die hier gezeigten Carlsen-Bücher sind auch allesamt nicht teuer.

Was für Ostergeschichten könnt‘ ihr empfehlen? Und was wird der Osterhase bringen? Landet wohl auch ein Buch im Osternest?

Alles Liebe <3

Disclaimer: die Bücher wurden uns von Carlsen kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Für mehr Musik im Hause Mulle

Hallöchen zusammen!

Thema Musik. Hört ihr gerne Musik? Oder nur Kindermusik? Ich liebe es ja abends die Boxen im Wohnzimmer aufzudrehen und auch mal Musik zu hören, die nicht ganz was für Kinder ist. Mamas und Papas böööse Musik können wir weder tagsüber noch unterwegs im Auto hören, also muss man seine kinderfreie Zeit gut nutzen. 😉 Die böse Musik wäre zum Beispiel Alligatoah oder Trailerpark. SDP ist auch grenzwertig… manche Lieder gehen und in manchen kommen noch andere Worte als „Scheiße“ zum Vorschein. Zum Glück höre ich auch noch gaaaaanz liebe, brave Musik, die auch in Anwesenheit von Kindern erlaubt ist. :mrgreen: Das wäre dann ziemlich viel von der Band MIA. oder Bands, die es schon gar nicht mehr gibt, wie etwa Wir sind Helden. Wer mal in meine Spotify-Playlist reinschnuppern möchte, kann das HIER machen. =)

Musik inspiriert mich, Musik macht mir gute Laune oder mich sentimental. Es gibt Musik für jede Situation im Leben. Vor allem begleitet mich Musik auch oft bei meiner Arbeit und motiviert dabei ungemein.

Normalerweise gab es die Musik hier nur durch meine kleinen PC-Boxen, aber da die keinen Bass haben, ist folgende Gerätschaft einfach mal die elegantere Lösung für ein schönes Musikerlebnis. Es zog ein All-in-One Audio System von MEDION hier ein und da das ne sehr gute Leistung erzielt, hat es auch einen Platz auf meinem Blog verdient.

Wir bekamen das Medion Audio-System für einen Produkttest via der freundin Trend Lounge zugeschickt – hier könnt‘ auch ihr euch anmelden, wenn ihr für euch passende Produkte testen möchtet. =)

Was gefällt mir am neuen Mikro-Audio-System von Medion? „Für mehr Musik im Hause Mulle“ weiterlesen