Und sonst so?


Hallöchen zusammen, 

ich wollte mal wieder n bisschen frei raus schreiben, was hier so bei uns los ist, denn wenn es auf dem Blog und Social Media ruhig ist, ist es privat meist umso turbulenter… wir bauen gerade mal wieder Luftschlösser – neeee, so schlimm ist es nun auch nicht. =)

Schulkram

Mia war jetzt schon zwei mal in der Schule schnuppern. Dort geht sie jetzt regelmäßig mit dem Kindergarten hin und sie liebt es. Mama weint, aber sie macht das echt so toll. Sie möchte am liebsten schon im Sommer gehen. ICH möchte, dass sie niemals in die Schule geht, sondern immer FREI ist. ♥ 😥 Papamulle und ich haben sogar schon bei einem erstem Elternabend mitgemacht und ja, sie ist jetzt jedenfalls angemeldet für den Sommer 2018. Hui.

Geburtstag

Mein Bruder & ich ♥

Und dann bin ich gestern ganz spontan noch 28 Jahre alt geworden. Fast hätte ich meinen eigenen Geburtstag vergessen – zum Glück gibt es da meinen Mann, der mir im Laufe des Tages doch noch einen Geburtstagsteller auf den Tisch stellte. ♥

Bald hat noch jemand Geburtstag

… und bekommt eine Bauernhofparty. Naja mal gucken, wäre meine erste Mottoparty. Ob es über die Deko hinaus geht? Ich weiß es nicht. Planen ja noch so viel anderes. Ja, unsere Emmi wird schon zwei! Unglaublich oder?

Große Hochzeit

Tatsächlich wollen wir ja nochmal richtig unsere Hochzeit nachfeiern bzw. ein zweites Mal
ist geplant. ♥ Im Sommer soll es soweit sein und wir haben noch viel zu tun, aber macht ja auch Spaß sowas zu planen. =)

Was sein muss und so…

Und dann pinkelt uns eine Katze die Speisekammer voll, es stinkt und die Regale sind eh hinüber. Sie wird also einmal von Grund auf saniert: neuer Boden, neue Wandfarbe, neue selbstgebaute Regale mit frischer Lackierung – sieht jetzt aus wie eine kleine Sauna unser Kämmerchen und ist wird wohl morgen komplett fertig. Die Küche sah die Tage aus… wir haben ja sonst keine Möglichkeit, die Lebensmittel unter zu bekommen. Ein Wahnsinn zwischen Chaos, Sägespäne und Kreissägenlärm sage ich euch.

Schön, dass du da bist

 Aber hey, mein zuckersüßer Mann ist da und hat die Woche Urlaub. Er versüßt uns/mir die Zeit mit seiner bloßen Anwesenheit und konnte somit an meinem Geburtstag da sein, am Osterfrühstück im Waldkindergarten teilnehmen und mir auch manchmal frisches Sushi mitbringen. 😉

Offenbahrung

Aufregend war es auch heute auf Instagram

***

Und was habt ihr gerade für Projekte? 

Alles Liebe

Geschenke zum Geburtstag

wpid-img-20140627-wa001401_wm.jpg.jpegEs wurde sich ja einen Post gewünscht, wo ich die ganzen Mulle-Geschenke zeige, die sie zum zweiten Geburtstag bekommen hat. Vielleicht bekommt ihr so noch eine Geschenkidee, wenn ihr auf der Suche nach einem schönen Geschenk seid. =) 

***

wpid-dsc_0448.jpg

Wow! Schaut mal wie viel Duplo-Sachen dabei waren. Davon kann man ja auch einfach nie genug haben. ♥ Es wird mehrmals täglich bespielt und auch Erwachsene haben ihre Freude damit 😀 Das Duplo Eis-Setist von uns und auch der tolle Playmobil-Wildpark
. Sie mag halt beides: Playmobil 1.2.3. und Lego Duplo.

wpid-dsc_0450.jpg

wpid-img-20140627-wa0015_wm.jpg
Den so praktischen und vor allem auch niedlichen Deuter Waldfuchs gab es als ganz besonderes Highlight von Oma Hex Hex. Wir wandern ja so gerne und der Kindergarten steht nächstes Jahr auch an. Mia trägt generell gerne Rucksäcke und ist gaaaanz stolz auf den Wanderrucksack! 😀 ♥ Der Rucksack enthält sogar noch eine Sitzmatte und bietet ganz tollen Stauraum für Trinkflasche, Proviant und allerlei anderes Zeugs.

wpid-dsc_0451.jpg

Das Spielplatz-Wimmelbuch gab es ebenso von uns – wir lieben die Bücher von Ali Mitgutsch! Pettersson und Findus kennt ihr: Die Zeichnungen sind wahnsinnig süß und mit ganz vielen kleinen Details – irgendwie auch ein Wimmelbuch. Der Titel mit der Geburtstagstorte passte sehr gut zum Tag. 😉

wpid-dsc_0453.jpg

Dieser Wichtel war leider aus Porzellan und überlebte nicht lange *seufz* Das niedliche Produkt mit Vogel & Fliegenpilz ist ein Haarspangenhalter von Rabeerchen. ♥

wpid-dsc_0452.jpg

Klamotten gab es auch wunderschöne. Das linke Kleid mit den bunten Waldtieren ist waaaaahnsinnig hübsch! Leider aus einer alten Ernstings Family Kollektion und somit nicht nachkaufbar. =( Habe mich so verliebt. Das hübsche Sommerkleid hat die Oma Hex Hex übrigens genäht – Mia lief den ganzen Nachmittag damit rum. 😀 Die Unterhosen gab es auch noch dazu und werden auch dringend benötigt so ohne Windel 😉

wpid-dsc_0454.jpg

Zum ersten Geburtstag ein Bobby Car und zum zweiten einen passenden Anhänger .*brumm brumm* Geht auf unsere Rechnung 😉

wpid-dsc_0449.jpgDas HABA Brettspiel Erster Obstgarten wird ab 2 Jahren empfohlen und ist der Vorgänger zum normalen Obstgarten-Spiel. Ich liebe HABA-Brettspiele! „Hase hüpft“ gab es von einem der Opas und die Puzzle von einer lieben Freundin. =) Mia ist im Puzzlefieber.

wpid-dsc_0459.jpg

Bei diesem Buch war noch eine Art Tastatur dabei, die zahlreiche Töne von sich gibt. Dabei wird das Buch gar nicht angeguckt (obwohl Mia eine Leseratte ist!) und nur auf die Knöpfe gedrückt. Sie liebt es *lach* Damit spielt sie immer nach wie sie auch am Computer arbeitet und Texte tippt. 😉

wpid-dsc_0457.jpg

Diese Tier-Parade gab es von Oma Hui. Schleich ist sowieso gerade sehr angesagt.

wpid-dsc_0455.jpg

Die Gardena Schubkarre (links) brachte gleich morgens die Nachbarstante in einem großen Karton rüber. Es sind noch Gartengeräte als Zubehör dabei, welche an der Schubkarre selbst befestigt werden können. Eine andere Schubkarre gab es dann auch noch von Oma Hex Hex. Oooops! Aber wir haben auf dem Hof ja zwei Kinder, das passt schon. 😉

wpid-dsc_0469.jpg

Der Faber-Castell Tuschkasten kam zusammen mit dicken Buntstiften von der Patentante. Mia liebt das Malen, egal wie und womit. Perfektes Geschenk somit. *schmiiiier*

wpid-dsc_0461.jpg

Hier hätten wir dann noch ein Sandspielzeug. Die Sandmühle wollte ich länger für Mia haben. So ein Glück =)

wpid-dsc_0498.jpg

wpid-dsc_0499.jpg

Und für die Spielküche gab es vom Tantchen auch noch ganz tolle Leckereien.

***

wpid-dsc_0462.jpg

So ich glaube das waren dann alle Geschenke, die es so gab. Reichlich mal wieder, aber man kann es kaum unterbinden und freut sich ja auch mit dem Kind. Geburtstagskarten gab es übrigens auch 😉

Welches Geschenk gefällt euch von dieser Auflistung am besten? 
Womit spielen eure Kinder am liebsten?