Kinderbücher // Wenn der Carlsen Verlag Osterhase spielt

Hallöchen zusammen!

So langsam kann man ruhig mal anfangen mit der Osterdeko und so hingen dieses Jahr schon recht früh die ersten bunten Ostereier an einem Strauß im Garten. Jetzt haben wir länger etwas davon, denn ich finde solche Feierlichkeiten sind immer viel zu schnell vorbei. So schade. ♥

Auch lesen wir seit geraumer Zeit schon passende Kinderlektüre zum Thema Ostern/Frühling. Ein paar Neuheiten und Empfehlungen gibt es heute von mir – der Carlsen Verlag hat nämlich ein paar richtig tolle Sachen rausgebracht, die wir uns schon mal angucken durften.

Zugeschickt wurde uns das kleine Bücherpaket gut gepolstert in einem Osternest mit Schoko-Osterhasen – die Augen der Kinder waren sehr groß. =) So macht rezensieren doch gleich noch mehr Spaß, wenn die Pakete so liebevoll gepackt sind! 😀

Vielleicht sucht ihr noch nach einem schönen Bilderbuch für die Osterzeit und könnt‘ euch in meinem Artikel hier etwas inspirieren lassen.

Viel Freude mit unseren Osterbuch-Tipps!

***

Fangen wir mit einem lustigen Oster-Spielbuch für die ganz Kleinen an. In dem Pappbilderbuch Eieiei – die HasenhoppelEi geht es um eine rasante Osterei-Jagd, denn diese rollen einfach weg. Das Buch ist in ständiger Bewegung, da es klappen zum Entdecken und vor allem Drehscheiben gibt, die die Ostereier richtig kullern lassen – so scheint es zumindest. =) Sehr toll gemacht – auch die Geschichte in Reimform gefällt uns gut. Ab 2 Jahren.

Dass mir Conni und der Osterhase so gut gefallen würde, hätte ich gar nicht gedacht, denn ich bin gar nicht so der große Conny-Fan. In diesem Oster-Klassiker ist aber neben einer Ostergeschichte noch so viel mehr versteckt. Es wird gezeigt, wie man Eier färbt, wie Osterdeko aussehen kann und wie man sich einen kleinen Ostergarten pflanzen kann. Für unsere bastelverrückte Mia ist das echt ein ganz tolles Buch. Die ganzen Klappen machen das Buch dann noch perfekt – vor allem bei der letzten Seite, wo man dann mit Conni Eier suchen kann.

Als nächstes zeige ich euch ein Buch aus unserer momentanen Lieblingsbuchreihe. Bei der Hör-Mal Reihe handelt es sich um Hörbilderbücher, bei der passend zum Geschehen auf der Seite, eine Ton-Frequenz abgespielt wird. Die Kinder sind schon Profis darin, den Knopf (auf jeder Doppelseite ist ein Kreis versteckt, der sich drücken lässt) zu finden und lauschen dann gespannt der Geschichte und den Geräuschen. Es ist immer übrigens auch immer eine längere Aufnahme – keinesfalls mit den Büchern zu vergleichen, wo man drückt, die Kuh macht Muh und Schluss ist. Es sind also wirklich immer längere, realistische Aufnahmen – oft mit kurzen Gesprächen von Kindern dabei. =)

Ganz neu erschienen ist Hör mal – die Jahreszeiten. Jede Jahreszeit wird super schön in Ton und Bild vorgestellt. Im Frühling ist natürlich auch das Osterfest mit der Ostereiersuche dabei. Im Winter gibt es ein Feuerwerk, statt eines Weihnachtsmannes, wie ich vermutet hätte. Aber total schön gemacht. =)

Und wer noch ein kleines Schmankerl fürs Osternest sucht: so ein kleines Pixi passt perfekt ins Osternest und wäre mit der Häschenschule perfekt aufs Osterfest abgestimmt. Der Klassiker ist in der Pixiausgabe auch ganz harmlos – das Original hat ja so ein paar beängstigende Szenen. :mrgreen:

***

Ihr Lieben, das waren meine Empfehlungen für das kommende Osterfest und auch ein bisschen für den Frühling. Ich liebe ja zu den Jahreszeiten abgestimmte Kinderbücher und bereite den Kindern dann immer so eine Art Bücher-Thementisch vor. Habe ich glaube ich noch aus meiner Zeit in der Bibliothek intus. 😀

In diesem Sinne: falls ihr noch ein kleines Geschenk vom Osterhasen sucht oder Osterlektüre im Allgemeinen – Bücher gehen immer und die hier gezeigten Carlsen-Bücher sind auch allesamt nicht teuer.

Was für Ostergeschichten könnt‘ ihr empfehlen? Und was wird der Osterhase bringen? Landet wohl auch ein Buch im Osternest?

Alles Liebe <3

Disclaimer: die Bücher wurden uns von Carlsen kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Wochenende bei den Mulles: Besuch vom Osterhasen

Hallöchen zusammen!

Ich hoffe ihr hattet schöne Ostertage und einen schönen Frühlingsbeginn.
Ist das gerade herrlich draußen oder? =)

Heute möchte ich euch unsere Bilder vom Osterwochenende zeigen! 

Viel Spaß dabei!

***

IMG_4833

Karfreitag buk ich ein paar ganz süße Häschen. Die Küchlein schmecken so gut! Das Rezept habe ich euch ja schon neulich HIER verbloggt. Ruckzuck waren sie verputzt.

IMG_4834

IMG_4839Außerdem hatten wir Besuch und spielten Quips [Affiliate-Link] und später noch zu zweit den Kling-Klang-Wald [Affiliate-Link].

IMG_4842Am „Ostersamstag“ bekam das Spielhaus ein Dach! Bergfest!  :mrgreen: Bis Juni wird es dann bestimmt zeitig fertig werden.

IMG_4844

Außerdem gab es olle Erdbeeren aus Marokko. Die Kinder lieben Erdbeeren – egal zu welcher Jahreszeit.  😉

IMG_4849IMG_4850Dann gingen wir auf ein Osterfeuer in unserer Nähe und waren wieder weg bevor es überhaupt entzündet wurde.  😆 Die Babys waren so müde, dass wir nicht länger bleiben konnten. Es war aber trotzdem ganz toll mit Gegrilltem, kostenlosem Stockbrot und neuem Spielplatz. =)

IMG_4855

Ostersonntag gab es natürlich unsere Ostereier. Guckt euch nur das mit Stickern beklebte Ei an… das waren zwei Stickerbögen, die für die ganzen Eier reichen sollte und Mia meinte nur zu mir: „Mama, hast du noch mehr Sticker – die reichen nicht für das Ei!“  😆

IMG_4857

Der Osterhase kam natürlich auch noch in den Garten und ließ sogar etwas für Papamulle fallen.

IMG_4859IMG_4862

Mia bekam neben (wenig!) Süßkram auch eine Kuckucksuhr für ihre Püppchen. Dort können die Puppen drin wohnen und da das gerade sooo günstig war, musste der Osterhase sowas Schönes neben das Osternest stellen.  😉 Sie hat es sich aber auch lange lange gewünscht.

IMG_4868Außerdem versteckte sich diese Legofigur im Garten. Die gab es gratis bei MyToys zu einer Bestellung dazu.

IMG_4872

Ostersonntag verbrachten wir bei Oma Hex Hex, wo eine große Ostereiersuche inklusive Elsa-Eier auf die Kinder wartete. Das war ein Spaß und die Kinder konnten nicht genug von der Suche bekommen.  😀 Das Körbchen füllte sich schnell. Anschließend wurde die Beute gerecht geteilt.

IMG_4874Das Wetter war so schön und die Kinder konnten toll im Garten spielen.

IMG_4875

Ostermontag wurde es dann sehr ruhig bei uns, da ich den Abend zuvor tanzen war und dementsprechend müde.  😛 Meine Cousine und mein Cousin schliefen bei uns auf der Couch und wir zogen uns diesen Stoff [Affiliate-Link] rein. Hach da kommen Erinnerungen an unser Alligatoah-Konzert hoch. ♥♥♥

IMG_4876

IMG_4882Mit diesen beiden Fotos vom Osterabendbrot geht unser Ostern dann auch mal zu Ende. Schön wars! Ostern ist immer so besonders. Ich mag es irgendwie noch lieber als Weihnachten.

Findet ihr das Osterfest auch so schön? Und wart ihr auf einem Osterfeuer?

Ich freue mich auf viele Kommentare von euch und wünsche euch eine klasse Frühlingswoche!

Bis ganz bald,
eure Maggy ♥

Grüße aus dem Osterhasenland!

Was für wunderschönes Osterwetter dieses Jahr! ♥ Da wir morgen den ganzen Tag im Harz wandern sind, wollte ich euch noch ein schönes restliches Osterfest wünschen! 🙂 Ich hoffe ihr habt schöne Osternester mit euren Kindern gesucht und schon viele bunte Eier verputzt. 😉

wpid-20140420_130754_wm.jpg

***

wpid-20140420_130842_wm.jpg

Hier hat der Osterhase im Garten viele schöne Sachen versteckt, welche ganz aufgeregt von unserem Ostermädchen gesucht wurden.

wpid-20140420_123636_wm.jpg

Gestern haben wir Moos gerupft und damit ein Körbchen ausgestattet. Ganz stolz durften die gefundenen Sachen heute hinein gelegt werden. Uns war nach der langen Suche richtig warm geworden – das Wetter war aber auch wie im Sommer. 😎

wpid-20140420_124311.jpg

Statt Ostereier wurden kleine, bunte Portionsgrößen Müsli (natürlich von mymuesli) gesammelt. Der Osterhase wurde von Oma Hex Hex gesponsert – sonst hab es keine Süßigkeiten fürs Nest. 😉

wpid-20140420_154034.jpg

Stattdessen aber ein paar schöne Kleinigkeiten. An der Playmobil-Zeitschrift mit süßem Extra (ahhh neben Einhorn & Eulen, sind auch zwei Albino-Häschen dabei) konnte ich nicht vorbeigehen und ein neues Buch musste auch mal wieder her… Es wurde mal wieder eins zum Thema Wald. Das Bettchen ist für das Sylvanian Families Haus.

 wpid-20140420_130112.jpg

Ohhh und die Mamamulle hat auch ein feines Osternest bekommen, weil sie immer so lieb zu allen ist. 😀 Wir hatten eigentlich gesagt, dass es keine Ostersüßigkeiten mehr geben soll *seufz* So schnappte sich das Kind natürlich direkt aus meinem Nest zwei Schokoeier. *lach* Die sah aus…

Papamulle hat auch ein Nest bekommen – darin die erste Staffel von LOST und eine große Dose Müsli. Geht immer. Ich freu mich auf die Sendung, denn wir haben uns vorgenommen, die endlich zu Ende zu gucken – von Anfang an.

wpid-20140420_154149.jpg

Bunt gefärbte Eier dürfen niemals fehlen! Kein Ostern ohne diese. Die braunen Eier haben wir mit Zwiebelschale gefärbt, irgendwie voll schön die Farbe. Besonders.

wpid-20140420_145234_wm.jpg

Den Mittagsschlaf verpassten wir dann, als wir im Garten rumwuselten. Es wurde dann das erste Mal auf dem Sofa geschlummert. Waaaaaah und diese süßen Haare über dem Mund. ♥♥♥

Erzählt mir gerne von den Suchaktionen eurer Kinder. =)

PS: Ich bereite dann mal die nächste Verlosung vor.