Nikolausverlosung: Der kleine Rabe Socke

Hallöchen zusammen! 

Ich hoffe ihr hattet einen fleißigen Nikolaus bei euch! Hier haben Kinderaugen gestrahlt und das ist alles, was zählt. ♥

weihnachten-bei-mamamulle

Auch heute habe ich euch eine schöne Verlosung mitgebracht und hoffe, dass ihr den Preis genauso toll findet, wie meine Tochter. =)

Nikolaus mit der kleine Rabe Socke

Der kleine Rabe Socke ist wieder da und hat viele neue spannende, lustige und chaotische Abenteuer auf DVD mitgebracht! Die ersten beiden DVDS von DER KLEINE RABE SOCKE – DIE TV-SERIE sind ab 9. Dezember auf DVD im Handel erhältlich.

Rabe Socke mit der rot-weißen Ringelsocke und seine Freunde Eddi-Bär, Wildschwein Stulle und Bibermädchen Fritzi kommen bei Mia unheimlich gut an und auch ich als Mama habe gegen die Sendung überhaupt nicht auszusetzen. Schön ist auch, dass die Serie nicht animiert ist, sondern einfach als Zeichentrick auskommt. Wir haben jetzt schon einige DVDs von Rabe Socke und für zwischendurch sind die echt super, weil auch die Länge passt.  Freundschaft, Akzeptanz, Mitgefühl, Hilfsbereitschaft und Verantwortung sind die Themen, die im Mittelpunkt der Serie stehen. Empfohlen wird DER KLEINE RABE SOCKE – DIE TV-SERIE ab drei Jahren.

Tipp: Schaut ab 1. Dezember täglich um 18:40 Uhr mal bei KiKA vorbei, da laufen nämlich gerade die ersten 26 Folgen der 52-teiligen TV-Serie.

Nikolausverlosung

Gewinnt tolle Rabe Socke Fanpakete!

In Kooperation mit Universum KIDS möchte ich nun zwei Fanpakete unter euch verlosen. Es enthält jeweils die DVD 1 & 2 der Rabe Socke TV-Serie und einen niedlichen Brustbeutel der Marke NICI. ♥

Mitmachen ist ganz einfach…

1.) Wenn ihr an meinem Gewinnspiel teilnehmen möchtet, folgt mir bitte auf Facebook und/oder Instagram.

2.) Ich freue mich, wenn ihr meinem Blog auch (kostenlos) per E-Mail folgt – den ABONNIERERN-Button findet ihr rechts in der Sitebar meines Blogs.

3.) Hinterlasst hier bitte einen Kommentar, in dem ihr schreibt, was in euren oder den Stiefeln eurer Kinder dieses Jahr an Nikolaus drin war. ♥

Der Gewinner wird per Losverfahren ermittelt. Die Verlosung endet am Dienstag, den 13.12.2016 um 20 Uhr. Teilnahme ab 18 Jahren und nur aus Deutschland möglich. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt und hat drei Tage Zeit mir seine Adresse zukommen zu lassen – danach wird neu ausgelost.

Viel Glück bei dieser rabenstarken Verlosung!

Liebe Grüße

Margareta

Dieses Gewinnspiel entstand in Kooperation mit Universum KIDS.

2. Adventsverlosung: die beste Kugelbahn von HABA

Hallöchen zusammen!

weihnachten-bei-mamamulleLiebe Leute, ich freue mich, dass das erste Adventsgewinnspiel bei euch so gut angekommen ist. Und da heute schon die zweite Kerze brennt, machen wir doch direkt weiter mit schönen Gewinnen für euch!

Der zweite Advent mit tausendkind

tausendkind_logo_jpeg

Der Sponsor des heutigen Adventsgewinnspiel heißt tausendkind. tausendkind ist einer meiner liebsten Onlineshops, denn das Sortiment beinhaltet so viele meiner Lieblingsmarken und überrascht mich immer wieder mit so schönen Neuheiten auf dem Spielzeugmarkt. Neben Spielzeug hat sich tausendkind aber auch noch auf eine riesige Auswahl an Kindermode schöner Marken spezialisiert. Ja bei tausendkind findet ihr wirklich eine gelungene Mischung aus Babymode, Kinderkleidung, niedlichen Accessoires, buntem Spielzeug und einem super Service. Letzteres finde ich auch ganz ganz ganz wichtig! Schneller Versand, eine gute Versandverpackung, ein netter Kontakt und ein problemloser zügiger Umtausch von Produkten sind mir bei Onlineshops sehr wichtig und das passt hier alles. =)

***

img_6567img_6573

Eins der tollsten Spielzeuge, die ihr für eure Kinder bei tausendkind bekommen könnt‘, möchte ich euch kurz mal zeigen. Es handelt sich um die tolle Kullerbü-Kugelbahn von HABA. Von HABA gibt es ja verschiedene Kugelbahnen, aber die Kullerbü ist echt die Tollste für Kinder, finde ich.

img_6578img_6577

Da wir diese Kugelbahn so toll finden, bekommt Emmi diese zu Weihnachten das Set Kugelbahn Kullerbü – Berg- und Talbahn. Der Streckenverlauf ist toll und die verschiedenen Elemente gefallen uns gut. Das tolle an der Kullerbü ist übrigens, dass sie schnell aufgebaut ist und dann auch hält. Die kippt nicht beim kleinsten Wackeln um und das ist mir ganz wichtig, denn unsere Tochter Emmi ist ein kleiner Wirbelwind. Ständig die Bahn für die Kinder wieder aufzubauen, ist dann doch nicht so der Hit.

img_6574img_6575img_6576

Die Bahn ist für Kinder im Alter von 2 bis 8 Jahren geeignet. Emmi ist noch nicht ganz 2 Jahre, aber wächst dann so in die Bahn rein und wird sehr lange etwas davon haben, weil man natürlich super mit weiteren Kullerbü-Elementen und Sets ergänzen kann. Und schaut euch nur die großen Kugeln an. Ich finde die so toll! Da hat man was in der Hand und muss keine Angst haben, dass etwas verschluckt wird. Und verloren geht dadurch auch so schnell keine Kugel. Ist eben etwas anderes als eine winzige Murmel.

2. Adventsverlosung

mamamulle

Gewinnt ein Kullerbü-Starterset von HABA!

In Kooperation mit tausendkind möchte ich nun ein schönes Set aus der Kullerbü-Reihe an euch verlosen.

Das Set besteht aus der „Spielbahn Rundherum“ und „Egons Eisenbahn“. Ich denke das ist ein tolles Einsteigerset für die ganz Kleinen. So kann gekugelt und sogar gefahren werden. =)

Mitmachen ist ganz einfach…

1.) Wenn ihr an meinem Gewinnspiel teilnehmen möchtet, folgt mirbitte auf Facebook und/oder Instagram.

2.) Folgt bitte auch tausendkind auf Facebook und/oder Instagram.

3.) Hinterlasst hier bitte einen Kommentar, in dem ihr schreibt, wie euer erster Eindruck von der HABA Kullerbü ist.

4.) Ich freue mich, wenn ihr meinem Blog auch (kostenlos) per E-Mail folgt – den ABONNIERERN-Button findet ihr rechts in der Sitebar meines Blogs.

Der Gewinner wird per Losverfahren ermittelt. Die Verlosung endet am Samstag, den 10.12.2016 um 20 Uhr. Teilnahme ab 18 Jahren und nur aus Deutschland möglich. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt und hat drei Tage Zeit mir seine Adresse zukommen zu lassen – danach wird neu ausgelost.

Viel Glück bei dieser schönen Verlosung!

Liebe Grüße

Margareta

Dieses Gewinnspiel entstand in Kooperation mit tausendkind.

Ich bin jetzt öfters in Hamburg

Hallöchen zusammen! 

Ich liebe unsere Hansestadt. Welche denn? Na, Hamburg! Auch wenn ich Lübeck auch echt schön finde. ♥

Hamburg ist echt so meine Lieblingsstadt. Ich möchte euch einen kleinen Rückblick geben und euch zeigen was ich letztes Wochenende in Hamburg getrieben habe. Zum Shoppen waren wir nämlich nicht da.

***

img_6561

Frühstück: bevor die Dinger ablaufen, schnell in den Ofen mit der wirklich leckeren Edeka Crème brûlée. (Ja, ich habe gegooglet, wie man diesen ziemlich leckeren Vanillepudding mit Zuckerkruste schreibt.)

img_6551

Hinfahrt nach Hamburg: Pause für mich, denn meistens schläft die kleine Emmi im Auto schnell ein und ich kann Freizeit betreiben wie z.B. mal wieder ein Tamagotchi* (Partnerlink) starten. Dabei habe ich festgestellt, dass meine Kamera* (Partnerlink) den kleinen Farbbildschirm suuuper einfangen kann. Liebe für diese kleinen Wesen. ♥

img_6552img_6553

img_6554

Der Grund warum ich jetzt öfters in Hamburg bin: ich bin jetzt „Mitglied“ (sagt man das in dem Fall so?) bei einem echtem Bloggerstammtisch. :mrgreen: Einem Stammtisch, der sich in den Agenturräumen von rabach kommunikation trifft und wo es so viel Lego gibt. Ein Traum für Mia, weshalb sie auch immer wieder gerne mitkommen wird. 😛

Die ganzen Bloggerkinder haben da aber auch echt total toll zusammen gespielt, während die bloggenden Eltern sich unterhalten haben. Läuft.

img_6556

img_6558

Im Anschluss an das nette Gespräch mit den anderen Bloggern, entführte mich mein Liebster noch mit den Kindern ins Blockhouse. Das Essen war unheimlich gut. Mia hatte ihren ersten richtigen Kinderteller und wäre die Emmi nicht so quirlig und würde überall die Bänke hochkrabbeln und ständig abhauen, wäre es auch harmonisch und entspannend gewesen. So ist das. Wir warten einfach, dass sie älter und verständnisvoller wird. Falls das passiert. :mrgreen:

Übrigens saßen uns gegenüber eine Frau und ein älterer Herr, die uns die ganze Zeit beobachtet haben, wie wir das mit den Kindern so machen. Die haben nur über uns gesprochen und da sie leider schon aufgegessen hatten, starrten sie leider unentwegt in unsere Richtung und genossen den Zirkus mit der kleinen Emmi. Super unangenehm, wenn man unentwegt angestarrt wird, wo man mit Emmi eh schon oft an seine Grenzen kommt, weil sie so schnell, wild und emotional ist. Ein Wutanfall mit auf den Boden schmeißen rundete unseren Besuch im Blockhouse dann ab. Zumindest konnte Mia ihr Bild im Restaurant anmalen und wir auch alle unsere Teller leer essen, bevor Remmi-Demmi-Emmi das Restaurant verlassen musste. 😆

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und denkt dran, dass heute auch noch eine neue Adventsverlosung online gehen wird. =) 

Liebe Grüße

Margareta

In der Weihnachtskartenmacherei

Hallöchen zusammen! 

WERBUNG | Steckt ihr auch schon so in den Weihnachtsvorbereitungen? Wir sind dabei so laaaaangsam das Haus zu schmücken. Es wird am Ende nicht viel Deko sein, aber ein bisschen Weihnachtszauber muss einfach einziehen. Der Adventskranz darf natürlich auch nicht fehlen und steht im Wohnzimmer. Dann wird demnächst noch gebacken, was das Zeug hält und gebastelt. Die Fenster werden kindlich weihnachtlich erstrahlen. =) Dabei sind mir einfache Bastelideen immer die Liebsten, da so die Kinder schon gut mitmachen können und wir nicht so viel Zeit haben für lange Bastelsessions. Also falls ihr noch Vorschläge für ein schnelles Weihnachtsbasteln mit Kindern habt… Schreibt es mir in die Kommentare. =)

img_6538Zur Vorweihnachtszeit gehört fürmich auch, sich Gedanken zu machen, wie man seine Lieben überraschen kann. Ich muss nichts Großes schenken, um jemanden eine Freude zu machen. Von Herzen muss es kommen! Selbstgemachte Dinge kommen immer sehr gut an, weil sie mit viel Liebe für den Beschenkten entstanden sind. Und da ich mich selber über eine Weihnachtskarte mir lieben Zeile soooo sehr freue, möchten wir dieses Jahr auch welche verschenken. Und zwar ganz besonders schöne… mit persönlichem Flair. ♥ Ich zeige euch unsere Weihnachtskarten von sendmoments.

***

Mit Liebe erstellt, mit Liebe verpackt, mit Liebe zu dir ♥

Auf der Homepage von sendmoments könnt‘ wunderschöne Karten für die verschiedensten Anlässe anfertigen lassen. Neben Karten gibt auch noch Fotobücher und Fotokalender, aber wir wollten uns ganz gerne das erste Mal an professionellen, personalisierten und einfach ganz schicken Weihnachtskarten für unsere Lieben versuchen. Schaut selbst, was in der wirklich liebevollen Lieferung versteckt ist…

Karten in Fächerform – wie schön!S

img_6533

img_6534

img_6535 „In der Weihnachtskartenmacherei“ weiterlesen

Wollt‘ ihr es wissen? Hier sind die Fakten!

Hallöchen zusammen!

img_5904
Ich auf Mallorca ♥

Ich habe überlegt und überlegt über was ich mal als nächstes Bloggen kann und habe dann bei der lieben Jessica von feierSun ganz interessiert ihre 20 Facts about me gelesen und Lust bekommen, auch mal wieder ein bisschen über mich zu schreiben. =)

Viel Spaß mit meinen 20 Fakten… über mich! 😉 

  1. In meinem Kopf befinden sich mehr Flausen, als Gehirnzellen. Wenn mein Mann bei mir ist, kann ich diese Flausen auch herrlich ausleben – er ist einfach DER Mensch in meinem Leben.
  2. Da sind wir auch schon beim Thema: mein MANN. Er fehlt mir schon so sehr, wenn er auch nur einen Tag fort von mir muss. Leider ist es so, dass wir eine Wochenend-Beziehung führen und ich tatsächlich die ganze Woche ohne ihn auskommen muss. Ich kann da sehr schlecht mit umgehen.
  3. DIESEN Mann liebe darf ich seit mehr als 10 Jahren lieben und an meiner Seite wissen.
  4. Ich habe zwei wunderbare Mädchen auf die Welt gebracht und denke, dass ich dem Wunsch des Mannes, nach Nummer 3, nicht ewig Stand halten kann.
  5. Die Kinder erfüllen meinen Tag – dennoch freue ich mich jeden Abend wenn sie in ihren Bett liegen (und auch schlafen!).
  6. Vor den Kindern habe ich in Bibliotheken gelernt und gearbeitet.
  7. Ich habe nach der Lehre recht Schnell für mich beschlossen, dass ich jetzt bitte eine Familie gründen wollte.
  8. In meiner ersten „eigenen“ Wohnung bekam ich dann auch recht schnell und ohne viel Geld und Möbel (ja wirklich!) unsere Mia Lotta.
  9. Ich bin aktuell dabei meinen Lebensstil natürlicher, gesünder und minimalistischer zu gestalten.
  10. Ich bin unter der Woche meistens ungeschminkt und haue mir dann aber am Wochenende, wenn der Mann nach Hause kommt, umso mehr Make-up ins Gesicht. :mrgreen:
  11. Ich hätte irgendwann gerne ein eigenes Häuschen mit Garten.
  12. Aktuell wohne ich in einer Doppelhaushälfte – meine Nachbarn sind meine große Schwester mit Familie. Wir teilen uns den großen Hof/Garten.
  13. Wir sind 4 Geschwister.
  14. Meine kleine Schwester ist eine „berühmte Persönlichkeit“ auf Instagram. 😆
  15. Ich befinde mich aktuell noch in Elternzeit.
  16. Ich werde nach der Elternzeit keine Arbeitsstelle haben und von Zuhause aus arbeiten.
  17. Ich bin 27 Jahre alt. In Discotheken muss ich immer meinen Perso zeigen. Die Leuten denken ich bin süße 16 oder so…
  18. Ich liebe solche alten Klassiker-Filme wie Pleasantville, Edward mit den Scherenhänden oder die Truemenshow (Affiliate-Links).
  19. Ich bin aber auch seit einiger Zeit zum absoluten Serienjunkie motiert – Netflix (Werbung) mit der riesen Auswahl an Serienstaffeln sei Dank.
  20. Ich habe ein Faible für hübsche Kinderkleidung, aber selbst nix (und damit meine ich NICHTS!) im Schrank. Ich gehe dann mal Pullis kaufen. Gebraucht bei Ebay. Weil ich bei meinen Klamotten zu geizig bin, aber für Kinderkleidung gerne mal für eine Jacke 110€ ausgebe. Fast ohne mit der Wimper zu zucken.

Fakten, Fakten, Fakten… habe ich die euch auch mal aufgetischt. Ich hoffe es hat ein bisschen gefallen! =)

Ganz liebe Grüße an euch, 
Maggy ♥

img_20160628_084641
Schön kann ich!

1. Adventsverlosung: für kleine Puppeneltern

Hallöchen ihr Lieben! 

weihnachten-bei-mamamulle

Advent, Advent, das Christkind brennt…

Leute, wir schreiben den 1. Advent und dürfen ganz offiziell in die gemütliche und (hoffentlich) besinnlich-stressfreie Weihnachtszeit. Ich mag das ja total. Auch wenn hier die Weihnachtsdekoration immer eher schlicht ausfällt (ich mag das lieber), bin ich ein totaler Fan vom Weihnachtsfan und den ganzen Traditionen!

Gerne möchte ich euch wieder – wie die letzten Jahre auch – durch die zauberhafte Weihnachtszeit begleiten. Dafür werdet ihr an jedem Adventssonntag und an Weihnachten hier eine Überraschung vorfinden. ♥

Der 1. Advent mit Ellis Puppen

ellis-puppen-logoDie erste Kerzen zünden wir heute mit Ellis-Puppen an! Ellis Puppen sind Stoffpuppen nach Walddorfart, die Puppenmacherin Christine in liebevoller Handarbeit für eure Kinder (oder euch selbst) anfertigt. Ihre Puppen strahlen so viel Liebe, Wärme, Charakter und Herzlichkeit aus – das kann man mit keiner Puppe aus dem Spielwarenladen vergleichen. Jede Puppe ist ein Unikat und wird aus natürlichen und nachhaltigen Materialien angefertigt. Um diese ganz besondere Puppe für dein Kind zu finden, kann man bei Ellis Puppen eine Wunschpuppe in Auftrag geben oder wenn es sehr eilig ist auch auf den tollen Puppenshop zurückgreifen. Letzteres ist gerade jetzt vor Weihnachten sehr zu empfehlen, falls ihr noch einen treuen Puppenfreund als Weihnachtsgeschenk bestellen wollt.

Mehr Infos zu Ellis Puppen erfahrt ihr auch in meinem Blogartikel, wo ich euch neulich UNSER Herzenskind näher vorgestellt hatte.

1. Adventsverlosung

ellis-puppen-mamamulleGewinnt ein Kuschelherz! 
Gemeinsam mit Ellis-Puppen möchte ich nun ein flauschig-weiches Kuschelherz-Püppchen an euch verlosen. So ein Kuschelherz bietet sich natürlich prima als erste Puppe für die ganz Kleinen an. =) Ihr dürft es euch gerne für die zukünftigen Puppeneltern nach Wunsch zusammenstellen. Ein richtig persönliches Geschenk habt ihr dann. „1. Adventsverlosung: für kleine Puppeneltern“ weiterlesen

Wir spielen Honigbienchen

*Dieser Beitrag enthält Werbung

Hallöchen ihr Lieben!

Unsere Spielesammlung wächst und wächst. Wir lieben Brettspiele sehr und haben deshalb auch eine ganze Menge für Kinder und Erwachsene. Und da wir jetzt AMIGO Markenbotschafter sind, können wir euch auch wieder mit neuen Spielevorstellungen beglücken. Zwei Spiele haben wir uns aus dem AMIGO-Sortiment ausgesucht und heute möchte ich mit dem Kinderspiel Honigbienchen beginnen.

img_6495

img_6494
Wir studieren erstmal ausgiebig die Regeln…

Honigbienchen – so ein süßer Name oder? Genau deshalb habe ich es auch ausgewählt… nein, Quatsch. Ich habe mir das Spiel schon genauer angesehen und fand es dann vom Aufbau und Spieleablauf für uns ideal, da es sich nach einem Spiel für zwischendurch anhörte.

img_6503

img_6504img_6497Schaut wie schnell es aufgebaut ist: Bienenstöcke werden im Kreis „Wir spielen Honigbienchen“ weiterlesen

Weil niemand an Weihnachten alleine sein möchte {#Werbung}

* Dieser Beitrag enthält Werbung

Hallöchen zusammen!

Noch knapp 30 Tage bis Weihnachten

weihnachten-kerzen

Ich habe im Internet doch tatsächlich eine Seite gefunden, die nur aus einem Countdown bis zum Weihnachtsfest besteht. Mehr Inhalt bietet sie nicht. *lach* Scheinen aber viele aufzurufen, die Seite, sonst würde sich das ja gar nicht lohnen. Ich bin aber auch so ein Weihnachtsengel, der sich ganz doll auf das Fest der Liebe freut. =) Die Geschichte hat etwas magisches an sich, die Dekoration ist atemberaubend mit ihrem Glanz, Glitzer und den ganzen Lichter und außerdem liebe ich die gemütlichen Traditionen wie Plätzchen backen, Weihnachtslieder trällern und was da sonst noch so Schönes gemacht wird. ♥

Weihnachten – das Fest der Liebe

img_1550Weihnachten ist einfach etwas total Besonderes für uns, vor allem auch, weil wir beisammen sind. Das ist ja nicht immer so. Längst nicht. Ihr wisst ja vielleicht, dass unser Papamulle beruflich so viel unterwegs ist und uns nur am Wochenende einen Besuch abstattet. Wäre er auch noch über Weihnachten weg, wäre das mehr als eine Katastrophe. Ich würde sicher eine von vielen Tränen verdrücken und die Weihnachtstage gar nicht so schön mit den Kindern genießen können. Da fehlt doch einer. Eine ganz wichtige Person in unserer Familie. Umso glücklicher sind wir (da rede ich auch für die Kinder mit!), dass der Papa von Weihnachten bis Neujahr komplett bei uns sein wird. Hach, das wird sicher richtig schön.

Familie ist alles ♥

img_1524
auch schön: Weihnachten mit den Nachbarn (meine Schwester und Familie)

Natürlich gibt es noch andere liebe Menschen in meinem Leben, die das Weihnachtsfest mit uns zu etwas ganz Besonderem machen werden. Die Weihnachtstage geht es meist immer zu einer anderen Familie. Am ersten Weihnachtstag zu der einen Oma, am zweiten zur anderen… Heilig Abend gehört seit einiger Zeit nur uns als kleine Familie. Idyllisch vor dem Weihnachtsbaum. ♥ „Weil niemand an Weihnachten alleine sein möchte {#Werbung}“ weiterlesen

Von Pizza, Geburtstag und Harry Potter Feeling

Hallöchen zusammen! 

Die letzten beiden Wochenenden haben sich wieder einige Bilder angesammelt von dem, was wir so gemacht haben. Diese möchte ich euch jetzt mal zeigen und in Zukunft regelmäßig einen kleinen Einblick in unsere Woche geben. =)

Viel Spaß dabei!

img_20161108_225502.jpg

Der Schnee ist nun gänzlich geschmolzen und die Straßen wieder frei. Über ein bisschen Sonne würde ich mich im November ja sehr freuen. Davon hatten wir reichlich wenig.

img_6466

Die Tage werden kürzer und so sind wir sobald es dunkel wird, recht schnell im warmen Zuhause. Die richtige Zeit für Weihnachtsgebäck auf dem Tisch naht.

img_6399

Zur Weihnachtszeit häufen sich die Blogaufträge und auch Papamulle ist viel am arbeiten. Sein Büro sieht allerdings noch chaotischer aus, als meins… :mrgreen:

img_6421
… muss mal abgestaubt werden.

img_6412Super viel bespielt wird jetzt der Klangbaum (Affiliate). Am meistens Spaß macht es den Kindern, wenn der Papa alle Murmeln auf einmal hinuntersausen lässt. Rette sich wer kann, wie laut das ist! 😀

img_6443
Auflauf geht immer oder? ♥

Unter der Woche gibt es meist eine schnelle Küche für die Kinder und mich. Da ich in der Mittagspause arbeite, komme ich oft nicht zum aufwendigen Kochen. Am Wochenende tischt dann aber immer der Papa auf und da freue ich mich doch sehr drüber. Ich wünschte er wäre immer da.

img_6456img_6509

Weiter und weiter übt unsere Mia fleißig Englisch zu lernen. Lingumi hilft ihr dabei. HIER habe ich ja mal ausführlich über diese geniale App geschrieben. Wir haben jetzt auch die finale Version erhalten – es wurde noch ein bisschen am Aussehen der Würfel und Verpackung gearbeitet. Außerdem sind jetzt Sticker und Poster als Extra dabei. =)

img_6510img_6511

Der Mann ist mit dem großen Kind ausgeflogen und bringt etwas ganz Feines mit. Pizza mit unendlich viel Käse! Ich bin im Pizzahimmel. ♥

img_6517

Wir erledigen den Wocheneinkauf und kaufen in einem Edeka ein, der der Optik nach „für Reiche“ konzipiert ist. Ein edler, teurer Schuppen auf den ich gerne verzichten kann, aber der Herr des Hauses liebt es da. Immer dieser Adel. 😆

img_6518
Spielekoffer… da ist immer was Neues drin: also eher Zauberkoffer?

img_6519

Außerdem feiert „Oma Hui“ ihren Geburtstag ein bisschen nach und wir schauen noch auf ein Stück Torte vorbei. Emmi hat lange geschlafen und wir kommen erst spät an. Da die Wohnung aber auch so klein ist und Emmi wieder alles gibt mit Klettern, Bilder abhängen und andere Aktivitäten sind wir froh, schnell wieder gehen zu können. :mrgreen:

img_6524
So sahen alle Schaufenster im Kino aus! HABEN WILL!!! ♥♥♥

img_6525

Und heute? Ich war in dem Film „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden(Affiliate) sind und habe das Harry Potter Feeling so sehr genossen! Endlich hatte die Zauberwelt mich wieder und ich kann euch den Film sehr empfehlen! Ich hoffe da kommt nochmal was zu. Bitte 20 Teile. Genial das Ding.

***

So das mein kleiner Rückblick!

Habt ihr den Film „Phantastische Tierwesen“ eigentlich auch schon gesehen? Wie fandet ihr ihn? 
Und seid ihr schon in Weihnachtsstimmung? 

Ich freue mich auf eure Kommentare!

Liebe Grüße
Margareta ♥

Eine Geschenktruhe von Lambertz: 1,7 Weihnachtsgebäck versüßen den Advent

Werbung

Hallöchen zusammen!

Wir schreiben Mitte November und der erste Advent ist zum Greifen nah! Natürlich habe ich mir noch keine Gedanken um irgendwas rund ums Fest gemacht. Na gut der Rahmen ist bei uns immer der Selbe, aber um Stress zu vermeiden, sollte ich mir schon mal Gedanken über die Geschenke für meine Lieben (hier werden nur die Kinder und der Mann beschenkt) und das Essen machen. Bisschen Deko sollte natürlich auch nicht fehlen und auf das Adventskranz schmücken freue ich mich immer – der wird nämlich wieder von Papamulle gebunden und von mir schick gemacht. =)

Das Beste aus dem Hause Lambertz kommt per Post

img_6458

img_6457
beiliegende Grußkarte kann mit Foto oder vorhandenem Motiv personalisiert werden

Um mich ein bisschen in Weihnachtsstimmung zu begeben kommt mir die Geschenktruhe von Lambertz sehr gelegen. Die ist nämlich mit 1,7 Kilo Weihnachtsgebäck gefüllt und das mit einer gigantischen Auswahl an Köstlichkeiten.

img_6461
Geschenkdose „zum Fest“ die ebenfalls in der schönen Holz-Geschenktruhe versteckt war

Bevor ich euch unser nett arrangiertes Adventskaffee bei der Hexenoma zeige, noch ein paar Infos der Marke Lambertz. Prof. Dr. Bühlbecker ist das bekannte Gesicht des Unternehmens – ein Mann der guten Taten, der noch dazu sozial engagiert ist z.B. bei der deutschen AIDS-Stiftung.

Die Printen- und Schokoladenfabrik Henry Lambertz ist unter anderem  Weltmarktführer bei Herbst- und Weihnachtsgebäck. Neben dem Backwarenangebot wie Pralinen und Kuchen gibt es bei Lambertz nämlich eine große Auswahl an Saisonartikel wie Lebkuchen, Spekulatius und Dominosteine. Ich habe gelesen, dass ausschließlich UTZ zertifizierter Kakao verwendet wird und das Unternehmen großen Wert auf Tradition und Nachhaltigkeit legt. Ich habe auch gelesen, dass Eier aus Bodenhaltung verwendet werden. Um die Qualitätsstandarts noch etwas anzuheben, würde ich so gerne die Eier unserer Hühner (freilebenden Biohühner oder wie nennt man das dann?) beisteuern, aber aktuell haben wir nur sechs Hühner und die legen mehr schlecht als recht im Moment. 😛

***

1,7 Kilo Weihnachtsgebäck zum Vernaschen

img_6459
Blick in die Geschenktruhe
img_6469
… nur ein Teil der Auswahl an Köstlichkeiten!

Wir haben von Lambertz die Geschenktruhe erhalten, um sie euch näher zu zeigen. Solche Truhen voller Labertz-Leckereien sind natürlich immer super als Geschenk! Der Beschenkte bekommt nicht nur einen Haufen toller Leckereien, sondern auch eine schöne Holztruhe (wie in unserem Fall) oder auch wahlweise eine Truhe aus Metall. Die sind immer richtig hübsch und lassen sich beispielsweise für Kekse oder Süßigkeiten weiterverwenden. Wir haben da schon einige von und verwenden die unserem Haushalt sehr gerne. =)

Oben auf den Bildern seht ihr die Vielfalt, die in der Lambertz-Geschenktruhe steckte. Bis zum Rand war sie mit Weihnachtsgebäck wie Printen, Mozartkugeln, Lebkuchen, Zimtsterne, Spekulatius und Dominosteinen gefüllt. Dabei war auch nochmal eine extra Geschenkdose aus Metall, welche auch nochmal viele Leckereien passend „zum Fest“ (so heißt die Dose) enthielt.

img_6460

Übrigens sind in der Geschenktruhe immer verschiedene Sorten des Weihnachtsgebäcks enthalten. Besonders lecker fand ich die Honig-Saft-Printen und weißen Dominosteine. Und Spekulatius mit Schokomantel ist auch ein Favorit von den Kindern und mir. Und Zimtsterne… Zimtsterne, die braucht die Vorweihnachtszeit unbedingt!!!

***

Das Beste aus dem Hause Lambertz beim Adventskaffee

img_6462

Um euch das exklusive Gebäck aus dem Hause Lambertz mal richtig zeigen zu können, haben wir zum Verköstigen ein frühzeitiges, nettes Adventskaffeekränzchen mit den Kindern und der Oma gehalten.

img_6467
Eisgekühltes Zimtsternchen von Lambertz =)

img_6465 „Eine Geschenktruhe von Lambertz: 1,7 Weihnachtsgebäck versüßen den Advent“ weiterlesen