Tipp: MAMa für Mamas-Party

wpid-DSC_0535.JPGHeute habe ich einen Ausflugstipp für alle Schwangeren- & Mamas-Leser des Mamamulle-Blogs. Die Firma MAM, von der ich schon öfters berichtet habe, veranstaltet sogenannte MAMa für Mamas-Partys in Scheeßel – dem Sitz von MAM. Dort könnt‘ ihr alle Produkte von MAM und pimamma bestaunen, anfassen und ausprobieren. Die netten Mitarbeiterinnen von MAM erklären und zeigen euch alles. Anschließend könnt‘ ihr dann auch ganz bequem bestellen (kein Muss!!!) und dabei tolle Angebote & exklusive Sparpreise als Partygast wahrnehmen.

* * *

wpid-DSC_0527_wm.jpgIch habe meine noch schwangere Schwester (das Kind kann jeden Tag kommen!) & mich für so eine Veranstaltung angemeldet, welche jeweils um 17 Uhr beginnt. Wir waren zuvor noch ganz nett in Scheeßel Eis essen, wobei mir die große Sandkiste dort am besten gefallen hat. So konnte ich in Ruhe meine Eisschokolade vertilgen & das Kindchen hat ganz begeistert gespielt. Tolle Idee, sowas in die Eisdiele zu integrieren! 🙂 Das Eis war aber auch saulecker. 😉 wpid-DSC_0532_wm.jpg

Wegen der Eiscreme kamen wir dann auch promt zu spät… *räusper* Nun ja, wir wurden aber trotzdem nett begrüßt und es hatte auch noch lange keiner ohne uns angefangen. 🙂 Wir starteten eine kleine Vorstellrunde & ich stellte schnell fest, dass noch andere Bloggerinnen und sogar MAMas anwesen waren – huhu!!! Während wir uns durchs leckere Obst- und Naschbuffett futterten, dem Kind nebenbei eine Kirsche in den Mund steckten (das sah aus – KIRSCHflecken!!!) und uns die Produkte näher besahen, krabbelte Mia zwischen den ganzen Beinen hindurch. Flink wie sonstwas. Leider hat sie dann auch den Flur entdeckt und war immer ganz schnell weg. *hinterher, schwitz, keuch* Es war nämlich ein echt heißer Sommertag… Zwischendrin erhaschte ich dann aber doch noch einen Blick auf die Demonstration der tollen MAM-Milchpumpe, welche ich fürs nächste Kind auch unbedingt haben will und auch die Möglichkeit, ein paar Sätze mit den Mitarbeiterinnen zu wechseln, gelang mir noch. 😉wpid-DSC_0529.JPG

Das Sortiment von MAM & primamma ist wirklich groß – ich liebe ja die Farben und Muster der Sachen. Da ich aber erst so gut mit den Produkten aus dem Ausstattungspaket bestückt wurde, habe ich auf eine Bestellung verzichtet. 😉 Wir mussten ja erstmal die neuen, tollen Produkte ausprobieren… Es waren übrigens noch andere Babys an Bord, aber Mia war – glaube ich – die älteste und auch das einzige rumkrabbelnde Baby. 😀

Zum Abschluss gab es noch eine süße Goodie-Tasche in die Hand gedrückt mit Erstlingsschnulli (gleich abgegeben – passt der Mia ja leider nicht mehr) und Stilleinlagen. Wir fuhren erledigt nach Hause und ich hielt das Kind wach, denn sie sollte gleich Zuhaus ins Bett. 😉

Hier übrigens die Schwester mit Kugel:

***

Falls ihr euch auch mal anmelden wollt‘ oder Lust habt, das Ganze bei euch Zuhause zu veranstalten:

Klick hier um selbst Gastgeberin zu sein!
Oder schreibe eine Mail an party@mam-babyartikel.de und melde dich für folgende Termine in Scheeßel an:

Donnerstag, den 29. August 2013 ab 17 Uhr

Donnerstag, den 26. September 2013 ab 17 Uhr 

Habt Spaß! :3

Autor: Mamamulle

Mamamulle heißt eigentlich Margareta Walter, ist 27 Jahre alt, frisch verheiratet und Mama von zwei zuckersüßen, oft aber furchtbar frechen Mädchen (*2012 & *2015). Wer lieb' ist darf mich auch "Maggy" nennen. Seit der Geburt unserer ersten Tochter gehört der Blog hier zum Familienalltag dazu und hält mich genauso auf Trapp wie die zwei Minimenschen Mia Lotta und Emmi.

Ein Gedanke zu „Tipp: MAMa für Mamas-Party“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.