Eine Truhe voller Weihnachtsleckereien aus dem Spezialitäten-Haus

IMG_0999

Oh lecker! Wir haben vom Spezialitäten-Haus eine Truhe voller leckerer Weihnachtsköstlichkeiten erhalten. =)

2 Kilo Köstlichkeiten & süße Versuchungen in einer schicken Dose.

IMG_1000 Es handelt sich um eine Jubiläums-Truhe zum 30. Geburtstag vom Spezialitäten-Haus, die wir nach erfolgreicher Entleerung der feinen Sachen sicherlich für Weihnachtsplätzchen oder ähnliches nehmen werden. =)

IMG_1003

IMG_1004

Gefüllt ist die Truhe mit klassischen Lebkuchen, Dominosteinen, verschiedenen Sorten Printen, Vanille-Kipferl, Schweineohren, einem Marzipan-Stollen, Spitzkuchen und sogar Schoko-Crispies (wie Schoko-Crossies).

Eine wirklich nette Auswahl, wie ich finde. =)

IMG_1103Wir haben uns durch die Leckereien probiert und diese auch immer mal wieder dem Besuch angeboten. Natürlich durften auch die Nachbarn probieren. =)

Die klassischen Sachen mag ich sowieso sehr gerne.
Die Vanille-Kipferl kamen beim Papa & der kleinen Mulle übrigens am besten an.
Die Tüte wurde immer wieder gerne geplündert. *lach*

IMG_1104

Mir schmeckt besonders gut der saftige Marzipan-Stollen, den ich mit und ohne Butter gerne esse. Natürlich muss man Rosinen mögen, denn diese enthält er viele. 😉

Ein Highlight sind für mich auch die Mandel-Printen & Vollmilch-Crispies, die leider soooo schnell leer waren. Da hätten ruhig noch mehr drin sein können. 😛

Die Spitzkuchen (links) sind leider nicht mein Fall, da sie sehr nach dunkler Zartbitterschokolade schmecken und das mag ich gar nicht. 😉 Ich werde sie wohl verschenken an einen Zartbitter-Fan. =)

***

Ich finde solch eine Truhe voller Köstlichkeiten ist eine schöne Geschenkidee.
Der Preis für 2 Kilo Konditoren-Gebäck + Truhe ist mit 30€ auch gerechtfertigt.

Wer auf den Geschmack gekommen ist, der sollte sich auch mal das übrige Sortiment vom Spezialitäten-Haus ansehen: Spekulatius, Zimtsterne, Marzipan, Baumkuchen, Torten & Kuchen, Pralinen, Salzgebäck, Liköre und sogar herzhafte Delikatessen.

Es gibt über 300 feinste Confiserie-Waren und andere leckere Sachen. Und ja man kann sich das alles nach Hause senden lassen oder auch direkt zum glücklich Beschenkten. Auch ich werde noch jemanden mit einer Kleinigkeit eine Freude machen. ♥ Es lohnt sich jeden Monat mal in den Shop vom Spezialitäten-Haus reinzuschauen, denn das Jubiläumsangebot ändert sich monatlich.

Auf der Facebookseite zum Spezi-Haus könnt ihr noch weitere lecker gefüllte Geschenkdosen sehen. Weihnachten kann kommen. =)

***

Könnt ihr den weihnachtlichen Köstlichkeiten auch nicht mehr widerstehen und schlemmt schon fleißig? =)

Was hätte euch aus unserer Truhe wohl am besten geschmeckt? 😉 

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Autor: Mamamulle

Mamamulle heißt eigentlich Margareta Walter, ist 27 Jahre alt, frisch verheiratet und Mama von zwei zuckersüßen, oft aber furchtbar frechen Mädchen (*2012 & *2015). Wer lieb' ist darf mich auch "Maggy" nennen. Seit der Geburt unserer ersten Tochter gehört der Blog hier zum Familienalltag dazu und hält mich genauso auf Trapp wie die zwei Minimenschen Mia Lotta und Emmi.

3 Gedanken zu „Eine Truhe voller Weihnachtsleckereien aus dem Spezialitäten-Haus“

  1. Mmmmmmmmh, da läuft mir ja schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammen: Dominosteine, Printen, Spitzkuchen… LECKER!!!!

    Die große Advents-Schlemmerei hat bei uns zwar noch nicht begonnen. Aber ich glaub, nach diesem Posting wird es nicht mehr lange dauern, bis die ersten Lebkuchen & Co. in unserem Einkaufswagen landen 😉

    Liebe Grüße, Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.